Jump to content

KMS Client kann sich nicht aktivieren


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo

DC und KMS Server Win2012 R2

Also ich habe den KMS AD integriert (Volumenaktivierungstool). Meine Win10 Client (200) sowie 2 Win2012 Server hohlen sie die Aktivierung ab.

 

Nur habe ich noch einen Win 2008 R2 Server in Einsatz und dieser holt sich leider die Aktivierung nicht.

 

Fehlermeldung:

 

Protokollname: Application
Quelle:        Microsoft-Windows-Security-SPP
Datum:         18.11.2016 08:44:08
Ereignis-ID:   12288
Aufgabenkategorie:Keine
Ebene:         Informationen
Schlüsselwörter:Klassisch
Benutzer:      Nicht zutreffend
Computer:      xxx

Beschreibung:
Vom Client wurde eine Aktivierungsanforderung an den Computer mit dem Schlüsselverwaltungsdienst gesendet.

Info:
0xC0020017, 0x00000000, xxx:1688, e69cb961-eaba-4274-a1c6-73de680e7a76, 2016/11/18 07:43, 0, 2, 42360, 68531fb9-5511-4989-97be-d11a0f55633f, 5

_______________________________________________

 

Protokollname: Application
Quelle:        Microsoft-Windows-Security-SPP
Datum:         18.11.2016 12:24:06
Ereignis-ID:   8196
Aufgabenkategorie:Keine
Ebene:         Informationen
Schlüsselwörter:Klassisch
Benutzer:      Nicht zutreffend
Computer:     xxx

Beschreibung:
Der Lizenzaktivierungsplaner (sppuinotify.dll) konnte nicht automatisch aktivieren. Fehlercode:

0xC004F074

 

Im Sommer hatten wir eine große Umstellung mit neuen Hardware und neuen DC. Der Server ist ein Überbleibsel aus der alten Domain. Leider habe ich die Meldung übersehen.

Ich hoffe mir kann hier weiter geholfen werden.

 

Lg
rudy

Link to comment

Hallo,

 

wie es oben geschrieben habe: Durch die Installation und Konfiguration der Rolle "Volume Activation Services". Wenn der Key via slmgr.vbs eingespielt wird ist alles gut. Zumindest sind mir keinerlei anderen Informationen bekannt. Lasse mich aber gerne eines besseren belehren.

 

https://technet.microsoft.com/en-us/library/hh831612(v=ws.11).aspx

When to use Active Directory-based Activation: Active Directory-based Activation simplifies the process of activating clients that are running an operating system starting with Windows 8 or Windows Server 2012. In addition, it requires the AD DS schema of Windows Server 2012 or later.

 

Verwechsle ich hier etwas?

 

Gruß Twenty

Edited by twenty
Link to comment

Da ich gerade ein ähnliches Problem mit einem 2016er KMS Server habe klinke ich mich hier mal noch mit ein. Haben unseren KMS auf einem 2016er Server laufen (neu installiert, kein aktualisiertes OS) bei dem die Aktivierung der Server ab 2012 und Clients ab Windows 8 funktioniert. Jetzt haben wir aber noch 2008 R2 Terminalserver und Windows 7 Clients, die Umstellung wird hier nur langsam erfolgen können weswegen sich für mich die Frage stellt wie wir diese Maschinen noch aktiviert bekommen nachdem der Software Protection Dienst auf dem KMS nicht mehr permanent zu laufen scheint und ich noch keine Lösung dafür gefunden habe. Wisst ihr wie es sich hier verhält? Ich habe auch die oben schon erwähnte KMS Pyramide im Kopf weswegen ich dachte ein 2016er KMS mit Datacenter KMS Key sollte wirklich alle OS aktivieren können...

 

Grüße

Norbert

Link to comment

Hallo Norbert!

 

So ein Sonntag ohne Kinder und klingelnde Telefone hat echt seine Vorteile.... Konnte mich gerade noch einmal an den betreffenden Server setzen und habe dabei mal wieder etwas lernen dürfen.... Viele Anleitungen sind gut, aber noch nicht perfekt wenn ein Produkt noch recht jung ist, das gilt auch beim Thema KMS auf Server 2016.

 

Der eine oder andere wird diesen Artikel schon gefunden haben, er hat mich nur leider auch nicht zum Erfolg gebracht, daher für alle die auf das gleiche Thema stoßen hier ein wichtiger Hinweis: Wie in dem Artikel erwähnt bin auch ich über den Fehler mit dem Absturz der vmw.exe gestolpert und freute mich schon über die Anleitung, nur die hat bei mir eben nicht geholfen.... Wie so oft war die Lösung letzten Endes mal wieder trivial: Einfach noch einmal die GUI bemühen und im dritten Anlauf hatte ich endlich einen auf Port 1688 reagierenden KMS der jetzt im Moment zwar noch mangels Clients nicht aktiviert, aber das dürfte sich am Montag beheben lassen wenn alle Clients starten, und sei das ich sie per VAMT motiviere....

 

Damit gelten für mich die gleichen Regeln wie beim 2012 KMS, nur eben aktuell noch zusätzlich die Thematik der abstürzenden vmw.exe....

 

 

Grüße

Norbert

Link to comment

Grundsätzlich bitte keine fremden Threads kapern, auch wenn Du ein 'ähnliches' Problem hast. Der sorgt hier nur für Verwirrung.

 

https://blogs.technet.microsoft.com/askpfeplat/2016/10/24/kms-activation-for-windows-server-2016/

https://technet.microsoft.com/de-de/itpro/windows/deploy/activate-using-active-directory-based-activation-client

 

Und hier ist ein Beispiel für die AD-Aktvierung: https://ictschule.com/2015/10/03/active-directory-based-activation/

 

Und lt. http://www.kraftkennedy.com/active-directory-based-activation-newest-activation-technology-microsoft/ können W7 Clients nicht damit umgehen. Zumindest interpretiere ich das so.

Link to comment

Hallo

Und danke für die Antworten. Da hab ich leider das "kleingedruckte" überlesen. Muss dann wohl auf 2012 aktualisieren.

 

lg

rudy

 

Hey Rudy!

 

Stell ihn doch um von AD intergriert auf KMS, dann hast Du doch alles am Laufen und musst noch nicht an die alten Server ran.... Hat bei mir auch 2016 funktioniert, wüßte nicht wieso es auf 2012 anders sein sollte, da habe ich es bei uns intern auch erfolgreich am Laufen ohne Probleme.

 

Gruß

Norbert

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...