Jump to content
Sign in to follow this  
Markus Huth

Probleme mit DesktopService

Recommended Posts

Hallo , 

 

Ausgangslage:

Server 2016-Datacenter

RemoteDesktopDienste , Hvper-V 

Sammlung von Desktops , RDweb.

 

Zugriffe auf die RDWeb seite intern möglich. Benutzen der DesktopSammlung über RDweb intern möglich.

 

Verbindung von extern via VPN auf den Gateway(PFSence) erfolgreich.

RDP-Verbindungen zu Servern oder Clients erfolgreich.

Aufrufen der RDWeb seite problemlos möglich. Anmelden an der Seite erfolgreich.

Aufrufen der Deskop-Sammlung nicht möglich. Fehlermeldung :

image.png.bdf78dd643f68fa605c403e6d3545f5c.png

 

Wie gesagt direkte verbindug über rdp zu den clients ist problemlos möglich.

 

Ich hoffe auf das Schwarm-wissen ;)

Danke schon mal im Voraus.

 

Lieben Gruß

 

Markus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was heißt, Hyper-V und RDS - beides auf einem Server oder wie soll ich das verstehen?

 

Ist die Rolle Hyper-V installiert und die RDS sind virtuell? :-)

 

Warum eine Datacenter-Lizenz?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Markus Huth:

Danke für die Antwort.

Ja , Hyper-V und RDS laufen auf dem selben Server. Datacenter wurde mir so vorgesetzt.

Virtuell ist nur die Sammlung der Desktops.

Vergiss es - das macht man so nicht.

Auf einem Hyper-V läuft nichts außer Hyper-V.

Das schreibst du jetzt bitte 100 Mal...

 

Neu installieren.

 

Alles andere ist gebastel. :shock2:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Okay , und wie macht man es dann?

 

Wo ist das Problem das der Remotedesktopdienst auf dem selben Server läuft wie Hyper-V in dem ja auch die Desktops laufen die über RDS verteilt werden sollen ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der RDS läuft auch als VM.

 

Wenn du - aus welchen Gründen auch immer - auf die Physik willst, brauchst du weitere Hardware.

 

Wir haben auf dem Hyper-V-Cluster etwas über 100 VM´s laufen, davon alleine 4 RDS-Server und zwei Broker und ein RDS-Lizenzserver.

 

Aber all das erfragt man eigentlich vorher bei jemandem, der sich auskennt - oder vor der Inst wenigstens in einem Forum wie hier mal fragen.

 

Da du eine teure Datacenter Lizenz hast (?) kannst du so viele VM´s installieren, wie die Hardware zulässt.

 

Alles weitere läuft unter dem Bereich Consulting, und damit verdiene ich eigentlich mein Geld.... :eye2: 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Nobbyaushb:

Aber all das erfragt man eigentlich vorher bei jemandem, der sich auskennt - oder vor der Inst wenigstens in einem Forum wie hier mal fragen.

Wenn ich Markus Huth ricvhtig verstanden habe, hat er die Umgebung so übernommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Dr.Melzer:

Wenn ich Markus Huth ricvhtig verstanden habe, hat er die Umgebung so übernommen.

Habe ja auch nicht alles gelesen.

 

Auf jeden Fall ist der Ist-Zustand Mist. :neutral2:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Nobbyaushb:

Auf jeden Fall ist der Ist-Zustand Mist. :neutral2:

Da bin ich bei dir und deswegen ist der TO ja zu uns gekommen, um Hilfe dabei zu bekommen das gerade zu ziehen. ;-)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das einzige was ich machen soll ist die Remotedesktop-Sammlung die auf dem Dytacenter läuft erreichbar zu machen wenn wir über VPN von extern in unser Netz kommen. Intern klappt es bestens.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich tippe mal darauf, dass der interne DNS-Name auf den VPN-Clients nicht aufgelöst werden kann und deswegen eine Verbindung scheitert. Ansonsten wäre die Firewall der übliche Verdächtige.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leider weiß ich nicht so richtig wie ich das ausprobieren bzw beheben kann. 

 

Du sagtest , dass der interne DNS-Name auf den VPN-Clients nicht aufgelöst werden kann und deswegen eine Verbindung scheitert.

 

wenn ich mich per VPN in unser netz einwähle kann ich aller relevanten server  über namen pingen. wenn es das ist was du meintest.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...