Jump to content
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
firebb

Automatische System Konfiguration + Software installation

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

wir richten für unsere Kunden immer die PCs vorab bis zu einem gewissen Grundzustand ein bevor wir diese dann vor Ort ins Netzwerk einbinden und den Rest installieren und einrichten.

 

Dabei installieren wir Standardprogramme wie zb. PDF Drucker, Adobe Reader usw.

Auch die Windows Updates werden von uns alle installiert, diese beziehen wir von unserem lokalen WSUS Server über den Connect2WSUS Client.

Es werden auch bestimmte Windows Einstellungen vorgenommen wie zb. das abschalten der Energiesparfunktion der Netzwerkkarte.

 

Da dies bei mehreren PCs einiges an Zeit in Anspruch nimmt, bin ich auf der Suche nach einer Lösung welche einfach von einem USB Stick oder Netzlaufwerk gestartet werden kann und diese Punkte automatisch durchführt. 

 

Kennt Ihr dafür vielleicht eine Lösung?

 

lg.

firebb

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für das Deployment von Windows hält Microsoft zahlreiche Tools bereits.

 

Beachte jedoch, dass Du hier schnell gegen Lizenzbedingungen  verstößt.

Du  darfst für Deine Kunden jeden PC einzeln vom originalen Datenträger installieren.

Sobald irgendwelche Re-Imaging-Techniken zum Einsatz kommen, darfst Du da nur im Auftrag des Kunden, wenn er eine Software-Assurance erworben hat mit dessen MAK oder KMS-Key  bzw. Server.

Nicht mit OEM oder  SB-Datenträgern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am Besten wäre es natürlich, wenn es nichts kostet, da es eigentlich nur ein Einfall von uns Technikern war und es uns die Arbeit erleichtern würde. Es wurde in diesem Fall nicht mit unserem Chef abgesprochen.

 

Wir bekommen die PCs bereits fix vorinstalliert mit Windows 8.1 oder Windows 7.

Eine Neuinstallation von Windows wird nur sehr selten vorgenommen bzw. nur dann wenn die vorinstallierte Windows Version vom Kunden nicht verwendet werden kann da zb. Windows 7 statt Windows 8.1 verwendet wird.

 

lg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, das mit dem WSUS Package Publisher wusste ich nicht. Funktioniert das auch bei Clients welche nicht in einer Domäne sind.

Da wir die PCs ja nicht in unserem Netz belassen binden wir diese natürlich auch nicht ins Netz ein, daher fügen wir mit dem Tool Connect2WSUS einfach nur die IP des WSUS Servers dem PC hinzu und installieren die Updates dann über das Windows Update. 

 

Ist dies geschehen wird der WSUS Eintrag wiede entfernt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, das mit dem WSUS Package Publisher wusste ich nicht. Funktioniert das auch bei Clients welche nicht in einer Domäne sind.

Da wir die PCs ja nicht in unserem Netz belassen binden wir diese natürlich auch nicht ins Netz ein, daher fügen wir mit dem Tool Connect2WSUS einfach nur die IP des WSUS Servers dem PC hinzu und installieren die Updates dann über das Windows Update.

Müsste schon funktionieren, Du mußt natürlich auf den Clients auch das richtige Zertifikat installieren. Das kannst Du ja anschließend auch wieder entfernen. Einfach mal eine Testumgebung aufsetzen und ein bisschen testen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für das Deployment von Windows hält Microsoft zahlreiche Tools bereits.

 

Beachte jedoch, dass Du hier schnell gegen Lizenzbedingungen verstößt.

Du darfst für Deine Kunden jeden PC einzeln vom originalen Datenträger installieren.

Sobald irgendwelche Re-Imaging-Techniken zum Einsatz kommen, darfst Du da nur im Auftrag des Kunden, wenn er eine Software-Assurance erworben hat mit dessen MAK oder KMS-Key bzw. Server.

Nicht mit OEM oder SB-Datenträgern.

Sa ist für re-Imaging nicht erforderlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

Werbepartner:



×