Jump to content

Erich_F

Board Staff
  • Content Count

    607
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

3 Followers

About Erich_F

  • Rank
    Board Staff
  • Birthday 03/29/1953

Recent Profile Visitors

433 profile views
  1. Hi, Leider nicht, soweit mir bekannt, lässt sich das Problem nur umgehen wenn man das Konto von POP3 auf IMAP umstellt, sofern das möglich ist. cu Erich_F
  2. Hallo Hilten, Auf den Schlüssel stellen, rechter Mausclick, Berechtigungen einstellen, und Du solltest die Schlüssel löschen können. cu Erich_F
  3. Hi eXOs, na das geht doch, mit der Tastenkombination STRG + SHIFT drücken dann den Ordner im SendTo-Menü wählen, und im Ziel-Ordner wird nur eine Verknüpfung erstellt.;) Grüße Erich_F
  4. Hi, im BIOS e: als Bootpartition setzen, das sollte gehen. cu Erich_F
  5. Hi, Partition Magic kann das, aber sinnvoller wäre schon eine Neuinstallation. ;) cu Erich_F
  6. Hi, Medion-PC`s, sprich die ganzen ALDI-Kisten verlieren ab und an mal die ganzen USB-Laufwerke (Card-Reader), auf dem von mir beschriebenem Weg ist den Teilen immer wieder beizukommen. ;) Funktioniert aber auch bei allen anderen Maschinen. cu Erich_F
  7. Hi, ich würde es einfach mal ausprobieren, bekanntlich heisst es ja "Versuch macht klug" es ist schon richtig, daß die Problemkonstellation etwas merkwürdig ist und mein Tip eigentlich speziell bei USB-Problemen greift, aber wie gesagt " Versuch......" Das abschalten mittels Hauptschalter an der Steckerleiste ist auf keinen Fall ausreichend, da hierbei das Netzteil nicht völlig Stromlos gemacht wird. Wichtig ist, exakt die vorgehensweise anzuwenden wie ich es beschrieben habe. cu Erich_F
  8. Hallo Steffen, schon mal einen Netzteilreset durchgeführt, (@all nicht lachen, das gibt es wirklich) :) System herunterfahren, Netzteil ausschalten, Netzstecker ziehen, Einschaltknopf für mindestens 20 besser 30 Sekunden dauerhaft gedrückt halten, (dadurch wird ein sogenannter Netzteilreset durchgeführt, sprich das Netzteil wird völlig entladen) Netzstecker anstecken, Netzteil einschalten, System starten, jetzt sollten die angeschlossenen Geräte, insbesondere alles was mit USB zu tun hat wieder funktionieren, bzw. neu erkannt werden. cu Erich_F
  9. Hallo Jensiboy, suche mal im erweiterten Modus nach Dateien mit "~*.dot; *.tmp" und lösche diese dann. Beachte bitte dabei, daß auch Systemordner sowie versteckte Ordner durchsucht werden. Winword lässt nach einem Absturz solche Dateien liegen, die dann entsprechende Fehler verursachen. cu Erich_F
  10. Hallo esche, DOS kann halt nur bis LPT3 mehr geht da leider nicht. cu Erich_F
  11. Hi, eine neue Verknüpfung erstellen, als Parameter %SystemRoot%\explorer.exe /e, /n, C:\ eintragen, fertig. Vorher Boardsuche benutzen, hätte das Posting erspart, wurde bereits ausführlichst abgehandelt. ;) cu Erich_F
  12. Hallo, im Norton AntiVirus Skriptblockierung abschalten, dann sollte es funktionieren. cu Erich_F
  13. Hallo Daruma, einfacher geht das mit Net Sentinel kleines Freeware-Programm, macht genau das was Du suchst. cu Erich_F
  14. Hallo Frank, eigentlich sollte es gleich schnell sein, denn 64kBit/s pro ISDN-Kanal bleiben halt mal nur 64kBit/s es sei denn Du hast die Kanalbündelung aktiviert. Allerdings bringen neueste Treiber sicher mehr Performance, da AVM ständig an Verbesserung der Treiber zu ihren Produkten arbeitet. cu Erich_F
×
×
  • Create New...