Jump to content

DNS Server Einstellungen auf DC


Recommended Posts

Hallo,

habe eine wohl simple Frage

Ist das so richtig wie ich das Denke?
Der Client der in einer Domäne eingebunden ist, gibt eine DNS Anfrage (Internetadresse).

Der fragt den Domänencontroller, da er als DNS hinterlegt ist.

Der Domänencontroller gibt es weiter an den Gateway (Router) und der hat DNS Server aus dem Internet hinterlegt.

Auf den Clients ist der Router als Gateway hinterlegt.

 

Muss ich jetzt auf dem DC auf dem ja auch der DNS Server läuft, in der Netzwerkconfig den Router als DNS Server hinterlegen?

 

Grüße

 

Link to post

..Ok so mache ich es. Danke.

ich habe gesehen, bei der DNS Weiterleitung sind Server eingetragen. aber nicht ein externer Server z.B. 8.8.8.8 sondern die anderen 2 DCs die auch DNS Server sind.

Das ist doch falsch! ODER.

Besser keinen Eintragen und dann auf die Stammhinweise vertrauen, oder noch einen DNS unseres Provider eintragen.

Grüße

Siegfried

 

Link to post
vor einer Stunde schrieb baccus:

Besser keinen Eintragen und dann auf die Stammhinweise vertrauen, oder noch einen DNS unseres Provider eintragen.

Man macht das wegen der schlechten Performance so nicht. Der Provider hat meist für die Auflösung eine schnellere Leitung oder einen Cache, der durch Anfragen stetig gefüllt und aktualisiert wird. 

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...