Jump to content
aldisachen

Zusätzliche(r) Exchange Server and 2 Standorten

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage und hoffe das Ihr mir weiterhelfen könnt. Wir haben einen Server2008R2 auf dem ist Exchange2010 installiert. Die Datenbanken liegen auch auf diesem Server. Dieser Server befindet sich am Standort A.

Nun soll ein 2. Exchange an Standort A bereitgestellt werden, damit auf dem 1. Exchange Wartungsarbeiten durchgeführt werden können. Natürlich sollen die Datenbaken weiterhin zur verfügung stehen. Wir haben auch einen Standort B. Dieser ist per VPN angebunden und die Mails liegen auf dem Exchange von Standort A. Nun soll am Standort B auch ein Exchange aufgestellt werden. Die Mails sollen von Standort A per VPN nach Standort B und auf dem Exchange Standort B liegen. Ist soetwas realisierbar ? Könnt Ihr mir die Vorraussetzungen dafür sagen, oder ist es besser, sich an ein externes Systemhaus zu wenden ? Vom Gefühl her finde ich, dass es keine einfache Umsetzug ist.

Vielen Dank für Eure Erklärungen im Voraus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

die neue DAG an Standort A wäre hier ja die eine Sache. Da würde ich direkt ein Upgrade auf Exchange 2016 in Betracht ziehen. Allerdings sollte die Frage geklärt werden, warum an Standort B einerseits nur _ein_ Exchange Server geplant ist bzw. warum andererseits an diesem Standort überhaupt Exchange Server betrieben werden sollen.

 

Ich würde hier definitiv auf exteren Unterstützung setzen. Hat meiner Meinung nach nur Vorteile.

 

Gruß

Jan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo und vielen Dank für die Antworten. Ich möchte noch zu folgendes Stellung nehmen:

 

Zitat

Allerdings sollte die Frage geklärt werden, warum an Standort B einerseits nur _ein_ Exchange Server geplant ist bzw. warum andererseits an diesem Standort überhaupt Exchange Server betrieben werden sollen.

Mein Chef möchte das so. Er möchte, dass der Mailserver von Standort A etwas entlastet wird. Im Moment ist nicht geplant, ein update auf Exchange2013 bzw. 2016 durchzuführen. Aktuell besteht die Angst, dass dann die Öffentlichen Ordner nicht mehr zur Verfügung stehen. Und davon gibt es hier reichlich :-(.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gerade mit öffentlichen Ordnern ist ein Upgrade zu Exchange 2013/2016 angeraten.

http://msexchangeguru.com/2016/07/15/exchange2016-publicfolders/

Quote

Similar to Exchange server 2013, Exchange server 2016 public folders use a mailbox infrastructure to take benefit of the present high availability and storage technologies of the mailbox database

 

Wegen der DAG und zweitem Standort: Alles machbar und das wichtigste wurde ja schon gesagt.

Für einen DAG zwischen Standorten gibt es bestimmte voraussetzungen was die Netzwerkbandbreite betrifft.

https://technet.microsoft.com/en-us/library/dd638104(v=exchg.160).aspx

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb aldisachen:

Mein Chef möchte das so. Er möchte, dass der Mailserver von Standort A etwas entlastet wird. Im Moment ist nicht geplant, ein update auf Exchange2013 bzw. 2016 durchzuführen. Aktuell besteht die Angst, dass dann die Öffentlichen Ordner nicht mehr zur Verfügung stehen. Und davon gibt es hier reichlich :-(.

Holt euch externe Hilfe, klärt die Anforderungen bzw. lasst euch beraten und zieht definitiv ein Upgrade auf 2016 in Betracht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 58 Minuten schrieb aldisachen:

Mein Chef möchte das so.

Ist keine "sinnvolle" Entscheidungsvorlage. Auch wenn das viele glauben. Also nochmal, Exchange 2010 ist alt, public Folder sind erst Recht ein Grund nicht bei 2010 zu bleiben und ihr braucht Beratung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo und nochmals Danke für Eure Informationen. Für den Chef müsste ich eine Erklärung haben, warum ein Update Sinnvoll ist. Das Exchange2010 alt ist, ist mir bewusst. Welche vorteile haben denn Ex2013 bzw. Ex2016 auf die Public Folder bezogen ? Danke im Voraus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

https://technet.microsoft.com/en-us/library/jj150540(v=exchg.150).aspx

Speziell für Public Folder:

Quote

Public folders   Public folders now take advantage of the existing high availability and storage technologies of the mailbox store. The public folder architecture uses specially designed mailboxes to store both the hierarchy and the public folder content. This new design also means that there is no longer a public folder database. Public folder replication now uses the continuous replication model. High availability for the hierarchy and content mailboxes is provided by the database availability group (DAG). With this design, we're moving away from a multi-master replication model to a single-master replication model.

Bei einem Upgrade geht man natürlich gleich auf 2016.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei 2016 ist es ähnlich wie bei 2013 - die öffentlichen Ordner sind unterm Strich einfach nur Mailboxen und können damit in einer DAG liegen - Public Folder nicht.

Ist der Server mit den PF (bei 2010) down, keinen Zugriff.

Und die Replikation ist ein Graus.

 

:smile:

Und ich schließe mich den Vorrednern an - hole dir einen Experten dazu.

Die Lösung kann nachher ganz anders aussehen, und externe haben wundersamer Weise einen besseren Draht zur GL - meistens...

bearbeitet von Nobbyaushb

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Nobbyaushb, die von Dir genannten Gründe gefallen mir. Und ja, ich gebe Dir Recht, dass ein Externer meistens besser gehört wird als der Interne. Mir ist auch klar, dass von außen Experten dazu kommen müssen. Vielen Dank !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×