Jump to content

msdtp

Members
  • Posts

    886
  • Joined

  • Last visited

Community Answers

  1. msdtp's post in Export Ressourcenpostfach was marked as the answer   
    Beim letzten Versuch hatte ich eine neue Fehlermeldung.
    Dies konnte ich nun lösen, indem ich das Postfach umbenannt habe.
    Der Export läuft zZ.

     
     
    in Office 365 komplett neue Umgebung importieren.
     
  2. msdtp's post in Cluster und Lizenzen was marked as the answer   
    Sorry aber selbstverständlich haben ich auch für alle anderen Rahmenbedingungen gesorgt.
    Die Stromversorgung ist in allen Belangen angepasst.
    Die dienste auf den Servern sind diversifiziert.
    Die RDSH Farm ist redundant, weil Homeoffice.
    Ein Recovery ist selbst nach eine kompletten Ausfall der Cluster-Knoten innerhalb von max. zwei Stunden möglich.
    Wenn die "Bude " abbrennt brauchen wir ca. 24 Stunden um die Dienste wieder herzustellen.
    Wir betreiben drei Internetleitungen von drei verschiedenen Anbietern. Alle mit ausreichend IP-Adressen versorgt.
    Das alles ist wichtig, denn wenn wir unsere Veranstaltungen, mit durchaus öffentlicher Wahrnehmung durchführen, können wir uns keinen Ausfall leisten.
    Ich trainiere genau das mit meinem MA regelmäßig!
     
    Es ging nur um das Lizensierungsproblem. Wir sind zwar eine GmbH aber kein Unternehmen das Gewinn ausweist. Da zerfließen diese ganzen Kalkulationen zum Thema Office 365 usw. ganz schnell. Wir setzen aktuell Office 2016 ein und möchten das auch noch sehr lange tun. 
    Dann verstehe ich diese Frage nicht...
    Wofür verwenden wir den Exchange??? Ok, manche Kollegen auch zur Dateiablage und als Dokumentenmanagement
     
  3. msdtp's post in RDS Farm MS Office was marked as the answer   
    erledigt, nach der Aktivierung lief das durch...
  4. msdtp's post in DNS will nicht mehr Fehler 1717 was marked as the answer   
    Ja, das war auch mein Plan B falls die Reparatur nicht gelingt. 
    Für eine weitere VM dieser Größe hatte ich keine Platz, also einen einfache Server besorgt und die Daten auf ein e externe HDD kopiert.
    Datenkopie sollte 14 Stunden laufen.
     
    Aber ich muss für den MS Support hier mal eine Lanze brechen.
    Es hat zwar lange gedauert bis sie sich gemeldet haben, aber als sich dann das Team aus 2 Personen auf den Server geschaltet hatte, gings echt schnell.
    ca. 1,5 Stunden hatte es gedauert und der Server lief wieder.
    Kunde glücklich, ich erst recht.
    Ich denke ich kenne mich mit MS Servern echt gut aus. Doch was ich da gesehen habe, war der Hammer. 
    Also, klare Ansage. Wenn ich mehr als einen Tag für die Reparaturen benötige, Jetzt immer. Das spart Zeit und Geld.
×
×
  • Create New...