Jump to content

Wer tut Was und wie da draussen


reinersw
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Wer tut was da draussen

 

Hallo Forum,

 

nachdem wir erschöpfend Auskunft darüber haben, wie alt so der Einzelne ist der sich im Forum tummelt, so interessant wäre mal eine Umfrage, wer, was und wie Ihr da draussen so alles macht.

1. Wie wurden Eure Kenntnisse erworben?

2. Wie lange seid Ihr bereits im Fach?

3. Wo wollt Ihr hin?

4. Wie seht Ihr die Zukunft in der IT?

5. Und vor allem: in welche Bereiche sollte sich das Forum noch ausbreiten?

 

Jetzt meldet mal schön.

 

reinersw

 

 

-------------------------------------

knapp daneben ist auch vorbei

Link to comment

Ich möchte gewiss niemanden reinreden, was er posten will und was nicht ! Allerdings halte ich persönlich die Punkte 1 bis 3 für irrelevant. Kann man fragen, wenn man sich persönlich kennt....aber so steht es nur im Raum....und kaum einer kann was damit anfangen.

 

Die Punkte 4 und 5 machen schon eher Sinn, da sie sich auf die Thematik dieses Forums beziehen !

 

Dies ist meine Meinung und auch nur eine unter Vielen !

 

Nix für ungut !!!

 

Caylep

Link to comment

zu1:

in über 10jähriger Praxis und durch einen 9Monatigen Kurs zum MCSE für W2K

 

zu2:

siehe zu1

 

zu3:

Zu einem anspruchsvollen Job mit guten Leuten und guter Bezahlung. (also da hin wo ich jetzt bin)

 

zu4:

Gut. Der Markt bereinigt sich, die überbezahlten Halbchecker verschwinden, der Bedarf an guten qualifizierten Profis wird immer bleiben. Der Investizionsstau des letzen Jahres wird sich bald lösen, da die Technik immer weiter voranschreitet. Wer nach dem ersten Halbjahr 2003 noch am Markt vertreten ist wird wieder gute Geschäfte machen.

 

zu5:

Wie noch weiter ausbreiten? Ich denke Klasse statt Masse.

Link to comment

Hi!

 

Zu 1.)

3 Jahre PC-Anwender (Layouts/Bildbearbeitung) dann Weiterbildung zum PC-Systemberater (mit Abschluss MCP Windows NT 4.0), Selbststudium zum MCSE/MCSAWindows 2000.

 

Zu 2.)

Ca. 1,5 Jahre im Gehaltsbezug ;)

 

Zu 3.)

Ähnlich wie bei Dr.Melzer:

Zu einem anspruchsvollen Job mit guten Leuten und guter Bezahlung. Allerdings bin ich da noch nicht wirklich.

 

Zu 4.)

Schwer abzuschätzen. Ich lebe in einem relativ "ländlichen" Gebiet, da kriegt man von den ersten Anzeichen einer Kehrtwende nicht viel mit. Bei uns gehts momentan noch mehr bergab. Aber Dr.Melzer hat recht: Gute Leute finden immer was.

 

Zu 5.)

Da hab ich keine konkrete Vorstellung. Kleine Änderungen/Erweiterungen sind ja immer in Arbeit.

 

Gruss

 

Nic

Link to comment

Ahllo zusammen,

eine gute Frage!

 

Hier kurz meine Antwort dazu:

 

1. Wie wurden Eure Kenntnisse erworben?

 

Abitur, Warteplatz zum Studium wg. Nuermus Clausus usw.

dann Stelle gefunden zur Ausbildung PC-Kaufmann

MCSE Kurs bdi der GFN,

in Stuttgart tätig; viel Probleme

viel gelernt, jedoch ständig hinter den Anforderungen zurück!!

Markt ändert sich zu schnell

 

2. Wie lange seid Ihr bereits im Fach?

Seit 3 Jahren als Administrator im gemischten Netz;

Fortbildung im Eigenstudium abends und Wochenende

Programmierung und Web; In kürze Lehrgang Firewall ;

Cisco und Bintec schliessen sich an.

Derzeit noch: Fernstudium Informatik

 

3. Wo wollt Ihr hin?

 

Die meisten Kurse muss ich privat bezahlen. Möchte mit den

Kenntnissen innerhalb Firma zur Leiterin IT austeigen.

