Jump to content
Sign in to follow this  
MyITler

Exchange 2016: Email gesendet, kommt aber erst 12 Stunden später an

Recommended Posts

Hi zusammen,

 

ich habe heute ein merkwürdiges Exchange 2016 Phänomen auf den Tisch bekommen und komme auch mit meiner Recherche nicht mehr weiter.

 

Folgendes Szenario:

 

Eine Mitarbeiterin hat gestern um 21:10 Uhr eine Email an Exchange Interne Empfänger mit Anhang (160KB) geschickt.
Angekommen bzw. zugestellt wurde diese aber erst heute Morgen um 9:21 Uhr!

 

Soweit so gut, das ganze könnte man an einem Lag oder Systemaussetzer festmachen, im Log sind auch einige Warnungen betreffend des Transportservice, welcher aber funktioniert.

 

Das Merkwürdige an der Sache ist aber, dass diese Email mit korrekter "gesendet am Uhrzeit" im Outlook und der OWA der Mitarbeiterin im gesendete Elemente Ordner ist. Würde ein Problem mit den Transportdiensten bestehen, würde die Mail eher im Postausgang festhängen.

 

Des weiteren habe ich ich auch das Message Tracking genauer angeschaut, dort allerdings hat der Exchange die gesendete Email nur heute morgen um 9:21 Uhr registriert , der Zeitpunkt wo auch die email bei den empfängern angekommen ist.

 

Was ich mir an dem ganzen nicht wirklich erklären kann ist, wie es diese Email mit korrektem Zeitstempel in die OWA geschaft hat, wenn vielleicht ein Netzwerk- oder Softwareproblem vorlag...

 

Hattet ihr schonmal soetwas?

 

Würde es gerne verstehen und erklären können.

Edited by MyITler

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

ggfs. Cache Mode im Outlook? Was sind denn für Virenscanner beteiligt?

Die Patchstände vom Exchange und Outlook?

 

Gruß

Jan

Edited by testperson

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe ich schon mal gesehen, war dabei.

 

Sekretärin mit Outlook im Cache-Mode, Mail erstellt und gesendet und 2 Sekunden später den Rechner runtergefahren (war in dem Fall ein Notebook)

Mail wurde natürlich erst versendet, als sie das Teil wieder eingeschaltet hat - Outlook hatte keine Chance, die Mail an den Server zu übergeben.

 

Von wo hat sie die Mail um 21:10 versendet, intern, extern, PC, MAC, Smartphone? :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Mail wurde über outlook direkt intern vom Arbeitsplatz aus gesendet.

Da die mail auch nicht sonderlich groß ist, würde sie schneller gesendet werden als die dame ihr outlook schließen kann. Zudem wäre ja noch ein Dialog erschienen ob sie die email noch senden möchte bevor sie die Anwendung schließt. 

Edited by MyITler

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann müsste man den ganzen Weg mal betrachten.

 

Fehlen noch die genauen Versionen vom Exchange und verwendetem Outlook, das ist wichtig.

 

Und - gibt es einen Proxy? :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habenun nochmal genauer geschaut.

Jetzt wirds komisch. 

Ich habe den Account über einen TS mit Outlook im onlinemodus geöffnet, da steht die mail als gesendet am nächsten tag um 9 drin. 

OWA nach wie vor 21 uhr...

 

Header steht auch 9 uhr, aber von dem TS. 

Ich muss mir die email mal direkt am client anschauen. 

 

Aber warum steht in der OWA 21 uhr und im outlook onlinemodus 9 uhr, in der OWA ist doch nichts gecached?!

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...