Jump to content
Sign in to follow this  
msdtp

Datenträger voll, was nun...

Recommended Posts

Hallo,

ich habe folgendes Problem.

bei meinem SBS ist der Datenträger fast voll.

Alle Postfächer habe jetzt schon scharfe Beschränkungen da der Info-Speicher trotzdem rasant wächst.

 

Die Platte läuft voll. Zurzeit hab ich noch 2,5 GB frei. Doch in der letzten Woche waren es noch 3,5 usw. Also es ist nur eine Frage der Zeit wann es zum Crash kommt.

Ich weiß für den Normalfall was zu tun ist. Platte einbauen oder ISCSI alles kein Thema.

Das brauch Zeit und die habe ich nicht. Außerdem kann ich im server direkt nichts mehr einbauen. Dieser hat 2,5" Platten uns ist voll ausgebaut.

Das System wird abgelöst. Die neuen Server sind bestellt und ich brauche nur für ca. 4 Wochen Luft.

Durch eine Datenträgerbereinigung könnte ich ca. 3,8 GB frei bekommen. Da ich aber nicht weiß ob ich das Gefahrlos machen kann wende ich mich an euch.

 

Gruß Michael

PS: normalerweise würde ich das so nie machen. Doch Ziet und Geld möchte ich hier nicht mehr investieren........

Share this post


Link to post

Hi.

 

Durch eine Datenträgerbereinigung könnte ich ca. 3,8 GB frei bekommen.

 

Es wird dir doch angezeigt, bzw. du kannst doch auswählen was durch die Datenträgerbereinigung gelöschten werden soll. Das sollte doch damit kein Problem sein.

 

LG Günther

Share this post


Link to post

Ich würde die Festplatte nach großen Dateien durchsuchen und die auf externen Speicher ziehen und extra herunter brennen. Das verschafft dir etwas Zeit.

 

Bei der Datenbereinigung das gleiche Sichern und dann löschen.

 

Schau ein ob irgendwer Videos drauf gepackt hat, dann hast du schnell etwas Paltz :)

Share this post


Link to post

Hallo,

danke für die Hinweise.

Ich kann nur noch die Datenträgerbereinigung durchführen. das Andere hab ich schon durch.

Da D**L immer noch Lieferzeit hat, werde ich schon durchhalten.

Dann schleunigst umziehen.

Share this post


Link to post

Moin,

 

Oder ggf. Compression für "unwichtges"

 

niemals nachträglich bei einem bereits stark gefüllten Laufwerk! Das würde die Performance während der Komprimierung in den Keller reißen und hätte außerdem nur wenig Effekt. Du bekämst ein unglaublich stark fragmentiertes Dateisystem und könntest den "freigewordenen" Platz aufgrund der ungünstigen Block-/Sektorenbelegung kaum nutzen.

 

Komprimierung, wenn überhaupt, immer vor der Ablage von Daten einschalten. Niemals im Nachhinein.

 

Gruß, Nils

Share this post


Link to post

Das ist richtig und natürlich immer abhängig vom Füllstand zu sehen. Je nachdem, was für Dateiei auf der Kiste gespeichert werden kann es sich im nachhinein lohnen. Die Performance scheint hier eh keine grosse Rolle zu spielen.

Share this post


Link to post

Hallo,

da ich ja schon fleißig aufgeräumt habe. alles überflüssige gekillt habe sind nur noch das Windowsverzeichnis sowie das Verzeichnis dass den Exchange liegt.

 

Brachte leider nichts.

Ich fiebere also weiter meinen neuen Server entgegen.

Share this post


Link to post

Ja da hatte ich vor einer Woche gelöscht, brachte 8 GB. Nur gerade jetzt wo der Platz eng wird, steigt der Speicherbedarf enorm.

Share this post


Link to post

Es hängen ca. 40 User an dem Server.

Seid einem halben Jahr war konstant 1 GB frei.

Jetzt auf einmal ist da viel Bewegung drin.

Ich habe ja nu schon öfter aufgeräumt. Immer wieder 10-12 GB frei. Jetzt ist halt das Ende der Fahnenstange erreicht.

Share this post


Link to post

Hi.

 

Keine Panik! Suche die größten Postfächer heraus und bitte die Kollegen recht freundlich die Autoarchivierung zu aktivieren (aber vorher gescheit konfigurieren natürlch)! Setze per Policy die Softdeletetime herunter, Kleinvieh macht auch Mist.

 

Das verschaft dir die nötige Zeit.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...