Jump to content
Sign in to follow this  
herbi007

70-224 leider nicht bestanden

Recommended Posts

Hallo zusammen, habe heuter leider die 70-224 versiebt. Habe bei schoeni-berlin alle fragen (waren zwar nur 46, aber doch..) mehrfach beantwortet und bei der prüfung kam fast keine von diesen.

Kann mir jemdand ein Buch oder Braindumps für die Exchange empfehlen? Wäre euch sehr dankbar

Share this post


Link to post

Oh .. :suspect: mein Beileid ..

 

DRÜCKE DIR DIE DAUMEN für den ZWEITEN ANLAUF !!!

 

Was wird denn da so gefragt ?? Habe mir den MOC für die 70-224 besorgt .. wollte sie nach der 70-218 machen .. Heute habe ich die 70-216 bestanden .....

 

Gruss

 

STROTTI

Share this post


Link to post

Die 224 ist nicht eine der Leichteren, da hat es schon manchen Profi gewickelt, deshalb nur Mut.

Aber Fragen, Links und Hinweise auf Braindumps sind hier im Board unerwüscht...

 

grizzly999

Share this post


Link to post

@herbi007

 

Hallo ich bereite mich zur Zeit auch auf dei 224 vor.

So wie du schreibst muss diese wohl einer der schwereren sein!!

 

Naja wie gesagt ich bin ja noch in der Vorbereitung. Dauert bei mir als etwas länger aber immerhin bin ich auf dem Weg.

 

Aufjedenfall wünsch ich dir viel Glück für den nächsten Versuch.

 

Mfg

Share this post


Link to post

@herbi007

 

Was erwartest du denn ? Das du einfach nur die Fragen auswendig lernen musst um die Prüfung zu bestehen ?

 

Die beste Vorbereitung ist imho immer noch Wissen und Erfahrung.

Share this post


Link to post

liebe blubberbrause,

 

es geht mir dabei überhaupt nicht darum, Fragen auswendig zu lernen. Ich habe das grüne Buch von MS durchgeackert und die Praxispübungen dazu gemacht (Was bei Exchange nur bedingt möglich ist, da man dazu ja mehrere Geräte braucht).

Meines Erachtens ist es für einen "Sterblichen" kaum möglich, eine solche Prüfung, ohne zuvor einige Braindumps durchgemacht zu haben, so ohneweiteres zu bestehen.

Also ich denke es ist nicht verkehrt, wenn man sich auf eine Prüfung, die immerhin knapp € 140,- kostet, mit allen möglichen Mitteln vorzubereiten.

Share this post


Link to post

Zuerst einmal es sollte Lieber Blubberbrause heissen :D

 

Aber das mal am Rande. Es ist nicht möglich eine Prüfung ohne Braindumps zu bestehen ? Das halte ich für Quatsch.

 

Wenn man das Wissen und die Erfahrung hat ist es kein Problem solch eine Prüfung zu bestehen. Sicherlich gibt es Fragestellungen von seiten Microsoft die seltsam erscheinen, aber durch sein Wissen kann man diese Fragen ruhig versemmeln und trotzdem noch die Prüfung bestehen.

 

Und im Fall Exchange denke ich nicht das nur das Grüne Buch von MS ausreicht. Da sollte schon einiges an Erfahrung dahinter stehen. Einige Testumgebungen sollte man schon aufgebaut haben und (je nach Job) auch schon mal ein paar von den teilen betreut haben.

 

nachtrag :

 

Bloß weil die Prüfung 140 Euro kostet darf man also alles dafür tun ? Wenn man es halt versiebt dann hat man Pech gehabt und muss halt nochmal zahlen. Wo ist das Problem ? Es kostet "nur" Geld. Keiner wird jemals erfahren wie oft du durch eine Prüfung gefallen bist.

 

Es ist halt nicht so wie z.b. bei einer Gesellenprüfung das man ein halbes Jahr warten muss. Nein 2 Tage reichen völlig aus um dann wieder die Prüfung machen zu dürfen.

 

Das zählt für mich keinesfalls als Argument.

