Jump to content
Sign in to follow this  
buergstein

Remote Desktop / Lokales Drucken

Recommended Posts

Hallo,

 

ich muss dich mal etwas fragen zu deinem letzten Posting im Druckerthread.

Ich habe ein ähnliches Szenario, ein Kunde greift von seinem Windows 10 Rechner per RDP auf seinen Windows 7 Server zu und muss dann auf seinem lokal vorhandenen Netzwerkdrucker drucken. Habe auf dem 10er Rechner explizit zwei Drucker angelegt, die sich aber nur darin unterscheiden, dass der eine aus Fach 1 (Rechnungen), der andere aus Schacht 2 (Lieferscheine) druckt, entsprechend heissen die Drucker auch. Beide werden "durchgereicht", haben aber in der Remotesitzung nicht mehr die Eigenschaft des 2. Papierfaches, so dass die Lieferscheine auch aus dem Rechnungsfach gedruckt werden.

 

Wenn ich den Lieferscheindrucker auf dem Server selbst anlege, muss ich dem ja einen Anschlus geben, die wirkliche IP-Adresse des Druckers aus dem Clientnetzwerk kann man ja schlecht eintragen, ist ja keine VPN-Kopplung der Netze da. Die TS-Nummer ändert sich aber jedes Mal. Ich mache es derzeit so, dass ich LPT1 zuweise und der Kunde jedes Mal in der Remotesitzung den Anschluss auf den gerade aktuellen TSPort des durchgereichten Druckers umstellen muss. Er darf aber auch nicht vergessen, vor dem Trennen wieder auf LPT1 zurückzustellen, weil sonst der Drucker beim nächsten Mal nicht mehr vorhanden ist.

So ist das keine Lösung auf Dauer. Ich verstehe nicht, wie das bei dir funktioniert hat mit dem "inaktiven Port".

 

Stefan.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Stefan, schön, dass du uns gefunden hast. :-)

 

Ich habe deien frage von dem Thread

an welchen du dich rangehängt hast abgetrennt.

 

Bereits bestehende Threads mit eigenen Problemstellungen zu übernehmen bringt ausser Verwirrung wenig.

 

Bitte eröffne mit eigenen Problemen auch eigene Threads. :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was mir bei sowas eigentlich immer half, war wenn ich das eigentliche Fach, wie z.B. bei deinem Beispiel Fach 1 (Rechnungen) quasi erzwungen habe.

Sprich ich habe alle anderen Faecher ausser Fach 1 bei den Drucker-Settings deaktiviert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

also, admin, ich habe eigentlich genau die gleiche Problemstellung wie der Kollege im anderen Thread und finde es jetzt für die anderen schwer, hier zu helfen...

 

Also, nochmal kurz zusammengefasst:

in den Eigenschaften der in der rdp-Sitzung durchgereichten Drucker fehlt das zweite Fach und man kann in der Sitzung auch diese nicht ändern, es ist alles ausgegraut.

 

Drucker Brother HL-5100DN2T. Auf beiden Rechnern exakt der gleiche Treiber von Brother.

 

Die "Lösung" im anderen Thread, den Drucker auf dem Server mit Fach 2 anzulegen, scheitert bei mir daran, welchen Anschluss ich diesem geben soll, damit er funktioniert, ohne dies jedes Mal dann manuell machen zu müssen. 

 

Piranhas Vorschlag kann ich nicht nachvollziehen, ich kann doch dem Drucker das erste Fach nicht wegnehmen, das ist immer da.

Edited by buergstein

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb buergstein:

Piranhas Vorschlag kann ich nicht nachvollziehen, ich kann doch dem Drucker das erste Fach nicht wegnehmen, das ist immer da.

Dann musst du mal in Deine Einstellungen schauen ;-) 

Printer.PNG

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich habe über eine Stunde alle möglichen Treiber versucht, brother pcl-treiber, sogar hp etc...

Fakt ist, dass alle durchgereichten Drucker auf dem Server nur Standard-Geräteeigenschaften haben, also Einstellungen z. B. eines weiteren vorhandenen oder gewählten Papierfaches nicht übernehmen und da auf dem Server all diese Eigenschaften ausgegraut sind, lassen sie sich auch dort nicht verändern.

Das ist ja wohl nicht normal, oder?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast du den Treiber mal auf dem TS installiert mit einem Fake lokalem Anschluß?

 

Ist das beim Client alles richtig eingestellt, welche Version vom mstsc wird verwendet?

 

:-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 1.6.2018 um 10:49 schrieb buergstein:

sieht bei Brother anders aus leider...

Zwischenablage01.jpg

Und wenn Du über den Reiter Erweitert > Standardwerte gehst wird dir nichts anderes angeboten? Was sagt Brother zu dem Thema?

Share this post


Link to post
Share on other sites

na klar habe ich die treiber auch jeweils auf dem server installiert, wobei dieser ein windows 7 prof. ist und die clients windows 10 in aktueller version, wo ich davon ausgehe, dass es dann auch die neueste mstsc-Version ist.

Das Problem ist, dass die Einstellungen nicht editierbar sind in der session.

 

Die einzige Lösung, die momentan geht, ist die mit Anschluss LPT1 auf dem Server, der dann in der Sitzung manuell auf den gerade richtigen TSxxx-Anschluss umgestellt werden muss (dieser ändert sich jedes Mal). Man darf aber auch nicht vergessen, den am Ende der Sitzung wieder auf LPT1 zurückzustellen, weil der Drucker sonst beim nächsten Mal nicht mehr da ist. Sehr, sehr lästig...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 29 Minuten schrieb Piranha:

Server - Win7?! Oder habe ich da was falsch verstanden? 

Steht auch so im ersten Posting. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Server" in Anführungszeichen, halt der Rechner, auf den via RDP zugegriffen wird und auf dem die Software läuft, die auch von außen benötigt wird.

Betriebssystem ist auf diesem ein normales Windows 7 Pro, kein Windows-Server-Betriebssystem. Da an dem Gerät sonst niemand sitzt und auch nur diese eine Filiale von außen rein muss, ist das doch grundsätzlich in Ordnung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...