Jump to content
rt1970

Outlook 2016 mit Exchange: autocomplete

Empfohlene Beiträge

Hallo!

 

Wie kann ich die Autocomplete-Listen vom Outlook 2010 auf XP mit Exchange 2003-Konto nach Outlook 2016 auf Win10 mit Exchange übernehmen?

Hatte gedacht, dass die beim Exportieren aus 2010 und importieren in 2016 übernommen werden. Dem ist aber nicht so!

So habe ich die Postfächer vom alten Server übernommen (pst Export - pst Import).

 

Auch das kopieren der Datei stream_autocomplete...dat half nicht. Im Gegenteil! Danach konnte ich Outlook nicht mehr starten!

"Fehler beim Anmelden. Überprüfen Sie die Netzwerkverbindung sowie den Server- und Postfachnamen. ..."

 

Es half nur ein neues Profil anzulegen!

 

Hat jemand eine Idee, wie das funktionieren könnte?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guter Ansatz!

Leider wurde die Kontakte-Liste nicht gepflegt, also hier geht es vorrangig um Mail-Adressen, die nicht unter Kontakte gespeichert wurden...

ABER:

Ich hab ja die stream_autocomplete...dat Datei. Kann ich daraus die Mail-Adressen heraus filtern?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Outlook 2010 legt, sofern es nicht deaktiviert ist, doch die "Vorgeschlagenen Kontakte" an. Da müssten die meisten "Kontakte" der Autocomplete-Liste drin sein.

Generell wäre das jetzt aber so ein Zeitpunkt, den Usern zu erklären, dass man Kontakte auch da abspeichert wo sie hingehören.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Testperson

 

Generell wäre das jetzt aber so ein Zeitpunkt, den Usern zu erklären, dass man Kontakte auch da abspeichert wo sie hingehören.

Wie recht Du hast! Hier hilft leider keine Erklärung...

 

ABER: Ich glaub ich hab die Lösung: NK2Edit

Kann mit .nk2-Dateien UND .dat-Dateien umgehen! Selbst ins Exchange kann man diese Einträge übernehmen!

Werde es die Tage mal probieren...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spät dran, oder?

Ist ein Kunde von mir. Rede da schon seit 3 Jahren. Hat auch noch alles XP-Rechner. Meckert zwar die ganze Zeit dass einiges nicht geht, hatte aber kein Geld für die Umstellung...

Kein Kommentar...

Nun aber ENDLICH die Umstellung auf Windows 10 und Exchange 2016! :jau:

Ein anderer Kunde von mir hat auch noch den SBS2003 :mad: am laufen.

Eine Festplatte vom RAID ist ausgefallen, Backupläuft schon lange nicht mehr - auch da fällt mir nichts mehr zu ein!

Ich weiß gar nicht, ob OL2016 überhaupt mit Exchange 2003 geht

Brauchst nicht nachsehen! Geht nicht!

OL2016 kann doch nichtmal "mehr" Exchange 2007

Wusste ich noch nicht. Nur dass Outlook 2013 nicht auf Exchange 2003 zugreifen kann. Gut zu wissen, dass es da auch so ist! Danke!

bearbeitet von rt1970

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Testperson

Wie recht Du hast! Hier hilft leider keine Erklärung...

Bei manchen ist die Schmerzgrenze sehr hoch. Wir nehmen grundsätzlich keine Rücksicht auf Uneinsichtigkeit, das erhöht die Einsichtigkeit ungemein. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Wir nehmen grundsätzlich keine Rücksicht auf Uneinsichtigkeit

Wie setzt Du das um? Verschenkst Du neue Server? Einer muss ja das Gerät und die Arbeit bezahlen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie setzt Du das um? Verschenkst Du neue Server? Einer muss ja das Gerät und die Arbeit bezahlen...

Es geht darum, dass du dich von Usern treiben lässt, die grundlegende Regeln und Prozesse nicht einhalten und dir damit aufzwingen die von ihnen damit erzeugten Probleme mit Bastellösungen und Workarounds zu beheben.

 

Zielführender ist die Strategie von Sunny, den Usern die richtigen Prozesse und Regeln beizubringen und wenn einer das partout nicht will darauf keine Rücksicht zu nehmen.

 

Es ist deine Entscheidung ob du der Coach sein willst der dem Team zeigt wie es läuft, oder der Coach der sich von seinem Team vorschreiben lässt wie das Spiel zu machen ist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Es ist deine Entscheidung ob du der Coach sein willst der dem Team zeigt wie es läuft, oder der Coach der sich von seinem Team vorschreiben lässt wie das Spiel zu machen ist...

Stimmt schon soweit.

Ich hatte es ihm aber im Vorfeld versprochen, da es von Outlook 2003 auf 2010 auch möglich war. Hatte nicht geahnt, dass es mit Outlook 2016 nicht mehr so einfach ist. Erst recht nicht beim Exchange-Konto... Hatte immer nur gelesen, dass nur die stream_autocomplete... kopiert werden müsse. Dem war nicht so. Darum meine Frage hier...

Naja, am Ende doch ganz einfach mit dem Tool NK2EDIT. Schade das es hier niemand wußte...

Aber egal. Vielleicht hilft das hier anderen nach mir, die vor dem gleichen Problem sitzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×