 

4. Wie seht Ihr die Zukunft in der IT?

 

In unserem Raum sind so viele MCSE`ler ohne Job. Haben

Siemens vor der Haustüre. Unternehmen stellen derzeit nicht

Bin hier nicht der selben Meinung wie Dr.Melzer und NIC.

 

5. Und vor allem: in welche Bereiche sollte sich das Forum noch ausbreiten?

 

Das Forum ist gut besetzt; ich habe schon einiges für mich entdecken können glaube aber dass wir hier noch ein Forum für Linux einrichten sollten. Das wird noch höhere Wogen schlagen als wir annehmen. Ich sehe das bei den Reaktionen in den Chefetagen.

 

Gruss judith

Link to comment

Tja,

 

ich weiss nicht ob man das alles so pauschalisieren kann, will aber mal nix verkomplizieren :D

 

Seit der Zeit des ZX81 (son Teil mit Folientastatur und Pixel, so gross wie n Haus) bin ich nun schon mehr oder weniger dabei.

Über den Fehlkauf des Commodore VC20 im zarten Alter von 16 Jahren (Kumpels hatten den C64 und deren Games liefen bei mir nicht) kam ich zu den Anfängen der Programmierlogik mit Basic (einige erinnern sich... 34535 Basic Bytes Free... oder so ähnlich :D)

 

Der Commodore C128 folgte und irgendwann der Amiga 500. Endlich konnte ich wieder mitzoggen :p

 

Irgendwann kam ich dann durch den Vater meiner damaligen Freundin (ja, sowas gibts auch in meinem Leben :D) an dessen High End Apple II mit CPM Betriebssystem. Nix Grafische Oberfläche. Noch später kam dann der erste PC mit der unfassbaren Festplattenkappa von sage und schreibe 10MB! Diesen hatte sich ein damaliger - stinkreicher Freund von mir - zugelegt und war der Held. Ist klar.

 

Wie dem auch sei, auch ich kaufte mir irgendwann einen PC. Irgendsoeinen 386er mit fetten 16Mhz und 640kb Speicher. Mann war das Teil schnell. 486DX/2 und DX folgten, ebenso wie irgendwann ein Pentium.

 

Zwischendurch war ich für 8 Jahre bei der Bundesmarine und dort für die Rechenanlagen nebenberuflich Admin für ein OS/2 Netzwerk an Bord einer Fregatte. Das ganze hat mich so derbe interessiert, dass ich nach der aktiven Zeit meinen CNE (für alle die es nicht wissen: Certified Novell Engineer also der Novell MCSE) in einer Jahresmaßnahme des Lernens und Experimentierens machte.

 

Im Anschluss daran bewarb ich mich bei HP in den Niederlanden als Supporter im Callcenter, was aber glücklicherweise(!!!) nicht klappte und nahm einen Job in einem Büro für technische Unternehmensberatung an. Hauptsächlich Novell, Tobit und dergleichen. Das alles passierte noch hoch im Norden, wo ich durch die Bundeswehrzeit hängenblieb.

 

Später, es zog mich doch wieder in die Heimat NRW, fand ich einen Job als Netzwerktechniker hier, wo ich bis zur Insolvenz des Unternehmens (an der ich im Übrigen keinerlei Schuld trage :)) verblieb. Aufgrund meiner Kontakte fand ich umgehend einen neuen Job - ebenfalls als Netzwerktechniker - wo ich auch jetzt tätig bin und wohl auch (so Markt will) bleiben werde. Nächste Woche ist ein neuer Firmenwagen fällig :D:D

 

Derzeit sind meine Schwerpunkte Win2k Server und ansonsten allerlei heterogene Netzwerke und Consulting-Aufgaben. Ein höherer Posten ist mir bereits angeboten worden. Da ich aber aus der Technik komme und dies auch gerne tue, muss ich mal sehen, welchen Kompromiss wir da finden, damit die technische Seite für mich nicht zu kurz kommt.

 

Nebenbei beschäftige ich mich mit Linux, wo ich wohl auch bald ne Cert für haben werde. Desweiteren code ich etwas PHP und SQL, sowie Flash und HTML.

 

Ach ja, um die Geschichte abzurunden: Ich habe mittlerweile natürlich auch einen anderen Rechner :) Diesmal ein AMD XP 1.8. Auch schon wieder paar Monde alt.

