Jump to content

1&1 Wartezeiten


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Zu 1&1 Gewechselt?  

18 members have voted

  1. 1. Zu 1&1 Gewechselt?

    • Ja
      13
    • Nein
      5


Recommended Posts

Würde mich mal Interessieren wer hier zu 1&1 gewechselt hat und wie lange ihr darauf warten musstet?

 

Hatte am 14.05.2005 beantragt.

 

Der anschluss wurde am 01.06.2005 von T-COM zu 1&1 gewechselt.

Die vorraussichtliche Lieferung der 1&1 Hardware sowie der Zugangsdaten soll in der 26 KW erfolgen also ca. 6 Wochen später.

Link to comment

am 19.05 1und1 beantragt für zwei verschiedene anschlüsse (beides wechsel von T zu 1&1).

 

anschluss 1 ist komplett umgestellt, fritzbox da alles fertig.

 

bei anschluss 2 warte ich noch heute auf eine rückmeldung von 1&1 wann das nun endlich mal was wird.... :mad: :mad: :thumb2: :thumb2: :thumb2: :thumb2:

Link to comment

Habe auch zu 1&1 gewechselt - ging auch relativ flott, naja was heißt "relativ" - sagen wir mal flott und unproblematisch. Bei uns hat alles bestens geklappt. Hardware kam sogar schon vorher. Aber ein Freund von mir hat zur Zeit das selbe Problem... er muss ca 6 Wochen warten, bis die Hardware usw. ankommt. Das liegt dadran, dass 1&1 gerade neue Tarife und Upgrades einführt. Ab Juni wollen sie ja ihre City-Flat für 6,99€ bereitstellen und eine Geschwindigkeit von 6016k/bits ermöglichen.

Link to comment
  • 3 weeks later...

Hi,

 

ich bin leider immernoch zukünftiger Wechsler *grummel*

ich hab meinen DSL-Wechsel im Mai zum 1.7. "bestellt"

und bin bis heute noch in der ersten Bearbeitungsphase. :cry:

Der Mail wie auch Telefonsupport ist voll für die Wicken,

da kann ich mir auch ne runde an den Füßen spielen, passiert genausoviel bei :mad:

 

Hänge mal wieder seit 10 minuten in dieser 01805- warteschleife- na toll :thumb2:

obwohl beim rosa riesen wars damals auch icht besser, da hing ich etwa ne halbe stunde in kostenloser warteschleife und konnte jedes hello auswendig :schreck:

 

Bisher bin ich schwer unzufrieden und hoffe, dass der Wechsel kein Fehler ist.

 

Grüße Cat

Link to comment

Hi Nachtfalter und Freunde,

 

Also ich habe vor über 8 Jahren den ersten Anschluss an AOL über

1&1 ohne Probleme bekommen, Freischaltung etc. 2 Wochen.

Vor 5 Jahren ISDN, auch über 1&1, genauso Problemlos.

Vor 2 bis 3 Jahren habe ich bei dem DSL Paket zugeschlagen,

weg von AOL und mit eigener Webseite, Emailadressen etc.

da bin ich dahingegangen, was heute Standard ist.

Die haben sich um das Modem, den DSL-Splitter, die Umstellung

und alles Papierkram gekümmert, allerdings habe ich meine

Anträge auch immer fehlerlos ausgefüllt. Es kamen nie Rückfragen.

Support war auch nur einmalig in Anspruch genommen worden und

der war sofort brauchbar. Und wenn ich mich noch recht erinnere,

war das eine Frage nach den IP-Adressen für die DNS auflösung.

Zwischen 1&1 und dem Lan klemme ich aber einen Jana-Server,

zuhause wie auch im Betrieb und löse da die Innereien selber.

Im Betrieb nutzen wir TCOM-Business, das ist so ein

Paket für Telefonieren und DSL zusammen, es rechnet

sich jedenfalls.

Wie gesagt, mit 1&1 habe ich nur gute Erfahrungen.

 

Hat vielleicht mit der Verschwägerung der Unternehmen zu tun,

aber bei mir läufts rund, und das zählt in meinen Augen.

 

Gruß Peter

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...