Jump to content

Neue Ransomware-Welle mit doc


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

Ich erhalte heute wieder dutzende Anrufe von Benutzer welche eine angebliche Rechnung als DOC-Anhang erhalten haben. Natürlich ist darin ein Makrovirus enthalten und die Blockierungs-Makroeinstellung im Word (und sonst auch die Antivirensoftware) würden den Virus blockieren. Der Makrovirus versucht eine Datei office14.bin von http://deciodc.org/bin/office14.bin herunterzuladen.

 

Was ich aber nicht ganz verstehe, wieso sich der Makro in einer .doc überhaupt verstecken kann. Wenn ich eine .doc nach .docm umbennene und öffne, erhalte ich die Meldung das die Erweiterung nicht dem Format entspricht. Umgekehrt aber nicht. Hat da Microsoft etwas verschlafen?

 

Gruss SBK

 

Link to comment

.doc war die Endung vor Office 2007. Dort gab es diese Unterscheidung nach Dokumenttypen noch nicht.

 

Das würde einleuchten, wenn ich aber ein docm nach doc abändere, merkt er das die Erweiterung nicht dem Dateiformat entspricht, umgekehrt aber nicht. Nicht sonderlich konsequent.

 

Nun ich könnte natürlich alle .doc in Quarantäne setzen und nur .docx durchlassen, aber es gibt immer noch viele die Anhänge als .doc verschicken, um sicher zu gehen dass der Empfänger diese öffnen kann, falls er noch ein altes Office besitzt.

Edited by SBK
Link to comment

Das würde einleuchten, wenn ich aber ein docm nach doc abändere, merkt er das die Erweiterung nicht dem Dateiformat entspricht, umgekehrt aber nicht. Nicht sonderlich konsequent.

 

das ist auch nicht als Sicherheitsfeature gedacht.

 

 

Nun ich könnte natürlich alle .doc in Quarantäne setzen und nur .docx durchlassen, aber es gibt immer noch viele die Anhänge als .doc verschicken, um sicher zu gehen dass der Empfänger diese öffnen kann, falls er noch ein altes Office besitzt.

 

Das ist insgesamt auch kein brauchbarer Ansatz.

 

Gruß, Nils

Link to comment

Das würde einleuchten, wenn ich aber ein docm nach doc abändere, merkt er das die Erweiterung nicht dem Dateiformat entspricht, umgekehrt aber nicht. Nicht sonderlich konsequent.

Nicht einfach die Endung abändern, sondern Speichern unter, jetzt DOC oder von DOC zu DOCX oder DOCM abändern. Wenn Du eine Doc-Datei incl. Makro beim Speichern unter Dialog auf DOCX abspeicherst, ist das Makro raus.

 

EDIT: Schau dir auch unbedingt die Software Restriction Policies an. Wurde hier schon mehrmals diskutiert, könnte bei so manchem Download bzw. beim anschließend Startversuch helfen.

Edited by Sunny61
Link to comment
  • 3 weeks later...
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...