Share this post


Link to post
Original geschrieben von herbi007

Hallo zusammen, habe heuter leider die 70-224 versiebt. Habe bei schoeni-berlin alle fragen (waren zwar nur 46, aber doch..) mehrfach beantwortet und bei der prüfung kam fast keine von diesen.

 

Das wundert mich überhaupt nicht, die Fragen bei Schoenemann kann man vergessen. Ich schätze das 80 bis 90 Prozent der dort stehenden Fragen (egal welche MCP-Prüfung) niemals in dieser oder ähnlicher Form Bestandteil der MCP-Prüfungen waren. Die Fragen sind eine hübsche Spielerei, für die Vorbereitung auf eine MCP-Prüfung sind sie aber überhaupt nicht zu gebrauchen.

 

Andy

Share this post


Link to post

@glaser-ruder: Das sehe ich genauso, zumal die Lösungen teilweise nicht ganz so zuverlässig sind. Wir haben schon mit mehreren Kollegen über die Lösungen bei Schoenemann gebrütet, und sind teilweise zu anderen Ergebnissen gekommen.

 

Ich bereite mich momentan auch auf die 224 vor. Dazu benutze ich das grüne ********* Buch, 4 Rechner und einen Handelsüblichen 16fach Hub.

Weiterhin hab ich mir zu überprüfung meines Wissen den ********* "Readiness Review" gekauft. Ist zwar leider nur in Englisch, aber es Hilft, um einen Überblick zu bekommen, was in der Prüfung verlangt wird.

Gruß

 

Christian

Share this post


Link to post

Drücke Dir auch die Daumen, kann verstehen das man da ein wenig mürbe wird, und Design Prüfungen sind echt so eine Sache! Also lass den Kopf nicht hängen das wird schon :D

Share this post


Link to post

ZITAT:

 

Das wundert mich überhaupt nicht, die Fragen bei Schoenemann kann man vergessen. Ich schätze das 80 bis 90 Prozent der dort stehenden Fragen (egal welche MCP-Prüfung) niemals in dieser oder ähnlicher Form Bestandteil der MCP-Prüfungen waren. Die Fragen sind eine hübsche Spielerei, für die Vorbereitung auf eine MCP-Prüfung sind sie aber überhaupt nicht zu gebrauchen.

 

 

Bei der 219 - ger Prüfung waren alle 4 Szenarien von den 6 Szenarien von der SChoe-berlin.de - Seite. Und dies bei mir, bei einem meiner Kollegen, und bei dem anderen - er hatte 3 Szenarien von dieser Seite + ein Szenario von ********.

 

Ich muss nur sagen, dass sie etwas geändert wurden, daher so schlecht ist die Seite gar nicht, zumindest nicht bei dieser Prüfung.

Share this post


Link to post

Hallo zusammen,

 

@ herbi007, ich fand die 224 schwerer als die anderen Prüfungen. ;)

 

Leider sind die MS PRESS Bücher und die MOC-Ordner keine Garantie, die Prüfungen zu bestehen, bei jeder Prüfung ist auch ein bisschen Glück dabei, ich hatte auch nur 45 Fragen bei der 224. Aber die hatten es in sich!! :D

 

Dies Befehle kommen drin vor (eseutil, isinteg, iisreset usw.), dann Backup und Restore der Datenbanken. :cool:

 

Ich finde die Fragen bei Schoenemann, eigentlich sehr gut zum Verständnis. ;)

 

Viel Glück beim, nächsten Versuch, du kannst es schaffen. ;-)

 

Guten Rutsch ins neue Jahr, wünsch ich euch.

 

Gruß

 

Tron

Share this post


Link to post

Hallo erstmal

 

@herbi007 herzliches Beileid aber hab ich schon beschrieben das MS die Fragen teilweise umgestellt hat ...sorry ...

 

@Some2 Bei der 70-219 sind es 9 Szenarien - 10 Szenarien, nur 6 Szenarien sind die bekanntesten aber mit verschiedenen Fragen-Katalog und auch da hat MS keine Probleme diesen Umzustellen !!!

 

Mit den freundlichsten

 

Holgi :)

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...