Jump to content
Dutch_OnE

Exchange 2016 - Outlook meldet immer wieder Fehler

Recommended Posts

Moin,

vorhanden ist ein Exchange 2016 und ein Outlook 2016. 

Verwendet wird das eigene Zertifikat, Mails werden über POP Connector bei 1und1 abgeholt.

 

Ein User hat immer wieder das Problem, dass sein Mail Profil immer wieder kaputt geht.

Exchange hat Build 1034.26, also wohl CU6.

 

Dazu muss man sagen, dass 6 Konten und 2 externe PST eingebunden sind. Ist das so überhaupt stabil möglich?

 

Danach kann ich dann immer nur das Profil neu machen. Ein zweiter User mit 3 Konten hat das Problem seltener, ein dritter User mit einem Konto noch nie gehabt.

 

Hat das so schon mal jemand gehabt?

 

Die Zugangsdaten sind im Anmeldetresor gespeichert.

 

Gruß DO

 

FehlerS.PNG

Edited by Dutch_OnE

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin

Über POP möchte ich jetzt lieber nichts sagen....

Tritt das Problem auch auf einem anderen Rechner auf?

Evtl mal den Tresor löschen.

Gruß

Markus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist jetzt aber nicht die Umgebung mit den fehlgeschlagenen Update?

 

CU6 ist uralt und nicht mehr im Support

 

PopConnectoren sind Mist

 

6 Konten plus 2* PST - macht der Mensch auch was anderes, als Mails lesen?

 

Und um auf deine Frage zu antworten - nein, noch nie gehabt, aber die Server, auf die ich Einfluß habe sind auch nicht so alt...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb Dutch_OnE:

Dazu muss man sagen, dass 6 Konten und 2 externe PST eingebunden sind. Ist das so überhaupt stabil möglich?

Warum sind eigentlich 2 externe PST eingebunden? Als Archive? Oder werden noch andere Konten  von einem Provider abgeholt ohne über den Exchange zu laufen?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

nein, dass ist der nächste Server. Da von gestern habe ich aus einem Backup zurückgespielt und werde das mit Zwischenschritt CU12 nochmal versuchen.

Der User hatte vorher eine Tobit und konnte dort in alle Postfächer schauen. Daher kommen auch noch die zwei PST Archive.

Auf einem anderen PC, tritt es teilweise bei einem anderen User auf, nur weniger, dennoch kann man die Frage dann mit Ja beantworten.

 

Ich weiß dass sowohl POP als auch selbstsignierte Zertifikate Mist sind.

Mal eine andere Frage, wir haben bei uns ein Exchange Buch oder Zeitschrift (bin jetzt nicht ganz sicher) wo steht dass man Exchange 2016 nicht auf Windows 2016 einsetzen soll. Stimmt das so?

 

Das Problem ist auch schon aufgetreten als CU noch aktuell war. Welche Zwischenschritte sind empfehlenswert? Habe gelesen immer max. 2 neuere Release.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Dutch_OnE:

Das Problem ist auch schon aufgetreten als CU noch aktuell war. Welche Zwischenschritte sind empfehlenswert? Habe gelesen immer max. 2 neuere Release.

Die kannst du alle nicht mehr herunterladen, MSFT geht jetzt ganz klar nach der Support-Richtline N-2 heißt im Klartext, wenn das CU14 (bald) kommt, ist das CU11 aus dem Dowloadcenter weg.

 

Mit dem CU6 könnest du ggf. erst auf CU9 und dann auf CU13 (letzte Woche bei einem neuen Kunden gemacht) - wenn man die Reihenfolge einhält.

 

Das CU9 kann man ggf. zur Verfügung stellen

 

Und für die Zukunft - immer die CU herunterlanden und irgendwo gut aufheben, man weiß ja nie...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten schrieb Dutch_OnE:

Mal eine andere Frage, wir haben bei uns ein Exchange Buch oder Zeitschrift (bin jetzt nicht ganz sicher) wo steht dass man Exchange 2016 nicht auf Windows 2016 einsetzen soll. Stimmt das so?

Nein. Bzw. Nicht mehr afair, denn rtm und cu1 wird ja niemand mehr installieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja und? Was ist jetzt das Problem? 1. das Buch hatte damals recht. 2. niemand installiert heute mehr vor cu 11 (hoffentlich) 3. das Buch hat heute mit den Supporteten Versionen unrecht. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es geht ja eigentlich um das Problem, dass das Mail Profil immer wieder kaputt geht und ich versuche eine Erklärung zu finden.

Vermutlich wäre der erste Schritt, dass System auf aktuellem Patch Level zu bekommen. Danach sollte wohl über ein offizielles Zertifikat nachgedacht werden und im dritten Schritt wäre eine Reduzierung der Mail-Konten wohl sinnvoll. Die Konten sind als zusätzliche Konten eingebunden (kein Vollzugriff). Gibt es da eine Empfehlung bezüglich maximaler Anzahl?

 

https://scoles-my.sharepoint.com/personal/damian_scolesfamily_net/_layouts/15/onedrive.aspx?id=%2Fpersonal%2Fdamian_scolesfamily_net%2FDocuments%2FCumulative Updates%2FExchange Server 2016

Edited by Dutch_OnE

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das war auch mein Gedanke. Der Autodiscover steht noch bei 1und1. Gelesen habe ich dass man am Client den in der Host auf 127.0.0.1 laufen lässt.

Gebracht hat das aber nichts. Vermutlich sollte man diesen dann doch auf den Exchange zeigen lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Dutch_OnE:

Gebracht hat das aber nichts.

Das wundert mich jetzt nicht.

  1. Wenn das in deinem Buch steht, dann zünde es an
  2. Die Hosts Datei am Client ist tabu
  3. Die Vermutung könnte unter Berücksichtung von Punkt 2 in die richtige Richtung gehen

Kurz: Einfach (von Anfang an) richtig machen. Das Stichwort wäre weiterhin Split-DNS.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Minuten schrieb testperson:
  • Wenn das in deinem Buch steht, dann zünde es an
  •  

War auch immer mein Spruch, wenn DataBecker der Verlag war. :|

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Werbepartner:



×
×
  • Create New...