Jump to content

holgi_man

Members
  • Posts

    619
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by holgi_man

  1. Hej also ohne mal das Thema genau recherchiert zu haben ! Sage ich mal das es für Windows ... zwei Geräte sind ! darum auch die Initalisierung. vllt brauchst du eine andere Art der Datensicherung ? lg holgi
  2. Hallo erstmal @ hoschi2 Ich würde mal sagen das die Benutzerauthentifizierung da eine kleine Rolle spielt. NT 4.0 LM = Lan Manager W2k je nach dem Kerboros oder Lan Manager zu finden in der Sicherheitsrichtlinie mit den freundlichsten holgi :)
  3. hi @ all @ Ich habe diesen Thread sehr aufmerksam durchgelesen und muss mal staunen :-? Seit ich NT kenne war es immer Ratsam nicht nur Zwei Admin Kontos zu haben sondern diese auch mit einem Passwort zu versehen. Hatten denn die XP`s auch kein Passwort ??? Ich glaube nicht das "so" ein W2k sich erfolgreich an einer 2003 Domäne ohne Passwort anmelden kann ... aber ich kann mich ja auch irren ... mit den freundlichsten holgi :)
  4. @ Evolution100 also zunächst einmal ist das mit IPSec so eine sache, wenn du die Sicherheit auf beiden seiten einfach voraussetzt kann es schnell zu fehlern kommen. Tu mal so: Ipsec auf den Server und auf den Client einrichten per "Pre Shared Key" ACHTUNG: Es ist leichter wenn der Client erstmal in der Domäne ist. Danach überprüft man die Verbindung (VPN) das kannn manchmal etwas dauer wenn die Sicherheit erstmal ausgehandelt werden mus. ACHTUNG: wie stellst du den Server ein? der kann PPTP zulassen oder auch nicht! Wenn du diese Verbindung hinbekommst, dann kannst du es mit Ca`s versuchen (IPSec oder Computer) auf dem Server und auf dem Client. Wenn du dich von woanders einwählen möchtest achte darauf das die Ports freigeschaltet sind. Zum Schluß entfernst du den "Pre Shaed Key" mit den freundlichsten holgi :)
  5. Hi @ all @ Evolution100 Hallo erstmal ... Ich glaube da fehlen noch ein paar ansätze die du mal genauer erläutern solltest ... bevor man da eine konkrete Aussage machen kann ... Was willst du denn machen ? VPN oder RAS Lokal anmelden oder per vpn wenn vpn hast du die sitzung mal ohne "sicherheit" hinbekommen? Woher holst du dir das Zertifikat? Für Wen ist das Zertifikat? Bitte mal genau beschreiben was du tun möchtest mit den freundlichsten holgi :)
  6. Hallo erstmal macht man das nicht anders rum *???* mit den freundlichsten holgi :)
  7. Hallo erstmal also wenn DVD dann ist es anscheinend so: Im Media Player DVD`s problemlos wiedergeben: DVD Software installieren und in der Registry unter HKEY_Current_User/Software/Microsoft/MediaPlayer/Player/Settings einen neuen Schlüssel anlegen mit dem Namen „EnableDVDUI“ und den Wert Yes. ähm ... bei mir spielt er alles ... XP mit SP2 ... MP 10 mit den freundlichsten holgi :)
  8. Hallo erstmal " Dafür haben wir ein selbsterstelltes Zertifikat ." Ist eigentlich eine gängige sache wenn der Zertifizierungssstelle von beiden seiten vertraut wird. Muß aber im IE unter Inhalte Zertifikate händisch hinzugefügt werden. mit den freundlichsten holgi :)
  9. Hallo erstmal @ all ohne euch zu nahe tretten zu wollen sind eure Aussagen doch recht gewagt ;) @ Sunny ein paar mehr infos Bitte z.B. Partionieung der HD und was laüft da für ein Betriebssystem zur Zeit ??? mit den freundlichsten holgi :)
  10. Hallo erstmal also ein Bootschutz ist zum beispiel das was man im BIOS aktivieren kann aber auch bestimmte Virenprogramme haben ein Bootschutz. Faq ist wenn du alles Platt machst ist deine Neuinstallation hinfällig ;) mit den freundlichsten holgi :)
  11. nene genaue Infos wollt ich garnicht. aber da er ja angegriffen worden ist hat mich Interessiert wo er steht quasi Intern, Perimeter oder Extern bzw. die aufgabe die er hat um zu verstehen wo er eigentlich rein sollte. cu holgi :)
  12. Hallo Scherbe eine Frage würde mich noch interessieren, wie war (ist) den dieses Netzwerk aufgebaut ? wo stand den der srv imm Netzwerk und mit welcher aufgabe ? mit den freundlichsten holgi :)
  13. Hallo erstmal @ CoolAce nene die Richtige Antwort müste lauten kommt drauf an, in welchen modus Bitte ??? mit den freundlichsten holgi :)
  14. Hallo erstmal neue Dell`s ? mit welchem Betriebssystem? mit den freundlichsten holgi :)
  15. Hallo erstmal also 1. diese Aktion geschieht Lokal 2. das ist kein rechte Prob (habs als Hauptbenutzer gemacht) mit den freundlichsten holgi :) PS: hab XP pro SP2
  16. Hallo erstmal Xp mit SP2 bedeutet 1. kompatibellität der Hardware und Software prüfen (bei Microsoft) 2. für das komplette System die neusten Treiber einsetzen 3. vorher eine komplettes Image machen mit den freundlichsten holgi :)
