Jump to content

Dfragmentierung per CMD oder Batch


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

hi!

 

das geht per vbs.

 

partition c defrag:

 

' VBScript source code

'

' Defrag Windows 2000 Script

'

'

' Schedule this script to automate defragmenting.

'

'

set WshShell = CreateObject("WScript.Shell")

 

'defrag starten und 2 sekunden warten

WshShell.Run "dfrg.msc"

WScript.Sleep 10000

 

'Send a TAB

WshShell.SendKeys "{TAB}"

WScript.Sleep 2000

 

'Send a O

WshShell.SendKeys "%O"

WScript.Sleep 2000

 

'Send a DOWN (NACH-UNTEN-TASTE)

WshShell.SendKeys "{DOWN}"

WScript.Sleep 2000

 

'Send a ENTER

WshShell.SendKeys "{ENTER}"

WScript.Sleep 2000

 

 

und hier für d:

 

' VBScript source code

 

'

' Defrag Windows 2000 Script

'

'

' Schedule this script to automate defragmenting.

'

'

set WshShell = CreateObject("WScript.Shell")

 

'defrag starten und 2 sekunden warten

WshShell.Run "dfrg.msc"

WScript.Sleep 10000

 

 

'Send a ENTER

WshShell.SendKeys "{TAB}"

WScript.Sleep 2000

 

'Send a DOWN (NACH-UNTEN-TASTE)

WshShell.SendKeys "{DOWN}"

WScript.Sleep 2000

 

'Send a O

WshShell.SendKeys "%O"

WScript.Sleep 2000

 

'Send a DOWN (NACH-UNTEN-TASTE)

WshShell.SendKeys "{DOWN}"

WScript.Sleep 2000

 

'Send a ENTER

WshShell.SendKeys "{ENTER}"

WScript.Sleep 2000

 

 

 

mfg

wimpex

Link to comment

@lefag

 

nein habe ich nicht, ich habe auch kein w2k server nur 2k3 server und xp prof.

Bevor wir in der Firma win2k3 server eingesetzt haben, brauchten wir nur AIX.

Ein Bekannter hat mir nur gesagt das der Unterschied von 2000 zu 2003 nicht al zu groß ist. Daher war das auch eigendlich nur als Frage gemeint.

 

Gruß

 

Sven

Link to comment

Hallo Forum, hallo Kohn,

 

ich habe die defrag.exe von XP auf einen 2k probiert. Das Ergebnis lautet:

 

Der Prozedureinsprungspunkt "SetThreadUILanguage" wurde in der "Kernel32.dll" nicht gefunden.

 

Nun habe ich es mit der Autodefrag basierend auf AutoIt getestet. Das funktioniert. #21 des folgenden Thead.

http://www.mcseboard.de/showthread.php?t=6909&page=3&pp=10

 

Das Skript von Wimpex bewirkt das Gleiche wie mit AutoDefrag. Auch AutoIt macht SendKey.

 

Gruß

 

Edgar

Link to comment

Hi Lefg,

 

bin extra früh aufgestanden ... zum testen und du kannst es nicht erwarten... :D

 

Die wahrscheinlichkeit war aber auch gering, dass die defrag.exe von XP auf 2k funktioniert.

 

Optimallösung wäre halt immer noch O&O Defrag V8.0 Server Edition oder ein ähnliches Produkt z.B. Diskkeeper... kosten aber ziemlich viel die zwei dinger...

 

LG Gadget

Link to comment

Grüzi Kohn,

 

ich danke dir für dein Engagement. Ich habe es tatsächlich nicht erwarten können. Bin heute früher aufgestanden, die Sache ging mir im Hirn rum.

 

Geld ausgeben ist nicht drin, Urheberrechtsverletzung auch nicht.

 

Ich habe nun AutoDefrag genommen, in Netlogon gelegt und starte die Batch als Logoffskript. Die Sache hat den Test im Labor eben bestanden.

 

Gruß

 

Edgar

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...