Jump to content
Sign in to follow this  
Gadget

Windows Vista / Finale Versionen stehen fest!

Recommended Posts

Hi,

 

wieder mal ne Neuigkeit bezüglich Windows Vista.

 

Die finalen Versionen stehen fest:

  • Windows Starter 2007
  • Windows Vista Enterprise
  • Windows Vista Home Basic
  • Windows Vista Home Premium
  • Windows Vista Ultimate
  • Windows Vista Business
  • Windows Vista Home Basic N (EU-Version ohne Mediaplyer)
  • Windows Vista Business N (EU-Version ohne Mediaplyer)

 

EDIT: Ne Quellenangabe wäre vielleicht auch nicht schlecht ;) hier is se:

http://www.neowin.net/index.php?act=view&id=32347

http://www.microsoft-watch.com/article2/0,2180,1928547,00.asp

 

 

auf der neuen Online-Support-Website http://windowshelp.microsoft.com sind die Versionen schon aufgeteilt:

 

http://www.kohnonline.de/mcseboard/images/windows_vista_versions_01.png

 

LG Gadget

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja das sind noch nicht alle, da fehlt noch die Aufteilung zwischen 32 u. 64bit die später noch erfolgen wird.

 

Da ich aber schon nen Athlon 64 mein eigen nen, sind die 32-Bit Versionen für mich daheim kein Thema mehr. ;)

 

@Sensen-mann:

Sry, viel mehr Info´s gibts noch nicht, wenn ich mehr erfahre poste ich´s auf jedenfall.

 

LG Gadget

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gilt denn das Dogma der Abwärtskompatibilität um jeden Preis auch weiterhin oder kann man damit rechnen, dass überholte und gefährliche Konzepte im Code nicht mehr auftauchen werden?

Das wäre auch eine eigene Version wert: Mit Sicherheitslücken und ohne ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

@solinske: Naja ich seh das so, Enthusiasten wie wir informieren sich rechtzeitig, wobei sich für mich nur die Entscheidung zwischen Vista Enterprise u. Ultimate 64bit stellt.

 

Der Otto-Normal-Verbraucher, kauft so oder so kein Betriebssystem solo, sondern der große Batzen wird mit den OEM-Paketen gemacht u. da kann der User eh nix entscheiden. Wobei ich denke, dass die Home Premium (Version mit MCE-Funktionen) sich als Standard-OEM-Lizenz für Multimedia-Desktops herauskristallisiert.

 

@yamc: Es gibt keine Software die von Menschenhand geschrieben ist (mit. einem solchen Code-Umfang) die Fehlerfrei ist, jede Opensource-Anwendung hat genau soviele/wenige Fehler wie Bezahlsoftware. U. bei korrektem Sicherheitsmanagement (LUA-User, Firewall, Realtime-Antivirus u. Antispyware) haben fast alle Exploits der letzten Monate sowieso keine Angriffsfläche gehabt.

 

u. in der 64-bit Version tut sich noch zusätzlich was:

Diese erfordert signierte Treiber was gut für die Sicherheit u. Stabilität ist:

 

Digital Signatures for Kernel Modules on x64-based Systems Running Windows Vista

http://www.microsoft.com/whdc/system/platform/64bit/kmsigning.mspx

 

Windows Vista: x64-Version nimmt nur noch signierte Treiber:

http://www.golem.de/0601/42894.html

 

Kernel-Mode-Software, die nicht signiert ist, wird auf x64-Systemen nicht geladen und somit auch nicht laufen, ganz gleich, ob ein Nutzer Administrator-Rechte hat oder nicht.

 

LG Gadget

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tja für mich persönlich wirds ebenfalls die Vista Ultimate Edition in der 64 Bit Ausführung.....

 

Für die div. Firmen werden es vermutlich die Enterprise Edition in 32Bit und 64Bit Ausführung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zwecks Features, Paul Thurott hat sein Editions Preview Beitrag akutalisiert, wobei man darauf noch keinen Brief u. Siegel geben kann. Ist halt ne Preview:

 

Feb. 06 Update: Based on the most current information, I've updated this document to include the latest product editions names and features.

 

http://www.winsupersite.com/showcase/winvista_editions.asp

 

LG Gadget

Share this post


Link to post
Share on other sites

hmm ich denke mal das zwischen den Vers. keine großen unterschiede geben wird ausser ein paar funktionenen mehr oder weniger. Oder man macht es später so wie bei Win XP Profesional und Home man nimmt ne kleine Datei schreibt sie um und man hat aus Home profsesionla gemacht.

Also Leute ist alles nur Hum Buk ... meiner Meinung nach.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@WallaWalla,

 

Oder man macht es später so wie bei Win XP Profesional und Home man nimmt ne kleine Datei schreibt sie um und man hat aus Home profsesionla gemacht.

Also Leute ist alles nur Hum Buk ... meiner Meinung nach.

 

das was du schreibst ist Humbug u. ein klarer Lizenzverstoss! :suspect:

Wird nicht supportet u. ist strafbar!

 

Ich bitte solche aussagen in Zukunft zu unterlassen.

 

- Kohn -

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...