Jump to content
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
MäD

AMD vs. Intel [Celebrity Deathmatch :)]

Empfohlene Beiträge

Original geschrieben von Lian

AMD - kann man das essen? :D

 

Ja, schön durch mit schwarzem Overclockingrand und in weißer Kräuterwärmeleitpastete :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi @ all

 

Interessant … Interessant und ich dachte den Glaubenskrieg gibt es nur … na ja vergesst es

 

Ich hab ja schon viele CPU`s unter meinen Händen gehabt, sowohl Intel als auch ADM und das Resümee daraus ist ich bin kein bekennender AMD Hasser aber ich favorisiere INTEL weil:

 

1. über Kosten braucht man sich nicht mehr zu unterhalten da sie nahezu Identisch sind

2. die Anwendungsgebiete beachtet werden müssen

3. es Fakt ist das ein INTEL mit ein Intelchipsatz ohne großartiges Patchen schnell, sauber und stabil läuft

4. Fakt ist das AMD auch schon mal auf den Richtigen Weg war aber die Anbindung der CPU anderen überlässt

5. Fakt ist auch das man VIA und Co andauernd Patchen muss und die „Leistungssteigerungen“ die dort angegeben werden, na ja dann ist das System wohl bald doppelt so schnell, haha

6. zum Schluss kommt es eh darauf an wie man von der Werbung und den zahlreichen Testzentren veräppelt wird denn ob nun die eine CPU wie manchmal beschrieben 5%, 10%, oder gar 15% schneller ist merkt man am besten da wo sie getestet werden im Testlabor

 

So nun ist heut erstmal Schluss mit der Lästerei.

 

Mit den freundlichsten

 

Holgi :)

 

PS: @ EVIL schöne Moral, @ ThaWild Intel kann man schlecht übertakten! halte ich für ein gerücht ... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Argumente gehen mir nicht aus. Aber es ist schwer permanent irgendwelche Preisgegenüberstellungen zu suchen ... da hab ich was Besseres zu tun.

 

Ausserdem will ich hier keinen bekehren. Jeder muss selber wissen, was er will und mag.

 

Mein Hass (was sowieso nicht krankhaft ist, sondern eher Spaß) entstand aus meinen Erfahrungen und Eindrücken. Zu dem stehe ich auch.

 

Nur geibt es im Board wesentlich wichtigere Sachen zu klären als permanent Argumente für dies und das zu finden.

 

Und wenn ein Beitrag lustig wird, hat Wildi die Neigung das gerne mal noch ein bissi auszufeilen --> siehe AMD Braten im eigenen Saft. :D

 

So, jetzt aber mal in den anderen Bereichen gucken, ob gehelft werden kann ...

 

Keine Sorge, ich verfolge den Thread schon weiter

 

Gruß

Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original geschrieben von Wildi

Ausserdem will ich hier keinen bekehren. Jeder muss selber wissen, was er will und mag.

 

Mein Hass (was sowieso nicht krankhaft ist, sondern eher Spaß) entstand aus meinen Erfahrungen und Eindrücken. Zu dem stehe ich auch.

.

.

.

 

Das ist doch mal ein Wort... Hat er Recht, der Mann! :D

 

Je nach Aufgabenzweck sollte eben auch die Auswahl der Hardware getroffen werden. Man geht ja auch nicht mit einem Porsche zur Paris-Dakar... :shock: :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original geschrieben von EVIL

:suspect: Komm ich irgendwie nicht ganz mit.....stehe aufm schlauch....erklär mal bitte ;)

 

Greetz, Evil

 

Die Intel-CPU wurde nach Taiwan geschickt und ich musste 3 Wochen warten.

Bei AMD hatte ich die CPU nach 1 Woche wieder weil Support in Deutschland ist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin der selben Meinung wie WILDI.

 

SO BASTA.

 

Schluss mit der Diskussion, habe die Nase voll von AMD , nur Ärger mit diesem S..... Prozzesor.

 

INTEL INTEL INTEL INTEL INTEL INTEL INTEL INTEL INTEL INTEL INTEL INTEL INTEL INTELINTEL INTEL INTEL INTEL INTEL INTEL INTEL INTEL INTEL INTEL INTEL INTEL INTEL INTEL

 

Wollt ihr auch wissen warum Intel besser als AMD ist ??

 

 

LG

mirki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original geschrieben von mirki

Wollt ihr auch wissen warum Intel besser als AMD ist ??

 

Weil sie in einer schönen Platikverpackung drin stecken und man da nicht soviel kaputt machen kann ?

 

:p

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und ich dacht immer da sitzen kleine männchen in meinem rechner und rechnen sich nen wolf.

 

und jetzt wird mir langsam bewusst das da chips drin sind.

 

 

 

gleich mal noch ein paar chips reinwerfen, dann wird die kiste bestimmt schneller.

 

 

welche soll ich nehmen? die mit chilli oder knoblauch oder die normalen??? :suspect: :rolleyes: :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun ja, die Argumente gegen AMD sind meiner Meinung nach:

 

Wird zu schnell zu heiß, aufwändige Kühlung muss sein.

Stichwort: CPU-Wasserkühlung - absolut lächerlich.

 

Die Intel CPUs kommen, wie schon hier erwähnt, auch in der Boxed Version mit passendem, geregeltem Lüfter - das Pastengeschmiere kann man sich schenken.

 

2000+-, P Rating... Was soll das?

Wieviel Mhz hat nun der Proz?

Das ganze Pseudo "Der ist aber so schnell wie ein Pentium xy M/Ghz" interessiert mich nicht.

 

Einziges gutes Argument für AMD: Sie haben ein Werk in Deutschland - das finde ich gut.

http://www.amd.com/de-de/0,,3715_10023,00.html

 

Auch so gönne ich ihnen den Erfolg, nur für mich ist das nichts.

 

Gebranntes Kind scheut das Feuer...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

AD.1 Ja wenn du einen AMD enorm overclockst dann wird er unbestritten heiß.

Ich zB habe einen 2800+ (2,06 GHz) mit nem 15€ Lüfter und der läuft konstant mit 38°.

 

AD. Wärmeleitpaste...

Neue Lüfter haben sogenannte Wärmeleitpads ( einfach Folie abziehen und drauf). wichtig is natürlich Folie abziehen ;)

 

Greez Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original geschrieben von holgi_man

PS: @ EVIL schöne Moral, @ ThaWild Intel kann man schlecht übertakten! halte ich für ein gerücht ... ;)

 

welche moral ?? :suspect:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

×