Jump to content
Sign in to follow this  
slaytanic

Ausführen als besser als Admin?

Recommended Posts

Hallo @all,

 

ich hätte da mal eine grundlegende Frage mit der ich mich mit ein em Kollegen zanke.

 

Auf dem PC vom Chef ist kein aktueller Flash Player inst. Kann ich ja downloaden und inst. aber beim inst. benötige ich ja Adminrechte (Domäne und so) Habe jetzt aber keinen Bock mich abzumelden und zu inst. und dann wieder als Cheffe anmelden.

Mein Kollege sagt das man Nie als Admin installiert wegen anfälligkeit auf Viren und so, das System quasi offen ist. Selbst Admins in großen Unternehmen würden alles so installieren. Glaub ich nett.

Ich installiere immer als Admin und melde dann die Benutzer an. Nur zum installieren verwende ich den Admin.

 

Nun meine Frage an euch, was ist nun besser. Ausführen als oder der Admin.

 

Danke schon mal für die Antworten.

Share this post


Link to post

Hi,

 

die Software, welche gestartet wird, hat doch dann so oder so die Rechte des Domänenadmins. Es ist folglich völlig egal, wie sie gestartet wird.

 

Tschau,

 

Sigma

Share this post


Link to post
ch installiere immer als Admin und melde dann die Benutzer an. Nur zum installieren verwende ich den Admin.

<-- das sind ja auch 2 paar schuhe! -->

Nun meine Frage an euch, was ist nun besser. Ausführen als oder der Admin.

 

Es gibt schließlich SW, die verlangt zur Installation (und nur da) Adminrechte. Unter dem Benutzerkontext kann man sie dann "normal" starten.

...und nicht mit "runas".

Share this post


Link to post
Mein Kollege sagt das man Nie als Admin installiert wegen anfälligkeit auf Viren und so

Respekt!....und er installiert dann alles unterm user-kontext?!

Share this post


Link to post

Also, ich denke, die Frage ist die, welche Variante zur Softwareinstallation auf einem XP-Pro-Client (die Admin-Rechte benötigt) die bessere bzw. empfehlenswertere/bequemere/schnellere ist:

1. Als User abmelden -> als Admin anmelden -> Online-Software installieren -> als Admin abmelden -> als User anmelden (oder sogar auch permanent mit Adminrechten ausgestattet am Client zu arbeiten)

oder

2. Als angemeldeter User Software im Kontext "Ausführen als" bzw. mit "runas" mit Admin-Rechten für diese eine Anwendung diese zu installieren und fertig.

 

<edit> Zusatz wg. Beitrag von Cat:

Eventuelle "runas"-Verknüpfungen selbstverständlich ohne das Passwort mit abzuspeichern und direkt zu übergeben! </edit>

 

Gruß

Brisanzbremse

P.S.: Ich persönlich bevorzuge (aus Bequemlichkeit) eigentlich immer die zweite Variante.

Share this post


Link to post
Mein Kollege sagt das man Nie als Admin installiert wegen anfälligkeit auf Viren und so

 

stimmt denn so installiert man erst gar nicht :D :rolleyes:

 

alternativ zu runas wäre vielleicht noch das script machmich admin aus der ct interessant

 

 

btw. ich mach das auch immer über runas

und niemals runas verknüpfungen mit gespeicherten passworten, ist nämlich auch wieder ne potentielle sicherheitslücke

Share this post


Link to post

Mein Kollege sagt das man Nie als Admin installiert wegen anfälligkeit auf Viren

[/Quote]

Für den Installationsprozess macht es keinen Unterschied ob du als Admin angemeldet bist oder über " Ausführen als " gehst.

Die Berechtigung zur Installation kommt immer vom Admin und wird unter diesem ausgeführt.

Was dein Kollege meinst ist wahrscheinlich, das du Dateien herunterladen sollst und dann installieren sollst, was dann natürlich im Extremfall einen Unterschied macht.

Ich habe aber bis heute noch keinen Bericht in die Hände bekommen, in welchem bekannte Hersteller auf ihren Webseiten Trojaner etc. hatten.

Ich spreche hier von den offiziellen Linkseiten !

 

Allerdings sollte ein Admin wissen was er tut und die Risiken kennen, ansonsten ist dieser fehl am Platz !

Share this post


Link to post

Genauso siehts aus! wobei als Ergänzung: "runas" und "unter dem Admin-Konto" muss nicht zwangsläufig identisch sein. Wenns klappt ist die runas-Geschichte bequem, aber es gibt einige Software, die sich so nicht installieren lässt und das "komplette" Admin-Profil als Installationsprofil voraussetzt!

