Jump to content
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
phil_discount

Sicherung Active Directory 2003 mit 6x DCs - Masterrollen

Empfohlene Beiträge

Guten Morgen!

 

wir haben 3x Standorte und jeder Standort verfügt über 2x Domänencontroller.

Mittlerweile wurden alle Server virtualisiert und es wird wöchentlich ein Fullbackup erstellt (runterfahren, Festplattendatei kopiert).

 

Wenn ein DC ausfällt, soweit kein Problem, alles funktioniert reibungslos weiterhin.

Was passiert aber wenn der DC ausfällt mit allen Masterrollen?

Kann ich diese ohne weiteres bei Totalschaden auf einem anderen DC aktivieren/übertragen ohne den ursprünglichen Master?

 

Ich habe gelesen, man darf auf keinen Fall einen alten DC aus einer virtuellen Sicherung wieherstellen, ebenso wenig Snapshot etc.

 

Ich habe bereits einen Artikel im Internet gefunden bzgl. der Masterrollen, laut diesem Artikel kann bei Ausfall des Masters (Totalschaden),

die Funktionen einfach auf einen anderen DC übertragen werden.

Kann das jemand bestätigen?

Viele Grüße
Philip

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was passiert aber wenn der DC ausfällt mit allen Masterrollen?

Erstmal genau nichts.

 

Kann ich diese ohne weiteres bei Totalschaden auf einem anderen DC aktivieren/übertragen ohne den ursprünglichen Master?

Ja.

 

Ich habe gelesen, man darf auf keinen Fall einen alten DC aus einer virtuellen Sicherung wieherstellen, ebenso wenig Snapshot etc.

Das gilt aber auch für DCs, die keine FSMOs halten.

 

 

Ich habe bereits einen Artikel im Internet gefunden bzgl. der Masterrollen, laut diesem Artikel kann bei Ausfall des Masters (Totalschaden),

die Funktionen einfach auf einen anderen DC übertragen werden.

Kann das jemand bestätigen?

Ja.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

Mittlerweile wurden alle Server virtualisiert und es wird wöchentlich ein Fullbackup erstellt (runterfahren, Festplattendatei kopiert).

 

ihr macht WAS? shocked.gif

 

So sichert man kein AD! Never-ever! Lies das hier und stell noch vor dem Wochenende euer Backup-Verfahren um:

 

[Video-Tutorial: Active Directory Object Recovery | faq-o-matic.net]
http://www.faq-o-matic.net/2009/09/07/video-tutorial-active-directory-object-recovery/

 

Zu den Betriebsmastern ist hier schon alles Wichtige gesagt worden.

 

Gruß, Nils

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OK super danke für die Infos.
Die Sicherung ist nur für die physischen Dateien auf dem Server.

Ggf. könnte man den Server aus dem Backup ohne Netzwerkverbindung starten und Files ziehen.

 

Die Info, dass man die Masterrollen nachträglich verschieben kann, reicht mir!

VG
Philip

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

aber auch zum Sichern von Dateien geht man nicht so vor. Einen Server herunterfahren, um ihn zu sichern - das habe ich in den Neunzigern das letzte Mal gesehen.

 

Gruß, Nils

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Virtualisierte Server 2003 DCs wo man sich überlegt diese zu starten um Dateien, die auf einem DC nix zu suchen haben, wiederherzustellen?

 

Manche Leute wollen die Welt einfach nur brennen sehen, oder?

bearbeitet von Doso

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

×