Jump to content

Active Sync und iOS Devices


Recommended Posts

Hi,

 

bei uns melden seit letzter Woche vermehrt einzelne Mitarbeiter von Kunden, dass es Probleme mit Active Sync gibt. Einziger gemeinsamer Nenner ist iPhone / iOS mit 14.4.x Firmware. Allerdings hilft ein Update auf 14.5 / 14.5.1 (scheinbar) nicht. Der RCA von Microsoft funktioniert mit einem Testkonto. Ebenfalls funktioniert das Testkonto an meinem iTelefon.

 

Beobachtet das noch jemand? 

 

Von extern landen die User alle erst auf einem Citrix ADC mit Pre-Authentication und dann geht es weiter zum Exchange. Die User haben das Problem aber auch im internen WLAN, wo der ADC nicht involviert ist.

 

Viele Grüße

Jan

Link to post
vor 7 Minuten schrieb NorbertFe:

Welche Probleme sind das denn? Intern habt ihr nen Loadbalancer davor?

Ja, Mensch, Problem halt. ;) 

 

Kein Sync bzw. keine Verbindung. Die Devices melden "Account Fehler" bzw. "Keine Verbindung". Nach ersten Rückmeldungen lässt sich der Account nach dem Löschen auch nicht wieder hinzufügen. Im WLAN geht es direkt und ohne Umwege an den jeweils einzelnen Exchange vom Kunden mit gleichen Problemen.

 

Es ist bis jetzt ein Exchange 2013 komplett gepatched und "ne Hand voll" durchgepatchte Exchange 2016.

Link to post
vor 56 Minuten schrieb winmadness:

Wir haben ebenfalls keine Probleme mit iOS 14.5(.1). Was steht in den IIS ActiveSync Logs?

Die betroffenen User finden sich dort nicht. Allerdings andere User, die unter anderem auch mit iPhones / iPads und identischen Firmwareständen kommen.

 

Bei ersten Stichproben meldet sich da neuerdings(?) "clienthosting.eu" (IONOS) für den Autodiscover Host. Das wird die Probleme beim Neueinrichten erklären. Die Apple Mail App kümmert sich doch nach Einrichtung eines Profiles eigentlich nicht mehr um Autodiscover, oder?

Link to post
vor 4 Minuten schrieb testperson:

Die Apple Mail App kümmert sich doch nach Einrichtung eines Profiles eigentlich nicht mehr um Autodiscover, oder?

Richtig. Wenn’s einmal konfiguriert ist, ist autodiscover hinterher egal.

Link to post

Mal einen Zwischenstand:

  • In einem Fall war ein völlig veralteter Host konfiguriert in Kombination mit Problemen im WLAN...
  • In einem zweiten Fall funktioniert wieder alles ohne Info, (ob) was getan wurde...

Herrlich :)

Link to post

"Host" -> Hostname -> Serveradresse im iPhone Mail Profil.

Beim WLAN Problem sind scheinbar APs aus dem Controller geflogen und geister(te)n mit einer undefinierten Konfig durch die Gegend.

 

Teilweise auch beides an einem Telefon. ;-)

 

Leg doch nicht immer alles auf die Goldwaage. :-P

 

Quintessenz: Der Exchange und die ADCs sind (mal wieder) unschuldig.

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...