  17. ein kleiner gedanke noch wenn die Graka zu heiß wird dann aktive kühlung. Erkennt man unter anderem Windos bleibt stehen. Welche Hardware CPU und Graka ??? cu holgi :)
  18. Hallo Scherbe also um an die Daten ranzukommen kann man sich ja ein Windows auf CD brennen. (Das CD Rom sollte bootfähig sein) Wichtig: wennn du NT neu Installierst und dann fertig bist Rettungs Disketten nicht vergessen ... ;) mit den freundlichsten holgi :)
  19. @ Velius zkg (zur kenntnis genommen) aber wenn das schläpptop abhanden kommt hat man sowieso andere Probleme ... :) cu holgi :)
  20. Hallo erstmal also, da es sehr viel um HD`s geht nwähre mein erster gedanke diese zu überprüfen mit den jeweiligen Hersteller-Tools. Speicher Chek mit Memtest86. Hitze prob mit Boardmittel oder einem entsprechenden Multimeter. @ DocBrown "Gruß vom Löwen aus der Löwenstadt" sollte das etwa BS sein ... :) ... schöne Grüße zurück. mit den freundlichsten holgi :)
  21. @ Velius jaja ... und ich Dachte um "vpn zugang" und überhaupt was heißt den Authentifikation ... cu holgi :)
  22. Hallo erstmal "Keine Fehlermeldungen, nix ... kann mir jemand sagen, was ich jetzt machen kann (ausser Neuinstallation) ... bitte ich muss an die Daten kommen oder besser noch ich brauch den wieder funktionsfähig." was den was den ... haben wir da etwa ein Backup vergessen ... @ macabros der abgesichterte Modus bei NT bezieht sich auf VGA, ich glaub nicht das es reicht ... ;) eine Möglichkeit gibt es da noch ... eine Reparatur Inst ... mit den freundlichsten holgi :)
  23. Hallo erstmal IPSec over L2TP ist wohl die Sicherste aber bei keiner Erfahrung auch die Schwierigste ... ;) mit den freundlichsten holgi :)
  24. Hallo erstmal Ich glaub da liegt noch ein verständnis Problem vor ... ;) 1. in der Domäne wird in der Regel über Sitzungs Tickets per Kerberos Authentifiziert. Dies geschieht fast unsichtbar im Hintergrund. aber 2. Diejenigen die nicht in der Domäne sind warum auch immer haben auch eine Authentifizierung und die Heißt Lan Manager siehe Hilfetext unten Netzwerksicherheit: LAN Manager-AuthentifizierungsebeneComputerkonfiguration\Windows-Einstellungen\Sicherheitseinstellungen\Lokale Richtlinien\Sicherheitsoptionen Beschreibung Legt fest, welches Anfrage/Antwort-Authentifizierungsprotokoll für Netzwerkanmeldungen verwendet wird. Die Wahl des Protokolls hat auf die Ebene des von Clients verwendeten Authentifizierungsprotokolls, auf die Ebene der ausgehandelten Sitzungssicherheit und auf die Ebene der vom Server akzeptierten Authentifizierung folgende Auswirkungen: LM- und NTLM-Antworten senden: Clients verwenden die LM- und NTLM-Authentifizierung, niemals die NTLMv2-Sitzungssicherheit; Domänencontroller akzeptieren die LM-, NTLM- und NTLMv2-Authentifizierung. LM- und NTLM-Antworten senden (NTLMv2-Sitzungssicherheit verwenden, wenn ausgehandelt): Clients verwenden die LM- und NTLM-Authentifizierung bzw. die NTLMv2-Sitzungssicherheit, wenn dies vom Server unterstützt wird; Domänencontroller akzeptieren die LM-, NTLM- und NTLMv2-Authentifizierung. Nur NTLM-Antworten senden: Clients verwenden nur die NTLM-Authentifizierung bzw. die NTLMv2-Sitzungssicherheit, wenn dies vom Server unterstützt wird; Domänencontroller akzeptieren die LM-, NTLM- und NTLMv2-Authentifizierung. Nur NTLMv2-Antworten senden: Clients verwenden nur die NTLMv2-Authentifizierung bzw. die NTLMv2-Sitzungssicherheit, wenn dies vom Server unterstützt wird; Domänencontroller akzeptieren die LM-, NTLM- und NTLMv2-Authentifizierung. Nur NTLMv2-Antworten senden\LM verweigern: Clients verwenden nur die NTLMv2-Authentifizierung und verwenden die NTLMv2-Sitzungssicherheit, wenn dies vom Server unterstützt wird; Domänencontroller verweigern die LM-Authentifizierung (nur die NTLM- und NTLMv2-Authentifizierung wird akzeptiert). Nur NTLMv2-Antworten senden\LM & NTLM verweigern: Clients verwenden nur die NTLMv2-Authentifizierung und verwenden die NTLMv2-Sitzungssicherheit, wenn dies vom Server unterstützt wird; Domänencontroller verweigern die LM- und NTLM-Authentifizierung (nur die NTLMv2-Authentifizierung Das heißt die jeweilige Methode muß stimmen und ein authentifizierter Benutzer muß vorhanden sein ... mit den freundlichsten holgi :)
  25. ja und nein direkt kannst du es nicht herausfinden aber du weißt ja was du verbaut hast oder du brauchst lediglich die HD Tools der jeweiligen hersteller. cu holgi :)
×
×
  • Create New...