Jump to content
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
joshiroone

MCITP jetzt noch lohnenswert?

Empfohlene Beiträge

Hey Leute,

 

ich stehe momentan vor folgendem Problem.

 

Durch Insolvenz bin ich von heute auf morgen in die Arbeitslosigkeit gerutscht und versuche mich (neben dem Bewerben) weiterzubilden.

 

Deswegen wollte ich mich selbst (mit Büchern) auf die MCITP Prüfungen vorbereiten.

 

Jetzt habe ich leider erfahren, dass der MCITP mitte Juli stillgelegt wird. Ich habe von einem Freund aber alle Microsoft Bücher für den MCITP kostenlos bekommen. Wie sollte ich jetzt vorgehen?

 

Versuchen irgendwie vor Juli an die Zertifizierung zu kommen oder aber warten und dann auf den neuen MCSA setzen, sobald es Bücher dafür gibt?

 

Was passiert eigentlich wenn ich von den 3 geforderten MCITP Prüfungen nur 2 bis zum Juli erfolgreich ablege. Kann ich die dritte dann NACH Juli noch ablegen? Die MS-Seite verwirrt mich in dem Bezug leider total :(.

 

Bin in der Win-Serverwelt ein Anfänger und teste die ganzen Details aus den Büchern in einem virtuellen Netz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo jorishoone,

 

Was hast Du vor der Insolvenz beruflich gemacht ?

 

Wenn ich das richtig verstehe möchtest Du den MCITP Server Administrator machen ? Also nur der Titel wird nach Ende Juli 2013 nicht mehr vergeben . Du bekommst stattdessen die MCSA Zertifizierung Windows Server 2008. Die entsprechenden Prüfungen gibt es aber weiterhin.

 

Gruss,

Windowsfan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@windowsfan

 

Eine Ausbildung als Fachinformatiker - Systemintegration und direkt 2 Monate nach meiner Übernahme ging der kleine Betrieb pleite.

 

Im Betrieb habe ich ausschließlich mit Linux gearbeitet (Debian, Ubuntu usw.).

 

Ein Großteil der Unternehmen hier in der näheren Umgebung setzen allerdings Windows Server 2008 R2 ein. Deswegen möchte ich mich darin einarbeiten und vor allem das Wissen zertifizieren lassen.

 

Sonst sieht diese Lücke im Lebenslauf ganz fatal aus (ohne Zertifizierung).

 

Also könnte ich quasi mit dem alten MCITP anfangen und selbst wenn ich die letzte Teilprüfung erst nach Juli ablege, hätte ich anstatt dem MCITP den MCSA Windows Server 2008 ?

 

Spricht irgendwas gegen einen MCITP Kurs (falls ich einen Gutschein bekommen sollte) im Gegensatz zu den neuen MCSA 2012 ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der mcitp sa 2008 entspricht dem neuen mcsa 2008. haben alle automatisch bekommen. Insofern kann man das schon noch machen. Die frage bleibt, wie lange das praxisrelevant ist. Für den persönlichen Status sicher noch länger als nächstes Jahr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Im Betrieb habe ich ausschließlich mit Linux gearbeitet (Debian, Ubuntu usw.).

 

Dann wäre eine LPIC besser.

 

Ein Großteil der Unternehmen hier in der näheren Umgebung setzen allerdings Windows Server 2008 R2 ein. Deswegen möchte ich mich darin einarbeiten und vor allem das Wissen zertifizieren lassen.

 

Dann such bundesweit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

LPIC bringt mir hier in der Region absolut nichts :(.

 

Leider bin ich durch familiäre Gründe sehr eingeschränkt. Ich bewerbe mich auf alles im Umkreis von 120 km+.

 

Mehr ist leider zeittechnisch nicht drinnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

[quote name=joshiroone;1177403............Also könnte ich quasi mit dem alten MCITP anfangen und selbst wenn ich die letzte Teilprüfung erst nach Juli ablege' date=' hätte ich anstatt dem MCITP den MCSA Windows Server 2008 ?

