Jump to content

Windows Server 2012 R2 - NIC Teaming - Performance


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo Boardianer,

 

ich habe zwei neue Server, bei denen jeweils 4 GBit-Ports per NIC-Teaming mittels LACP mit dem Switch verbunden sind.

 

Nun habe ich versuchsweise Dateien hinundher geschaufelt und erhalte immer nur die Leistung eines GBit-Port, also ca. 110MB/sek.

 

Also zweiter Test: NIC-Teaming ohne LACP, nur mit der integrierten automatischen Technik und am Switch LACP ausgeschaltet.

 

Wieder Dateien kopiert, wieder nur ein GBit-Performance (110MBit).

 

Die Dateien lokal kopiert geht mit 750MBit/sek, also Performance des Grundsystem sollte ohne Probleme die Leistung hergeben.

 

Der Test wurde auf dem physischen System gemacht, in Zukunft sollen aber virtuelle Hyper-V-Maschinen darauf laufen, wären das die gleichen Einstellungen oder wären dafür andere besser?

Link to comment

Moin,

 

ja, das ist bei deinem (ungeeigneten) Testszenario völlig normal. NIC-Teaming bringt nur dann eine Leistungssteigerung "über alles", wenn es mehrere Datenströme gibt, die parallel laufen können. Dein Test erzeugt nur einen Datenstrom, daher wird auch nur eine Karte verwendet.

 

Siehe auch hier ab ca. Minute 29:30:

https://channel9.msdn.com/events/community-germany/VCNRW2016/Hyper-V-Mythen-und-Wahrheiten

 

Gruß, Nils

Link to comment

Hallo,

 

Hast du LACP passiv oder aktiv gesetzt?

Im Switch habe ich Active konfiguriert

 

Moin,

 

ja, das ist bei deinem (ungeeigneten) Testszenario völlig normal. NIC-Teaming bringt nur dann eine Leistungssteigerung "über alles", wenn es mehrere Datenströme gibt, die parallel laufen können. Dein Test erzeugt nur einen Datenstrom, daher wird auch nur eine Karte verwendet.

 

Siehe auch hier ab ca. Minute 29:30:

https://channel9.msdn.com/events/community-germany/VCNRW2016/Hyper-V-Mythen-und-Wahrheiten

 

Gruß, Nils

Tolles Video, würde mein "Problem" erklären. Hatte jetzt gedacht, dass man mit 4 GBit auch mit 4GBit übertragen kann.

 

OK, muss ich halt mit der "normalen" Performance auskommen.

 

Danke für die schnellen Antworten.

Link to comment

Moin,

 

Sollte in diesem (dennoch ungeeigneten) Szenario nicht theoretisch doch mehr Bandbreite durch SMB Multichannel möglich sein?

 

dafür müsste man dann aber Multichannel nutzen ... und man korrigiere mich, aber dafür setzt man ja gerade kein Teaming ein, oder?

 

Einfaches Datekopieren ist so gut wie nie ein geeigneter Performancetest.

 

Gruß, Nils

Edited by NilsK
Link to comment
dafür müsste man dann aber Multichannel nutzen ... und man korrigiere mich, aber dafür setzt man ja gerade kein Teaming ein, oder?

Ich hätte jetzt auf eine entsprechende Antwort von Dir gehofft ;) Das war nämlich auch mein Stand. Nachdem ich aber dann das bzw. das im Technet überflogen hatte (und jetzt nochmal genauer gelesen habe):

 

 

3.3. Teamed NICs

Windows Server 2012 supports the ability to combine multiple NICs into one using a new feature commonly referred to as NIC teaming. Although a team always provides fault tolerance, SMB without Multichannel will create only one TCP/IP connection per team, leading to limitations in both the number of CPU cores engaged and the use of the full team bandwidth.

SMB Multichannel will create multiple TCP/IP connections, allowing for better balancing across CPU cores with a single SMB session and better use of the available bandwidth. NIC Teaming will continue to offer the failover capability, which will work faster than using SMB Multichannel by itself. NIC Teaming is also recommended because it offers failover capabilities to other workloads that do not rely on SMB and therefore cannot benefit from the failover capabilities of SMB Multichannel.

 

Sollte das zumindest laut dem Artikel auch mit NICs im Team gehen.

Edited by testperson
Link to comment

Hallo an alle,

 

ich habe früher mit Intel Netzwerkkarten und dem dazugehörigen Treiber die Karten auch per LACP zusammengefasst und hatte damit eine höhere Performance.

 

Verstehen würde ich, wenn das neue Switchegal-Teaming von Microsoft nur auf einem Port kommunizieren würde und nur mehrere gleichzeitige Anfragen aufgeteilt werden würden, aber bei LACP wird das ganze doch als eine NIC im System angesprochen und sollte damit auch die höhere Performance liefern.

 

Ich nutze auch Live-Migration bzw. Shared-Nothing-Migration und bei großen Datenmengen bin ich mit 4 Netzwerkkarten nicht schneller als mit einer Netzwerkkarte, irgendwie doof :-/

Link to comment

Moin,

 

Sollte das zumindest laut dem Artikel auch mit NICs im Team gehen.

 

nein, gerade nicht. Zumindest wenn ich das richtig lese.

 

Ansonsten habe ich mit SMB Multichannel zu wenig belastbare Erfahrung, um das trennscharf darzustellen.

 

ich habe früher mit Intel Netzwerkkarten und dem dazugehörigen Treiber die Karten auch per LACP zusammengefasst und hatte damit eine höhere Performance.

 

in dem Szenario ganz sicher nicht. Das hat nichts mit der konkreten Implementierung zu tun.

 

 

Verstehen würde ich, wenn das neue Switchegal-Teaming von Microsoft nur auf einem Port kommunizieren würde und nur mehrere gleichzeitige Anfragen aufgeteilt werden würden, aber bei LACP wird das ganze doch als eine NIC im System angesprochen und sollte damit auch die höhere Performance liefern.

 

Ich nutze auch Live-Migration bzw. Shared-Nothing-Migration und bei großen Datenmengen bin ich mit 4 Netzwerkkarten nicht schneller als mit einer Netzwerkkarte, irgendwie doof :-/

 

Auch LACP teilt m.W. einen TCP-Datenstrom nicht auf. Und beim Einsatz von Virtualisierung hast du ja i.d.R. gerade verschiedene Datenströme, die das System dann auch auf verschiedene Adapter aufteilt.

 

Gruß, Nils

Edited by NilsK
Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...