 

btw. ist/war es bei Office nicht auch so?! was war das office xp?! Ohne Install als Admin und erstmaliger Start unter Adminkonto ging da gar nix als User....

Share this post


Link to post

 

.... snip

 

Ich habe aber bis heute noch keinen Bericht in die Hände bekommen, in welchem bekannte Hersteller auf ihren Webseiten Trojaner etc. hatten.

Ich spreche hier von den offiziellen Linkseiten !

 

Allerdings sollte ein Admin wissen was er tut und die Risiken kennen, ansonsten ist dieser fehl am Platz !

 

Dann lies mal DAS !

 

Grüsse

 

Gulp

Share this post


Link to post
Ich habe aber bis heute noch keinen Bericht in die Hände bekommen, in welchem bekannte Hersteller auf ihren Webseiten Trojaner etc. hatten.

Ich spreche hier von den offiziellen Linkseiten !

Dann lies mal DAS !

Auch andere Hersteller hatten das schon, vor Jahren, auch MS übrigens.

Es gibt halt Leute, die öffentlich predigen: "was ich nicht gelesen habe, existiert nicht". :mad:

Das ist der Grund, warum ich in Zukunft mich (viel) mehr in anderen Boards aufhalte.

Share this post


Link to post
Auch andere Hersteller hatten das schon, vor Jahren, auch MS übrigens.

a) ist davor niemand sicher!

b) hat dies nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun!

 

Wenn der "Installationsberechtigte" (Admin oder User) sich ne verseuchte Anwendungen draufbügelt, dann ist es eh zu spät. Natürlich hat ein Virus unterm Admin-Konto mehr "Macht" (falls dies dein Kollege meinte), aber die meiste Software erfordert nun mal zum Installieren Admin-Rechte.

Und derjenige der installiert sollte wissen was er macht! Darauf wollte Sven hinaus!

...Es sei denn wir sprechen hier mal wieder von nem "Home-Office Spezialisten certified by Comp.Bild".....

 

 

Es gibt halt Leute, die öffentlich predigen: "was ich nicht gelesen habe, existiert nicht".

Die gibt es überall!

Share this post


Link to post

Morgen Leute

 

zum Thema:

Ist ja alles schön un gut mit "ausführen als", für kleinere Sachen ist es sicher gut und praktisch aber bei größeren Installationen, die z.B. auch nen Restart verlangen benutze ich dann doch lieber des Adminkonto.

Da auch nach dem Restart teilweise die Installation noch im Hintergrund fortgesetzt wird.

Und dann fehlen dir die Adminrechte wenn du dich nicht mit dem Adminkonto anmeldest sondern mit nem Userkonto.

Share this post


Link to post

Moin,

 

ich weis ja ned was ihr für Probleme mit welchen Apps hattet aber mit makemeadmin hat mich noch nie im Stich gelassen:

 

http://blogs.msdn.com/aaron_margosis/archive/2004/07/24/193721.aspx

 

Außerdem verwende ich häufig ne Kommandozeile mit Domänen-Admin-Rechten für meine AD-Wartungsarbeiten die ich als Shortcut mit angepasstem Icon auf dem Desktop liegen hab.

 

http://blogs.msdn.com/aaron_margosis/archive/2004/06/23/163229.aspx

 

cmd.exe /k cd c:\ && color fc && title ***** Admin console *****

 

EDIT: Für die Masseninstallation verwende ich übrigens immer MSI-Pakete u. verteile diese per AD, falls kein MSI vorhanden muss halt zum repackaging gegriffen werden. Die meisten Standard-Apps hab ich aber sowieso schon im Riprep-Image drin..

 

LG Gadget

Share this post


Link to post

Ich habe da auch einen Kollegen, der leider bald unsere Firma verlässt, der mir einen ähnlich merkwürdigen Vorschlag zu Admin-Rechten gemacht hat.

 

Sein Vorschlag war, ich sollte mir als Standard-User doch einfach sämtliche Admin-Rechte geben, um allen Installationsproblemen aus dem Weg zu gehen, anstatt die umständlichen Wege zu gehen (mit "runas" oder User abmelden -> Admin anmelden -> installieren -> Admin wieder abmelden -> User wieder anmelden).

Und so einen Tipp finde ich eigentlich schon vorsätzlich fahrlässig.

 

Ich habe mir natürlich für mein "Normal-User-Konto" keine Admin-Rechte eingetragen, sondern bleibe lieber beim vermeintlich umständlicheren Weg.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...