Jump to content
HeizungAuf5

Installierte Netzwerkdrucker exportieren

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

wir haben vor kurzem einen Kunden übernommen, welche seine Drucker alle auf einem Extra Printserver (Windows Server 2008) installiert hat und per GPO verteilt. Nun soll der Windows 2008 Server gegen einen 2016er ersetzt werden. Nur haben wir das Problem, dass es in dem Netzwerk um die 250 Drucker gibt und wir die nicht alle auf dem neuen Server einzeln von Hand installieren und freigeben wollen.

 

Von daher wäre für uns interessant, ob es eine Funktion (oder von mir aus auch eine Drittanbietersoftware) gibt, die die installierten Drucker (inklusive Eigenschaften wie Freigabename etc.) exportiert und auf dem neuen Server wieder importiert.

 

Gibt es sowas in der Art?

 

Dass die Drucker weiterhin auf einem Extra Printserver liegen und nicht auf den DCs steht außer Diskussion (Sind interne Gründe, weshalb ich die nicht groß ausführen kann)!

 

Grüße und Danke!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten schrieb XP-Fan:

Danke!

vor 16 Minuten schrieb XP-Fan:

den Artikel hier hattest du schon gefunden

Genau den nicht, in der Tat. Gefunden habe ich einige Einträge dazu, aber da werden die Drucker idr. über den "neuen" Servermanager exportiert. Das ist schön, nur wurde der erst mit Server 2012 eingeführt ;)

 

Grüße!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

nur ergänzend dazu aufgrund deiner Anmerkung: Drucker gehören auch nicht auf einen DC, die sind auf einem dedizierten Druckserver genau richtig aufgehoben.

 

Gruß, Nils

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Minuten schrieb NilsK:

Drucker gehören auch nicht auf einen DC, die sind auf einem dedizierten Druckserver genau richtig aufgehoben. 

Junge, komm vorbei, kriegst n Bier! :hearteyes:

 

Ich hab das eigentlich auch nur dazu geschrieben, weil ich mich da schon gegenüber von weiß nicht mehr wie vielen "Admins" (egal ob Reallive oder Foren) rechtfertigen durfte, warum ich das so machen will. Gut, zugegeben, in kleinen Umgebungen mit 2 - 3 Druckern pack ich das Zeug auch auf den DC, weil ich dafür einen eigenen Server überzogen finde.

 

 

Grüße!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vor dem Export wäre es sicherlich nicht schlecht, die Druckertreiber auf einen aktuellen Stand zu bringen, sofern das der 2008er und die Treiber das zulassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb HeizungAuf5:

Genau den nicht, in der Tat. Gefunden habe ich einige Einträge dazu, aber da werden die Drucker idr. über den "neuen" Servermanager exportiert. Das ist schön, nur wurde der erst mit Server 2012 eingeführt ;)

Na und? Dann connected man eben von dem zum 2008 Server. Abgesehen davon gabs printmig schon vorher als einzelnes Tool. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, ich migriere Drucker nicht, ich lege neu an. WMI hilft dabei... Und Drucker sind Layer 6 oder 7 :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...