Jump to content

DNS IPV6


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich habe 2 Windows Server 2012 DCs, die auch DNS Server sind. 

Wir setzten nur IPv4 und die IP-Adresse und DNS-Serveradressen sind statisch auf den Servern eingetragen.

Die IPv6 Eigenschaften stehen auf "automatisch beziehen", was die Grundeinstellung sein sollte und auch nicht geändert wurde.

 

Nun kommt es bei Windows 2008 Servern vor, das sie in der DNS Konfiguration eine IPv6 Adresse stehen haben und über diese Adresse wollen sie auch Namen auflösen, was nicht funktioniert.

Man sieht die IPv6 Adresse unter IP-config /all

 

Wir setzen eine DHCP für IPv4 ein, IPv6 ist aber nicht konfiguriert und es wurde auch am DHCP nichts geändert.

 

Kann mir jemand helfen, warum auf einmal in der IP-Konfiguration eine IPv6 Eintrag als DNS-Server an erster Stellen steht und wie ich ihn wieder raus bekommen.

 

  

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...