Jump to content
Sign in to follow this  
marabel

Server2008R2 DNS Problem ?

Recommended Posts

Hallo zusammen,

habe einen Server2008R2 aufgesetzt. Per Rolle (DCPromo) zu DC gestuft.

DHCP Server sowie DNS Server wurden installiert und laufen soweit auch.

 

Dennoch kommt es jetzt zum wiederholten male Morgends wenn man sich am Client anmelden möchte dazu, das der Server nicht erreichbar ist.

 

Im Serverlog sehe ich folgende Warung unter dem DNS-Server

 

"Der DNS-Server wartet darauf, dass von den Active Directory-Domänendiensten angezeigt wird, dass die Erstsynchronisierung des Verzeichnisses durchgeführt wurde. Der DNS-Serverdienst kann erst nach der Erstsynchronisierung gestartet werden, da wichtige DNS-Daten möglicherweise noch nicht auf diesen Domänencontroller repliziert wurden. Sofern die im Ereignisprotokoll der Active Directory-Domänendienste protokollierten Ereignisse deutlich machen, dass Probleme bei der DNS-Namensauflösung vorliegen, sollte ggf. die IP-Adresse eines weiteren DNS-Servers für diese Domäne der DNS-Serverliste in den Internetprotokolleigenschaften dieses Computers hinzugefügt werden. Dieses Ereignis wird alle zwei Minuten protokolliert, bis von den Active Directory-Domänendiensten angezeigt wird, dass die Erstsynchronisierung durchgeführt wurde."

 

Ich habe bereits bei im Forum gesucht, aber bisher leider keine Lösung!

Was kann ich hier tun ?

 

DCdiag gibt mir auch keine aufschlußreichen Meldungen

 

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dein DC hat aber schon ne feste IP und DNS in seiner NW-Einstellung??

 

Sorry,

klar bevor er zum DC gestuft worden ist hatte der Server bereits eine IP

Server 192.168.100.1/24, DNS IP hat er automatisch bekommen wärend des Stufens zum DC 127.0.0.1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

kannst du ein ipconfig /all des Servers sowie eines Clients hier einstellen?

 

Des Weiteren empfehle ich die richtige IP-Adresse auf dem DC in den DNS-Einstellungen zu hinterlegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sorry,

klar bevor er zum DC gestuft worden ist hatte der Server bereits eine IP

Server 192.168.100.1/24, DNS IP hat er automatisch bekommen wärend des Stufens zum DC 127.0.0.1

 

Könnte ja sein das dies einer wieder umgestellt hat ;)

 

Läuft dein DHCP (ist der Range groß genug,...)?? Den eigentlich verteilt ja der die (richtigen/benötigten) IPs an die Clients.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

nein IP steht immer noch auf der richtigen, ich werde die richtige IP als DNS am Server einstellen.

 

 

Client:

Windows-IP-Konfiguration

 

Hostname . . . . . . . . . . . . : WS-Buero1

Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : praxis.local

Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Broadcast

IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein

WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein

DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : praxis.local

 

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

 

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: praxis.local

Beschreibung. . . . . . . . . . . : Atheros AR8131 PCI-E Gigabit Ethernet Con

troller (NDIS 6.20)

Physikalische Adresse . . . . . . : D0-27-88-9B-06-92

DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja

Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::7955:ff97:b4d4:774e%12(Bevorzugt)

IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.100.107(Bevorzugt)

Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

Lease erhalten. . . . . . . . . . : Donnerstag, 15. Dezember 2011 07:52:11

Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Freitag, 23. Dezember 2011 07:52:07

Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.100.254

DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.100.1

DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 265299848

DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-16-6F-92-43-D0-27-88-9B-06-92

 

DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.100.1

NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

 

Tunneladapter isatap.backhaus-dries.local:

 

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: praxis.local

Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0

DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

 

Tunneladapter LAN-Verbindung* 2:

 

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-Teredo-Tunneling-Adapter

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0

DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

 

Server:

 

Windows-IP-Konfiguration

 

Hostname . . . . . . . . . . . . : Server-1

Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : praxis.local

Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid

IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein

WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein

DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : praxis.local

 

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

 

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel® 82576 Gigabit Dual Port Network

Connection

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-30-48-F5-9F-28

DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.100.1(Bevorzugt)

Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.100.254

DNS-Server . . . . . . . . . . . : 127.0.0.1

NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

 

Tunneladapter LAN-Verbindung* 3:

 

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0

DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

 

Tunneladapter isatap.{781470A2-92A6-4716-8367-53066C506212}:

 

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter #2

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0

DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Share this post


Link to post
Share on other sites

hi,

ja ist eine DualNic, ein Port ist allerdings deaktiviert.

Habe jetzt erst einmal in der Netzwerkkonfig des Servers die IP als DNS angegeben.

Die DHCP Range ist auch groß genug

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wurde auf dem Server "irgendwie" IPv6 deaktiviert ?

 

Wenn ja, stelle es wieder an und mache andere eventuell gemachte Änderungen an der Netzwerkkonfig am Server rückgängig

Edited by zahni

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ja wurde. Am Server in den TCP/IP Einstellungen der Hacken raus bei IPv6.

Habe diesen jetzt wieder aktiviert.

Allerdings sehe ich halt in den Systemlogs das eine Adapter mit IPv6 eine dynamische IP bzieht, am solle dies auf eine feste IP umstellen ?

 

Für was beötige ich zur Zeit das IPv6 Protokoll ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ignoriere das mal. Geht es denn nun ?

 

"Den Haken" raus nehmen ist übrigens der falsche Weg, um IPv6 zu deaktivieren. Ist i.d.R. auch nicht notwendig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ignoriere das mal. Geht es denn nun ?

 

"Den Haken" raus nehmen ist übrigens der falsche Weg, um IPv6 zu deaktivieren. Ist i.d.R. auch nicht notwendig.

 

Hallo,

so nach mehreren Tagen ist der Fehler bisher nicht mehr aufgetreten.

Auch einen Absturtz/nicht Erreichen im Netz. Bisher nicht mehr aufgetreten.

 

Was mache ich mit der Warnung bzgl. ipv6 des DHCP Servers

 

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...