 

Spricht irgendwas gegen einen MCITP Kurs (falls ich einen Gutschein bekommen sollte) im Gegensatz zu den neuen MCSA 2012 ?[/quote]

 

MCSA 2008/MCITP-SA

 

Natürlich kannst du ach mit den 2012er direkt beginnen.

Aber ob du einen Job besser findest mit einem 2012er Zertifizierung mag ich z.Z. noch bezweifeln.

 

Meines Erachtens nach ist es Besser erst die 2008er und dann die 2012er Prüfung zu machen. Es ist auch nur eine Prüfung (70-417) mehr zum MCSA2012 (4 anstelle von 3 Prüfungen).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ja, du bekommst für jede Prüfung zum MCITP jeweils einen MCTS.

 

Und wen du keinen MCTS bekommst (wie z.B. bei der 70-410) dann erhällst du als kleinstes Zertifikat einmalig den MCP.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

habe jetzt als MCT auch ganz frisch angepriesen bekommen, dass es jetzt auch die MTA Zertifizierung gibt.

MTA Certification | Microsoft Learning

 

Soll somit den MCP ablösen. Man muss dafür eine Prüfung ablegen, die allerdings nicht für MCSA, MCSE o.ä. angerechnet wird (sehr sinnig :confused:).

Ist vermutlich für Leute denen der MCSA erstmal zu "heftig" ist.

 

Habe jetzt eine Prüfung geschenkt bekommen. Werde mir mal die Datenbankfundamentals nächsten Monat anschauen und dann mal berichten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der MTA ist bis her noch nicht für die Allgemeinheit!!

Bis dato konnten diese nur Azubis , Schüler oder Studenten ablegen.

Seit Dezember diesen Jahres auch MCTs.

Wann er für alle andere frei zugänglich sein wird steht noch aus.

 

Gedacht ist es eben um Azubis, Schüler, Studenten, Wiedereinsteiger, Quereinsteiger, .... auf die MCP oder höheren Prüfungen vorzubereiten bzw. den aktuellen "geringen" Wissensstand zu verifizieren.

 

Des weiteren konnten diese Prüfungen nur via Certiport-Prüfungszentrum abgelegt werden, ab 1.12. auch via Prometric-Prüfungszentrum.

 

Microsoft Technology Associate (MTA) | Microsoft Learning

 

PS:

When you earn an MTA certification, you become a member of our Microsoft Certified Professional (MCP) community.

bearbeitet von nawas
PS eingefügt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hiho,

 

wenns dir nicht so schwer fällt und die Bücher und Zeit eh schon hast, wäre ein MCSA 2k8 doch ansich gar nicht schädlich.

Das schlimmste was dir passieren kann ist, du lernst was dabei.

Bis März bietet MS auch noch den Second Shot an, wie mir heute erklärt wurde, hat aber die Möglichkeit zum Secondshot was mit dem Kaufdatum des Vouchers und nicht mit dem Prüfungstermin zutun.

Die Voucher sind allerdings nicht endlos gültig.

Was das angeht kann man sich sicher aber mit einem Testcenter in Verbindung setzen um eine verbindliche Auskunft über die eigenen Möglichkeiten zu erhalten.

 

Wenn du den MCSA 2008 dann hast gehst du einfach den normalen Upgradepfad

http://www.microsoft.com/learning/en/us/mcsa-windows-server-certification.aspx

sprich du machst die 417 und hast dann den MCSA 2012

 

 

Viel Erfolg noch :)

Grüße Cat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wünsche Dir auch viel Erfolg. Schaden tut es sicher nicht. Ich versuche den EA auch noch voll abzulegen.

 

@Cat

Was heißt, MS bietet bis März einen 2nd Shot an? 

 

Vielen Dank und Viel Erfolg Euch allen!

 

Rolf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

×