Jump to content
Tom-77

Doppelte Weiterleitung verhindern

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich komme aus der Linux-Ecke und mache relativ wenig auf Exchange. Nun bin ich jedoch in der Verlegenheit die Weiterleitungen einzurichten. Egal ob diese im Outlook oder Exchange eingerichtet sind kommen die Mails dann mehrfach beim Empfänger an. Kann ich das verhindern?

 

Eingerichtet ist: 

 

info@ -> person1, person2, person3

person1 -> person2, person3

person2 -> person3

 

Jede E-Mail bekommt eine eigene Message-ID und Exchange erkennt nicht, dass es die gleiche E-Mail ist. Damit bekommt Person3 die E-Mail an info@ gleich 4x was es zu verhindern gilt ;)

Das öffnen des Postfachs als weiteres Postfach fällt leider aus organisatorischen Gründen aus.

Hat jemand einen TIpp für mich? 

 

Gruß

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit normalen Weiterleitungen bekommt man das wahrscheinlich nicht in den Griff, weil dem Exchange Server die Logik dazu fehlt.

 

Mittels Regeln sollte es sich aber gut lösen lassen. Bei den Regeln kann man Einschränkungen definieren. Also anstatt "leite alle E-Mails weiter" nur "leite E-Mails weiter, wenn meine E-Mail-Adresse im Empfängerfeld steht".

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke :)

 

Das reicht mir schon als Antwort. Bei den Regeln bin ich gerade bei, aber das hinterlässt ein ungutes Bauchgefühl weil es von hinten durch die Brust ins Auge ist.

Ärgerlich, aber so hat jedes System seine Eigenheiten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb mba:

Info nur an Person 1?

Person 1 nur an Person 2

Das wäre auch ne Lösungsoption. Das Problem daran ist, dass wenn Person2 aus dem Urlaub zurück ist und Person3 in den Urlaub geht der Änderungsaufwand größer wird. 

Eventuell habe ich gerade die Lösung gefunden. Ich teste es aus und berichte Euch, damit die die per Suchfunktion mal drauf stoßen das auch finden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

die Lösung lautet Shared Mailbox ... Alle Anwender greifen auf die gleichen Daten zu...

Alternativ kann man auch einfach einen Verteiler nutzen.

 

Gruß

J

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb MrCocktail:

Hi,

 

die Lösung lautet Shared Mailbox ... Alle Anwender greifen auf die gleichen Daten zu...

Alternativ kann man auch einfach einen Verteiler nutzen.

 

Gruß

J

 

Du hast Dir den Beitrag durchgelesen?

SharedMailbox fällt aus ("Das öffnen des Postfachs als weiteres Postfach fällt leider aus organisatorischen Gründen aus.") und einen Verteiler nutze ich ja bereits. Der ist quasi Teil des Problems und die Weiterleitung von Person X an Y ist mit 'nem Verteiler nicht zu bewerkstelligen ;)

 


 

Hallo zusammen,

 

ich habe es jetzt wie folgt gelöst

 

Info-Verteiler -> Person1, Person2, Person3

Person1 -> Person2, Person3 außer E-Mail ist von Info-Verteiler

Person2 -> Person3 außer E-Mail ist von Info-Verteiler, Person1

Person2 -> Person3 wenn E-Mail ist von Person1 außer E-Mail ist an Person3, Info-Verteiler

 

Ich leite also alle eintreffenden E-Mails weiter, außer sie stammen von Weiterleitenden. Für diese muss ich dann jedoch eine zusätzliche Regel machen, dass E-Mails an diese ebenfalls weitegeleitet werden. Ansonsten würde eine "reguläre" E-Mail von Person1 an Person2 nicht an Person3 weitergeleitet werden. Alle Regeln sind mit einem Break ausgestattet. Wenn diese also abgearbeitet sind, findet keine weitere Regel beachtung.

 

Das ist so zwar etwas umständlich, aber das Ergebnis passt. Sollte jemand eine bessere Lösung haben bin ich natürlich für Vorschläge offen.

Großes Lob erstmal für die vielen und vorallem schnellen Antworten. 

 

Gruß

Tom

Edited by Tom-77

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

was ist denn das eigentliche Problem?

  1. Die User wollen die Mails nicht x-Mal im Posteingang?
  2. Das sind alles Mails mit 50MB im Anhang und du möchtest Speicherplatz sparen?
  3. ?

Bei 1) Sollten die User vielleicht nur den Kopf einschalten. ;) Es sollte ja ersichtlich sein, dass die Mail an die Verteilerliste ging.

Bei 2) Sollte es 3rd Party Software geben oder Notfalls Transportregeln, die die Anlagen (woanders) speichern und aus der Mail entfernen

 

Gruß

Jan

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Werbepartner:



×
×
  • Create New...