Jump to content
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
Peterzz

Textdatei überprüfen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe eine Applikation die in einer Textdatei mitprotokolliert was sie gerade macht.

Ca. alle 10 Minuten schreibt die Applikation in die Textdatei eine Zeile die wie folgt aussieht "Datum  Uhrzeit: Immer_der_gleiche_Text"

 

Ich hätte nun gerne eine Information darüber, wenn die Zeitspanne zwischen zwei Einträgen in der Textdatei mit dem Text (Immer_der_gleiche_Text) größer als 10 Minuten ist.

 

Hat jemand eine Idee wie man das bewerkstelligen könnte?

 

Gruß Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bevor der Schreibvorgang erfolgt, baust du sowas in dein Script ein

 

if

  ($now - file.lastmodifieddate) > 10mins

  write2logfile "$now waren es mehr als 10 Minuten"

end if

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Willst Du innerhalb der gesamten Textdatei alle Einträge wissen, deren aufeinanderfolgender Zeitstempel mehr als 10 Minuten auseinander liegt oder möchtest Du wissen, ob diese Zeitdifferenz zwischen letzten beiden Einträgen größer 10 Minuten ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... und wie bewerkstelligst Du nun diese Aufgabe...

Ich bin leider etwas im Stress (und das in der Vorweihnachtszeit), sodass ich dieses Thema leider etwas nach hinten schieben muss :-(

 

Willst Du innerhalb der gesamten Textdatei alle Einträge wissen, deren aufeinanderfolgender Zeitstempel mehr als 10 Minuten auseinander liegt oder möchtest Du wissen, ob diese Zeitdifferenz zwischen letzten beiden Einträgen größer 10 Minuten ist?

 

In der Textdatei stehen viele Einträge mit unterschiedlichen Informationen. Eine spezielle Information (Immer_der_gleiche_Text) kommt über den Tag in der Datei häufig vor und wenn die Zeitspanne zwischen den Einträgen (Immer_der_gleiche_Text)  > 10 Mnuten ist, dann hätte ich gerne eine Information darüber. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte heute eine gute Tat tun und zugegeben es war eine kleine Herausforderung.. bin auch gerade krank. Hier ist die Lösung:


##
# Jan Weis - Zeitintervallmessung von 10 Minuten einer Datei
# v0.1 - 14.12.2016
#

# INIT-VARIABLEN
[Bool]$Exit = $false
[String]$FILE = "C:\Users\XXX\Desktop\Neues Textdokument (2).txt"

# Werte abrufen
[DateTime]$objTempWriteTime = ( Get-Item -Path $FILE | Select-Object -ExpandProperty LastWriteTime )

while ($Exit -eq $false)
{
  # Werte abrufen
  [DateTime]$objLastWriteTime = ( Get-Item -Path $FILE | Select-Object -ExpandProperty LastWriteTime )
  
  # Prüfe, ob die Datei aktualisiert wurde
  if ($objLastWriteTime -ne $objTempWriteTime)
  {
    $objTempWriteTime = $objLastWriteTime
  }
  Else
  {
    # Auswertung
    if ( ($objLastWriteTime.AddMinutes(10).TimeOfDay) -lt ((get-date).TimeOfDay) )
    {
      # Letzte Aktualisierung ist MEHR ALS 10 Min her
      Write-Host "`nLetzte Aktualisierung ist $objLastWriteTime durchgeführt worden!"
      #$Exit = $true
    }
    Else
    {
      # Letzte Aktualisierung ist WENIGER ALS 10 Min her
      Write-Host '.' -NoNewline
    }
  }

  # Warte 10 Sekunden
  Start-Sleep -Seconds 10
}
bearbeitet von MurdocX

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieses Skript misst nicht den Intervall verschiedener Texteinträge sondern die Zeit in der die Datei verändert wird. Nun kannst du dir das ja noch entsprechend anpassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

×