 

Denke, das waren im Grossen und Ganzen die Punkte 1. - 3.

 

zu 4. kann ich nur sagen, das wird die Zeit zeigen. Ich will nicht allzu pessimistisch klingen, aber heute kann man ja fast froh sein, einen Job zu haben... traurig eigentlich.

Ich stimme da also der Judith zu.

 

zu 5. Das Forum ist exzellent. An dieser Stelle nochmal meinen Dank an die Macher. Das YAMBOO hat sich für mich neben einer sehr guten und brauchbaren Resource zu einer täglichen Lektüre entwickelt.

 

Weiter so!

 

- Pie

Link to comment

Nun gut, ich will auch etwas über mich darbieten:

 

Da ich bereits über 50 bin -> passt in den Beitrag "Wie alt seid Ihr", habe ich natürlich einiges hinter mir.

Der normale Weg eines von Nachkriegsdeutschland geprägten Bürgertums, das zu Geld kam, war

1. Abitur -> so la la .....

2. Sofortige Bundeswehr -> da war noch nichts mit verweigern

3. Studium Elektrotechnik -> nix fertig

4. Studium Medizin -> nix fertig

5. Studium Betriebswirtschaft -> das endlich fertig!!!

6. Anfang 1970 dann Freizeitjob bei einem Grossversandhaus

7. Dabei erste Kontakte mit IBM 360 so gross wie ein Fussballfeld mit Lochkarten!!!!

8. Das war so ätzend dass ich irgend wann mal dort angestellt wurde.

9. Umbau des IBM Netzes auf Netware 3.11 / 3.12, erste Windows Maschinen

10. 1987 dann CNE nach 2 Jahren Vorbereitung

11. Gründung eines eigenen Unternehmens zusammen mit 2 anderen Admins aus der früheren Beschäftigung

12. Aus Basic heraus auch nach C / C+ / C++ / dann VBS etwas

13. Anfang 90er dann grössere Projekte im Team

14. Total die gesamte Webaufbruchstimmung verschlafen

15. Total alles um Linux herum verschlafen

 

Nachdem ich dann eigentlich recht viel gewusst habe, wollte ich nicht mehr jeden Tag "Guten Morgen" zu irgend einem doofen Kasten sagen und bin jetzt ausgestiegen; doch noch nicht so ganz, weil sonst sässe ich jetzt nicht hier!

 

Wo geht die Kiste hin?

Ich habe ganz bewusst die Frage gestellt, weil ich im Gegenteil zu vielen - wie sagte Doc: "die Halbwissenden wird es wegwischen und die Guten bleiben übrig", nicht der Meinung bin, dass die Aussicht gut ist. In meinem früheren Unternehmen habe ich von Heute auf Morgen erleben müssen, wie selbst jahrelange gute Kontakte zu Kunden neue Qualitäten angenommen haben. Keiner sagt wirklich wie es um seinen Laden steht. Wirklich sieht man das, wenn die Forderungsausfälle entstehen und die werden immer grösser und heftiger!!!

Deshalb bin ich auch froh, das was jetzt auf uns IT-Dienstleister zukommt, nicht mehr mitmachen zu müssen.

 

Ich habe schon bei vielen Foren reingeschnuppert. Das hier gefällt mir, weil creative Köpfe dran beteiligt sind und weil die Besucher breit gestreut sind, vom Alter und von der Ausbildung her. Das ist dann auch nicht nur eine objektive Betrachtung, sondern irgend wann kommt auch noch was dazu, was man Subjektivität nennt und die gefällt mir ganz gut.

Meine Frage nach der Erweiterung des Forums soll einen Diskus bringen, ob noch andere BS eingebettet werden sollen, Linux z.B., weil es heute keine Frage des Verdrängens eines Systems sein soll, sondern - wie das Forum in berster Manier zeigt - die Vielfalt wichtig ist und auch bleiben sollte.

 

reinersw

 

 

---------------------------------------

knapp daneben ist auch vorbei

 

PS: Noch zur Ergänzung: Das Netz ist natürlich vom IBM OS nicht abgeschafft worden, sondern der Umbau war die Integration von Novell und Windows. Erste WAN weil sich der Arbeitgeber dann auch räumlich ausdehnte nur so im Nachsatz

Link to comment

an DOC Melzer:

 

ich bin kein Typ, der sich gerne irgendwo zu Wort meldet, bin aber täglich gut 1 Stunde nicht eingeloggt im Forum. Bin gerne bereit darüber nachzudenken ob ich nicht mehr beitragen kann.

