Jump to content
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
rambus4455

2 Netzwerkkarten Lan und APC

Empfohlene Beiträge

Hallo Liebe Freunde

 

Ich hätte eine Frage an euch und steh komplett auf der Leitung.

 

Ich habe eine APC mit Netzwerkkarte und einen Rechner mit zwei Netzwerkkarten der mit

einer Karte im Lan hängt.

 

Da ich an diesem Arbeitsplatz nur einen Netzwerkanschluß zum Switch habe möchte ich

an die zweite Netzwerkkarte am PC die APC hängen. Ich hätte vermutet das ich dann auf die USV

über das Netzwerk zugreifen kann.

 

Die Netzwerkkarte ins Lan hat

192.168.98.100

255.255.255.0

192.168.98.1

 

Die Netzwerkkarte zur USV

192.168.98.101

255.255.255.0

 

 

Die USV hat die Netzwerkeinstellungen

192.168.98.102

255.255.255.0

192.168.98.1

 

Das sollte doch zu machen sein, oder?

 

lg

Thomas

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dein Vorhaben ist einfach nur unsinnig.

 


Ich hätte vermutet das ich dann auf die USV

über das Netzwerk zugreifen kann.

dann vermutest du erst mal falsch.

Gehen tut zwar alles irgendwie, aber sinnvoll ist oft anders.

Was soll eigentlich passieren wenn der Rechner aus ist?

Versorgt die USV nur diesen einen Rechner?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi, ja die USV versorgt nur diesen einen Rechner, im Netz haben wir die Struxurware von APC mit der man Netzwerkgeräte verwalten kann, deshalb wäre es obtimal die USV nicht über USB am Rechner sondern über das Lan ins Netz zu bringen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist ein Arbeitsplatz mit einem Rechner der zwei Netzwerkkarten hat.

Es gibt nur eine Netzwerkleitung zum Patchpanel.

Daneben steht die USV die eine Netzwerkkarte eingebaut hat.

Die möchte ich an die zweite Netzwerkkarte am Rechner anschließen damit sie

über den Rechner ins Netz kommt.

 

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

nochmals zum Mitmeisseln: Das Interface für das Subnet APC muss einen anderen Adressbereich haben als das Subnet LAN.

 

Ich hoffe, Du bist nicht besonders beratungsresistent. :)

bearbeitet von lefg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann nicht folgen. Die APC hat eine Adresse aus dem Netzbereich von Karte1. Warum dann eine zweite Karte genutzt werden soll erschließt sich mir nicht.

bearbeitet von tesso

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

×