Jump to content
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
Niklas_V

Software Restriction Policy blockt freigegebene Software

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

wir haben bei uns seit kurzem die Software Restriction Policy im Einsatz und diese funktioniert i.d.R. auch wie sie soll.

Jetzt haben wir schon des öfteren das Problem gehabt das bereits freigegebene Software aus unerfindlichen Gründen geblockt wird und erst wieder funktioniert wenn man den Rechner neu startet.

 

Beispiel:

Excel 2013 ist freigegeben und funktioniert, doch wenn ich Excel aus einem anderen Programm heraus starte wird es geblockt (nur sporadisch) und mir wird im Ereignislog nur der Pfad angezeigt welchen ich schon freigegeben habe. Nach einem Rechner Neustart funktioniert es dann wieder.

 

Hatte eventuell schon mal jemand so ein Problem oder kann mir helfen?

Vielen Dank im voraus

 

Grüße Niklas.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit ein bisschen mehr Informationen drum herum, würde es sicher allen etwas einfacher fallen, dir zu helfen.

 

Um welches Betriebssystem handelt es sich? Wie wurde Excel "freigegeben"?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

Wir geben die Programme hauptsächlich über eine Pfadregel frei als "nicht eingeschränkt".

Das Problem tritt meines erachtens nach nur bei Windows 7 Rechnern auf,

es kommt da auch vor das Programme unter SYSTEM32 geblockt werden Excel 2013 war nur ein Beispiel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo nochmal,

 

ich bin gerade dabei unsere SRP ein wenig umzubauen damit sie hauptsächlich aus Hash-Regeln besteht.

Zu diesem Zweck habe ich als erstes eine Testrichtlinie erstellt, jetzt habe ich ein Problem bei ein paar Programmen.

Nehmen wir unseren PDF Editor als Beispiel, die exe ist freigegeben und wenn ich in den Programmpfad gehe lässt sich diese auch ohne Probleme ausführen, jedoch wird die Verknüpfung auf dem Desktop blockiert.

Bei Office gab es in der Hinsicht keine Probleme.

 

Was mich auch stutzig macht ist das die Verknüpfungen auf zum Beispiel die Systemsteuerung ebenfalls blockiert wird wenn ich versuche diese über "Windows-Taste" + X aufzurufen.

 

Fehlermeldung: "Der Datei ist kein Programm zum Ausführen dieser Aktion zugeordnet. Installieren Sie ein entsprechendes Programm, oder erstellen Sie in der Systemsteuerung unter "Standardprogramme" eine Zuordnung, wenn bereits ein Programm installiert ist."

 

Ich habe außer Hash-Regeln hinzugefügt und die Standardsicherheitsstufe auf "nicht erlaubt" gesetzt, nichts an der Richtlinie nichts verändert.

Für mehr Informationen stehe ich jederzeit zur Verfügung, vielleicht kennt jemand von euch ja ähnliche Probleme und weiß Rat.

 

Gruß Niklas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wirf mal einen Blick in den Eventlog (Applikation). 

Ich meine, LNK-Dateien müssen auch explizit freigegeben werden.

Aus C:\Windows würde ich zunächst alles erlauben. Hier haben User normalerweise keine Schreibrechte. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Lösung haben wir nicht wirklich, wir haben die Richtlinie gelöscht und komplett neu sauber angelegt und INK als Dateierweiterung explizit freigegeben.

Sorry das ich das nicht gleich mit dazu geschrieben habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

×