Jump to content
Sign in to follow this  
Troja2k

MCSE während der Ausbildung?

Recommended Posts

Hallo,

mein Lehrer meinte vor ein paar Tagen, ich könnte die Anfänge des MCSE ja während meiner Ausbildung machen und komme so evtl. günstiger weg, als wenn ich ausgelernt habe und ihn dann mache.

 

Würdet ihr sowas euren Schützlingen während der Ausbildung zumuten?

Kann man wirklich die Zertifizierungen günstiger machen?

Das selbst beibringen sollte kein Problem darstellen, sollte auch nicht eine Hau-ruck-Aktion werden, sondern nach und nach kommen.

 

Wie sind eure Meinungen dazu? Würde mich wirklich mal interessieren. Oder findet ihr das vllt doch noch etwas zu schwer für einen Azubi?

 

Liebe Grüße

Britta

Share this post


Link to post

zu schwer ist es auf keinem fall. musst nur wissen ob du neben der ausbildung noch genügend zeit dazu hast.

 

wir in der berufsschule haben den mcp (70-210, 70,215) momentan im unterricht.

 

also ich denke du solltest es machen.

gruß

Share this post


Link to post

aber gibt es das dann vergünstigter?

 

aber das in der schule, wow, schon ne leistung der lehrer, schade das ich es dafür nicht so gut erwischt hab.

man kann ja nicht alles haben ;)

Share this post


Link to post

Ich habe gerade heute meine erste Prüfung gemacht ( 70-290 ) bin quasi Betatester ,also der erste Azubi bei uns der mal die Prüfung machen sollte.

 

Ich habe vier Tage Zeit bekommen mich durch das Buch zu arbeiten und mich dann zur Prüfung gemeldet um mal zu testen wieviel Zeit man braucht um ein sinnvolles ergebnis zu erreichen.

 

Ergebnis :

Vier Tage sind zu wenig :)

Aber mit 670 Punkten bin ich nur knapp am Ziel vorbei...

Auf jedenfall sind die Prüfungen auch für Azubis machbar, die anderen nach mir bekommen jetzt ca. 6 Tage zur Vorbereitung und ich denke damit hat man eine gute Chance.

Share this post


Link to post

Hallo,

 

also ich muß schon sagen, ich musste das zweimal lesen, bevor ich es glaubte.

 

MCP/MCSE mit der Stechuhr?

 

Also wenn das die Ausbildungsmethodik unseres IT-Nachwuchses ist, dann gute Nacht.

Und das geht keineswegs gegen die Auszubildenden, sondern gegen die Ausbilder.

290 in 6 Tagen, 291 in 8 Tagen, wo soll das denn hinführen?

 

 

Gruß

Harry

Share this post


Link to post

hallo,

 

meine ausbildung ist fachinformatiker - systemintegration. aber die beiden prüfungen 70-210, 70-215 können auch die systemelektroniker, anwendungsentwickler, it-kaufleute und sogar die höhere berufsfachschule für fachinformatik machen.

 

billiger bekommen wir es auch, weil unsere schul microsoft partner ist.

 

 

gruß

Share this post


Link to post

Guten Morgen allerseits :)

 

Ich mache eine Ausbildung zur Fachinformatikerin-Anwendungsentwicklung, wobei ich gern nach der Ausbildung noch eine Weiterbildung anhängen möchte, um mich für den Beruf des Systemintegratoren zu qualifizieren.

Share this post


Link to post

morgen...

 

geht das überhaupt, ne weiterbildung vom anwend... zum fisi? in der berufsschule sind die berufe ja eh schon so eng zusammengelegt und unterscheiden sich nur im 3. lehrjahr.

 

p.s. kann ich dich in icq aufnehmen, als fachinformatiker artgenosse? *g*

Share this post


Link to post

Kein Problem, bin nur nicht so oft darin online. ;)

 

Aber meine Frage ist nicht wirklich geklärt, wie teuer sowas wäre, denn ich will es von mir selber aus machen, d.h. ich zahle selbst als arme Azubine :D

 

Das mit den Büchern ist ja kein Thema, aber die Prüfung an sich mein ich jetzt.

Share this post


Link to post

Hi

Meiner Ansicht nach ist die Anregung deines Lehrers gut gemeint und vernünftig. Zwischen deiner Ausbildung und den Microsoftzertifizierungen können viele Synergien genutz werden. Er äussert sich, wie du schreibst, dass es "evtl. günstiger werde. Auch das ist korrekt. Schon vom zeitlichen Aufwand ist es günstiger, denn dein Gehirrn ist auf die Aufnahme des spezifischen Stoffes trainiert und die ergänzende Materie für die Tests zur Zertifizierung kann leichter und kürzerem Zeitaufwand angeeignet werden. Die Tests werden immer anspruchsvoller und die Prüfungsgebüren werden auch nicht ewig auf dem selben Niveau bleiben.

