Jump to content

SBS2011 / Netzwerklaufwerke stehen nicht zur Verfügung


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo zusammen

 

Ich habe SBS 2011 installiert. Als Backup-Software wird Symantec Backup-Exec verwendet. Die Datenischerung soll über Backup-Disk (Netzwerkfreigabe) erfolgen. Jedoch verweigert mir der Server die Verbidung auf eine Netzwerkfreigabe beim Erstellen der Backup-Disk. Im Windows-Explorer kann normal auf die die Freigabe zugegriffen werden.

 

Ich vermute, dass dies irgendwo (?) in der GPO blockiert wird.

 

Kann mir da jemand weiterhelfen?

 

Danke

Link to comment

Wie kommst Du zu dieser Vermutung, wurde denn eine verdächtige GPO angelegt?

 

Es wurden standardmässig einige GPOs durch die SBS-Installation erstellt. Jedoch habe trotz intensiver Suche nichts verdächtiges gefunden. Auf einer 'normalen' Windows Server Installation hatte ich dies noch nicht.

 

Beim Assistenten des Veritas-Backup-Systemes stehen die Netzwerk-Laufwerke für die Auswahl einer Backup-Disk nicht zur Verfügung. Eine UNC-Pfad-Angabe wird verweigert.

Edited by Tomatensaft
Text vergessen (copy/paste)
Link to comment

Hallo!

 

Wie sehen denn die Berechtigungen der Freigabe aus?

Probier beim Erstellen des Backup to Disk Ordners vorher mal die Berechtigungen auf "Jeder Vollzugriff" zu stellen.

Nach dem Erstellen des B2D Ordners kannst du die Berechtigungen wieder anpassen.

 

Warum er keine UNC Pfade nimmt finde ich allerdings merkwürdig. Ich habe schon mehrere B2D Ordner so eingerichtet (z.B. auf NAS).

 

Welche Backup Exec Version nutzt du denn?

Link to comment

Wenn es also mit dem UNC-Pfad nicht funktioniert, kein Zugriff, dann kann auch kein Netzlaufwerk hergestellt werden.

 

In welchen Kontext soll denn der Sicherungsjob ausgeführt werden? Dieser Kontext benötigt Zugriff, Rechte auf das Sicherungsgerät, dessen Freigabe, den Ordner hiner der freigabe.

 

Hat das Symantec Backup-Exec die nötigen Rechte auf das Gerät, die freigabe, den Ordner dahinter?

Link to comment

meines wissens (hatte ich erst letztens bei einem Kunden) kann ein Netzlaufwerk nicht als B2D genutzt werden. Du musst den UNC-Pfad im Assistenten von BEX eintragen - dann läuft es normalerweise.

BTW:Sind alle Updates installiert? Würde ich auf jeden Fall mal machen - ruhig öfter, da er immer noch was findet:rolleyes:

Gruss

Markus

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...