Jump to content

wds in einem lokalem Netz verwenden


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Ich habe testweise einen Windows Server 2012 R2 mit WDS, AD, DHCP installiert und alle gestartet.

 

Den Serve habe ich dann an einem Router angeschlossn und daran einen Windows 10 Client.

Der Client soll vom Server per DHCP eine IP Adresse bekommen, aber ich erhalte automatisch keine IP Adresse.

 

Daher wollte ich fragen, was ich da falsch mache und der Client keine Adresse bekommt.

 

Ich möchte im nächsten Schritt nämlich ein Image mit sysprep vom Client auf dem Server erstellen.

 

Danke für jede Antwort.

 

Link to comment

Das mit der Schere ist auch bei uns "BestPractise".

Eine Kollegin hatte früher auf Grafik- und Netzwerkkarten immer selbstklebende Aufkleber mit dem Vermerk: Defek gepappt. Nach 2 Tagen sind die Aufkleber abgefallen, schon wußte man nicht mehr welche Karten aus der Kiste noch in Ordnung waren oder nicht. :( Deshalb jetzt immer der Hinweis auf Zerstörung und Vernichtung. ;)

Link to comment

Leider sind die Kabel doch nicht defekt.


Ich habe nun meine Testumgebung 1:1 in die Schule mitgenommen, wo das ganze funktionieren soll gleich angeschlossen mit den selben Kabel und Router und nun bekomme ich beim Client vom Server keine IP Adresse.


WLAN ist überall abgeschaltet.


 


Keine Ahnung was die Ursache sein kann.


 


Ich bekomme beim Server bei DHCP folgende Meldungen:


 


ID: 1056 (Warnung)


Der DHCP-Dienst wird auf einem Domänencontroller ausgeführt und verfügt über keine Anmeldeinformationen, die für die Verwendung mit dynaischen DNS-Registrierungen, die vom DHCP-Dienst initialisiert sind, konfiguriert sind. Dies ist keine empfohlene Sicherheitskonfiguration. Anmeldeinformationen für dynamische DNS-Registrierungen können an der Befehlszeile mit "netsh dhcp Server set dnscredentials" oder mithilfe des DHCP-Verwaltungsprogramms konfiguriert werden.


 


ID: 1041 (Fehler)


Der DHCP-Dienst stellt keine Dienste für DHCPv4-Clientszur Verfügung, da die aktiven Netzwerkschnittstellen keine statisch konfigurierten IPv4-Adressen besitzen oder keine aktiven Schnittstellen vorhanden sind.


 


ID: 10020 (Warnung)


Dieser Computer verfügt über mindestens eine dynamsiche zugewiesen IPv6-dresse. Verwenden Sie nach öglichkeit nur statische Ipv6-Adressen, umzuverlässige DHCPv6-Servervorgänge zu gewährleisten.


 


Am Client bekomme ich folgende Meldung wenn ich ipconfig /renew durchführe:


 


BEim Aktualisieren dr Schnittstelle "Ethernet" ist folgender Fehler aufgetreten: es kann keine Verbindung mit dem DHCP-Server hergestellt werden. Anforderung wurde wegen Zeitüberschreitung abgebrohen.


 


Hoffe es kann mir jemand weiterhelfen.


Vielen Dank

Link to comment

 

ID: 1056 (Warnung)

Der DHCP-Dienst wird auf einem Domänencontroller ausgeführt und verfügt über keine Anmeldeinformationen, die für die Verwendung mit dynaischen DNS-Registrierungen, die vom DHCP-Dienst initialisiert sind, konfiguriert sind. Dies ist keine empfohlene Sicherheitskonfiguration. Anmeldeinformationen für dynamische DNS-Registrierungen können an der Befehlszeile mit "netsh dhcp Server set dnscredentials" oder mithilfe des DHCP-Verwaltungsprogramms konfiguriert werden.

 

ID: 1041 (Fehler)

Der DHCP-Dienst stellt keine Dienste für DHCPv4-Clientszur Verfügung, da die aktiven Netzwerkschnittstellen keine statisch konfigurierten IPv4-Adressen besitzen oder keine aktiven Schnittstellen vorhanden sind.

 

ID: 10020 (Warnung)

Dieser Computer verfügt über mindestens eine dynamsiche zugewiesen IPv6-dresse. Verwenden Sie nach öglichkeit nur statische Ipv6-Adressen, umzuverlässige DHCPv6-Servervorgänge zu gewährleisten.

 

Die Meldungen sind ja recht eindeutig... Anmeldeinformationen am DHCP hinterlegen, und ihm eine feste IP zuweisen ;)

Link to comment

Eine feste IP verwende ich.

ID: 1041 (Fehler) meldet aber etwas anderes.

 

 

wie kann ich die Anmeldeinformationen am DHCP hinterlegen.

DHCP Konsole öffnen -> DHCP-Server erweitern -> Rechtsklick IPv4 -> Eigenschaften -> Registerkarte erweitert -> Schaltfläche Anmeldeinformationen...

Order, wie in der Meldung selbst schon geschrieben, über die CMD mit netsh dhcp Server set dnscredentials

Link to comment

Danke für die Antworten.

 

Ich konnte nun ein Image eines Notebooks HP Elitebook 8540p erstellt und wenn der Computer wieder startet bekomme ich folgende Meldung:

 

Die Konfiguration des Systems konnte nicht abgeschlossen werden. Starten Sie den Computer neu um die Konfiguration fortzusetzen.

 

Aber auch wenn ich den Computer neu starte bekomme ich immer wieder die selbe Meldung.

 

Wo kann hier noch der Fehler liegen.

Danke

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...