Share this post


Link to post

Ich bin auch Azubi zum Fisi und bin auf dem Weg zum MCSE wobei ich mir als Ziel erstmal MCSA gesteckt habe und dann ne gute Abschlussprüfung.

 

Ich lerne viel daheim und wenn ich Zeit habe auf der Arbeit. Die paar Tage die ihr veranschlagt habt reciht auf keinen fall da uns einfach die Erfahrung fehlt und man will ja net einfach auswendig lernen und nachher genauso dumm sein wie vorher...

 

Bezüglich des Threads um die fisi zukunft, ich denke das die eh am ***** ist da wir in der schule nix machen. Also lieber selbst den mcse probiert...

Share this post


Link to post
Original geschrieben von LagaVulin

Hallo,

 

also ich muß schon sagen, ich musste das zweimal lesen, bevor ich es glaubte.

 

MCP/MCSE mit der Stechuhr?

 

Also wenn das die Ausbildungsmethodik unseres IT-Nachwuchses ist, dann gute Nacht.

Und das geht keineswegs gegen die Auszubildenden, sondern gegen die Ausbilder.

290 in 6 Tagen, 291 in 8 Tagen, wo soll das denn hinführen?

 

 

Gruß

Harry

 

Hi!

 

Wo ist das Problem? Es ist definitiv zu schaffen z.B. für den 290 sechs Tagen zu lernen und Ihn dann zu bestehen. Das hat nix mit Stechuhr zu tun. Meine Physiklehrerin hat immer gesagt "Leistung ist Arbeit pro Zeit"!

 

Wie Du darauf kommst, das die Art der Vorbereitung auf den MCSE Rückschlüsse auf die Ausbildungsqualität zuläßt, ist mir schleierhaft...

 

Ich finde es ne tolle Sache, wenn ein Azubi die Möglichkeit bekommt, die Ausbildung zusätzlich mit nem MCSE abzuschließen.

Share this post


Link to post

Hi,

 

ich werde ab nächstes Jahr im Juli mit einer Ausbildung zum MCSE mit Netzwerk Admin (IHK) anfangen. Meine Vorkenntnisse beschränken sich im Moment auf den "ECDL" und das was ich mir abgeschaut bzw. selbst beigebracht habe im Bereich Hard- & Software. Habe vor zwischen heute und dem 30.06.05 den Servicetechniker A+ und den Netzwerktechniker N+ zu machen. Meint Ihr das reicht aus um MCSE und Netz Admin zu machen oder sollte ich noch etwas anderes an Ausbildung machen?

 

MfG

 

 

dotterswelt :suspect:

Share this post


Link to post

Hallo,

 

ich merke schon, daß ich nicht der einzige bin, der während der Ausbildung Zertifizierungen macht. Bei mir war/ist das so:

 

Nach der Bundeswehr Ausbildung zum IT-Systemelektroniker begonnen. Im gleichen Herbst habe ich die 210 und 215 in einem halbjährigen Abendkurs abgelegt. Allerdings nur, weil ich auch Vorkenntnisse hatte. Danach habe ich 1,5 Jahre zu Hause mit mehren Rechner alle möglichen Netzwerke nachgebastelt und oft genug geflucht, weil etwas nicht ging. Aber durch eigenes nachforschen und googlen hab ich dann so gut wie alles hinbekommen.

Letzten Juni habe ich dann die Weiterbildung zum MCSE begonnen. Ebenfalls im Abendkurs. Das heißt dann eben 3 Tage unter der Woche plus Samstags in den Schulungsraum. Da schließen sich aber erst die Lücken, die ich noch habe. Da kommen dann eben erst die "Aha-Effekte".

Ich denke ich fahre damit ganz gut und bekomme es auch mit der Ausbildung unter einen Hut.

Die einzige Unterstützung von meinem Ausbildungsbetrieb ist allerdings die Erlaubnis, nur eine halbe statt einer Stunde Mittag zu machen, um pünktlich beim Kurs zu sein. Deswegen mache ich das auch für mich und nicht für meinen Betrieb.

 

Fazit:

Wenn ein Betrieb, oder Berufsschule das unterstützt, finde ich es in Ordnung. Vor allem, wenn auch die finanzielle Unterstützung da ist.

Aber nur durch die Ausbildung in der Schule wird es nicht klappen, den MCSE zu erklimmen. Da sollte mehr kommen.

 

Soweit so gut,

 

Gruß Christian

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...