Viele Postings sind meiner Meinung nach auch schlecht zu beantworten. Meine bisherige Analyse von Beiträgen kommt zum Ergebnis, dass eine Vielzahl von Problemen die geschildert werden meist auf mangelndes Wissen bei Vorbereitung und Installation beruhen. Das ist kein Vorwurf und keine Maßregelung oder sonst was. Aber vieles was da manchmal gefragt wird habe ich noch nicht erlebt weil mein Team methodisch vor geht. Ich kann manchmals bestenfalls ahnen was da schief gelaufen ist.

Daher kann ich manches nicht nachvollziehen.

 

Sorry, bitte nicht persönlich nehmen, denn auch ich habe klein angefangen.

So. Jetzt habe ich mehr gesagt als es meiner Natur nach üblich ist.

 

judith

 

 

Ach ja, vielleicht suche ich mir auch mal ein Motto. Werde dazu ein Meeting ( Sitzung ) einberufen und es mehrheitlich diskutieren lassen.

Link to comment
  • 1 year later...

Hi

 

1. Wie wurden Eure Kenntnisse erworben?

Bin 19. Interessier mich nebenbei sehr für den IT Bereich.

Zertifikate habe ich noch keine.

Habe in diesem Sommer mein Abi mit 2,2 gemacht und mache jetzt Zivildienst.

Möchte danach (sprich im Herbst 2004) ein Studium als Informatiker anfangen.

Ich hoffe, das die Firmen wenn ich fertig bin noch jemanden brauchen, der neue Ideen und Konzepte einbringt.

 

2. Wie lange seid Ihr bereits im Fach?

Das erste Treffen mit einem PC hatte ich vo ca. 9 Jahren als ich 10 war (glaube ich).

Habe in den Rechner von meinem Vater etwas reingeschnuppert (Sprich: nur DOS)

Danach kan irgendwann ein Amiga

Und dann ein 133Hhz superteil :D

Habe mir vo 3-4 Jahren einen 700 gekauft und

baue mir jetzt gerade einen neuen zusammen. Asus mainboard und AMD 2500+ Prozessor...

 

3. Wo wollt Ihr hin?

Nach meinem Studium möchte ich mit meinem HOFFENTLICh guten Zeugniss im IT Bereich einer Firma anfangen. ...

Wo ich mich natürlich zur leitenden Position hocharbeiten will.

Bin jemand der sich da voll reinhängen will und was für sein Geld tut. (weil es mir wirklich sehr wichtig ist)

 

4. Wie seht Ihr die Zukunft in der IT?

Ich denke das der Abwärtstrend der letzten Zeit so langsam über kurz oder lang sein Ende nimmt und sich irrendwo einpendelt. Das wie vor 4-5 Jahren die Ampel für Nichtswisser oder Möchtegern Informatiker grün waren ist keine Frage aber ich bin mir sicher das die Zeiten entgültig vorbei sind und auch nicht wieder kommen!

Wer was kann wird immer etwas finden.

 

5. Und vor allem: in welche Bereiche sollte sich das Forum noch ausbreiten?

Ich fänds interessant wenn sich noch ein teilbereich LINUX auftun würde, da ich mich damit bisher noch nicht soo viel beschäftigt habe. Würde es mit Interesse durchsehen!

 

UND WENN ICH NICHT GESSTORBEN BIN..... :D :D :D

Greetz... Timo

Link to comment
  • 1 year later...

1. Wie wurden Eure Kenntnisse erworben? In über 16 jahre "Computer - laufbahn" vor allem Hobby lehre, lehrgänge , blad abendstudium

2. Wie lange seid Ihr bereits im Fach? arbeitstechnisch ca 10 jahre

3. Wo wollt Ihr hin? bin angekommen, habe ne top-stelle kann nicht meckern, lerne nur noch für mich und nicht weil ich muss,

4. Wie seht Ihr die Zukunft in der IT? die spannung von vor 15 jahren fehlt mir

5. Und vor allem: in welche Bereiche sollte sich das Forum noch ausbreiten? ..... ergibt sich

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...