Jump to content
Sign in to follow this  
Coolsero

Probleme mit einem neuen SBS 2008 Server macht Hard Reset

Recommended Posts

Hallo

 

Wir haben hier Probleme mit einem neuen SBS 2008 Server der in unregelmäßigen abständen einen Hard Reset durchführt ( Server Startet neu als ob man den Reset Knopf einmal drückt ).

 

Gegeben: Ist ein Neuer Server mit:

 

CPU Intel Xeon SP X3430 / LGA1156

Netzteil (ATX 24pin) Fortron 550W/120mm/Rev2.0

ASUS SERVER P7F-M S1156 VGA/SATA/RAID/2xGBL/µATX

4x RAM DDR3 REG 2GB / PC1333 / ECC / Hynix

2x HDSATA 500.0GB Seagate ST3500320NS / 32MB

 

Installiert ist:

 

Windows 2008 SBS mit einer Standartinstallation. Sonst keine weiter Fremdsoftware. Server ist Update technisch auf dem neusten stand.

 

Der Server hat bis jetzt folgende Hard Reset’s durchgeführt:

 

28.04.2010 3:10

29.04.2010 3:23

30.04.2010 3:28

30.04.2010 15:45

07.05.2010 3:59

07.05.2010 11:52

11.05.2010 08:59

13.05.2010 11:59

16.05.2010 16:45

18.05.2010 04:30

19.05.2010 22:23

19.05.2010 08:02

21.05.2010 03:22

 

Im Ereignisprotokoll steht nur folgende Fehlermeldung:

 

Protokoll: System

Quelle: Eventlog

Ereignis ID: 6008

Ebende: Fehler

 

Beschreibung: Das System wurde zuvor am 21.05.2010 um 03:22:48 unerwartet heruntergefahren.

 

Was haben wir schon versucht um den Fehler zu beheben ?

 

1. Wir haben und vom Händler einen neuen Baugleichen Server zusenden lassen und haben via Acronis die Festplatten vom alten auf den neuen Server übertragen um einen Hardware Defekt aus zu schließen.

2. Nach dem der Fehler immer noch da war haben wir nochmals Speicher, HDD, und Netzteil Tauschen lassen. Mittlerweile ist ein 650 Watt Netzteil verbaut.

3. Ich habe alle Treiber auf einen Aktuellen stand gebracht.

4. Ich habe in den Windows Einstellungen umgestellt das er keinen Neustart nach Schwerwiegenden Fehler machen soll. Leider gibt es keinen Blue Screen, sondern wie schon beschrieben ist es wie als wenn ich den Reset Knopf betätige.

5. Die angeschlossene APC USV habe ich zwischen raus genommen und alle kabel zwischen USV und Sever abgeklemmt. Weiter habe ich die APC Software deinstalliert.

6. Ich habe Maus und Tastatur getauscht.

7. Ich habe mittlerweile keinen Monitor mehr am System

8. Patchkabel zum Switch getauscht.

9. Via Verlängerungskabel einen andere Steckdose eines anderen Stromkreises ausprobiert.

 

Nach all diesen Versuchen ist das Problem immer noch da, und ich weiß nicht was ich noch versuchen kann, oder wie ich den Fehler eingrenzen kann.

 

Ich bin um jede Idee oder Rat sehr sehr dankbar.

Also hat von euch noch jemand ne Idee was ich machen kann um den Fehler ein zu grenzen ?

 

Vielen dank

 

Coolsero

 

PS: Fals ich angaben vergessen habe, bitte Fragen ich werde Sie nachliefern.

Share this post


Link to post

Eigenbauserver? (Auch Händler bieten sowas "tolles" an)

Sicher das es kein Bluescreenneustart ist?

Treiber alle aktuell?

Patchlevel aktuell?

Share this post


Link to post
Eigenbauserver? (Auch Händler bieten sowas "tolles" an)

Sicher das es kein Bluescreenneustart ist?

Treiber alle aktuell?

Patchlevel aktuell?

 

Hallo mba,

 

Bluesreen ? Hab mal davor gesessen und hatte den Monitor an als es passiert ist, habe mir das gerade das Ereignisprotokoll angesehen. Ich habe keinen Blue Screen gesehen der Bildschirm wurde einfach schwarz und zwei Sekunden Später hatte ich den Bildschirm wie nach dem einschalten und er hat die RAM's hoch gezählt und dann neu gestartet.

 

Habe alle möglichen Treiber die ich von ASUS und von Intel gefunden habe Aktualisiert.

 

Habe zu mindestens alle Microsoft Updates installiert.

Share this post


Link to post
Temperatur mal geprüft?

 

Hallo kirsch,

 

kennst du ein Tool ( Programm ) was mir unter Windows die Temperatur anzeigt und auch aufzeichnen kann damit ich diesen verlauf mal verfolgen kann ?

 

Gruß Coolsero

Share this post


Link to post
SP2 installiert?

Treiber aktuell?

Firmware aktuell?

Was für einen RAID-Controller verwendest du?

 

Hallo LukasB

 

Treiber habe ich so weit von ASUS und Intel alle auf den Aktuellen stand gebracht.

BIOS habe ich noch nicht auf dem neuen Stand.

Ich verwende momentan den Onboard SATA RAID Controler.

 

Gruß Coolsero

 

PS: SP2 habe ich noch nicht installieret.

Share this post


Link to post
PS: SP2 habe ich noch nicht installieret.

Wie jetzt? Oben hast du noch was anderes geschrieben.

Server ist Update technisch auf dem neusten stand.

Installiere erst mal das SP2, vielleicht erledigt sich das Problem dann von selbst. Bei der Gelegenheit kann man dann auch gleich andere SPs (Exchange)einspielen.

Share this post


Link to post
Wie jetzt? Oben hast du noch was anderes geschrieben.

 

Installiere erst mal das SP2, vielleicht erledigt sich das Problem dann von selbst. Bei der Gelegenheit kann man dann auch gleich andere SPs (Exchange)einspielen.

 

Hallo Stephan Betken,

 

du hast recht das ist widersprüchlich, ich habe Windows Update durchlaufen lassen und er hat mir gemeldet er findet keine Updates ! Aber in der Übersicht steht nur Windows Server 2008 SBS mit Service Pack 1.

 

Werde das noch mal Prüfen und den Dienst für Windows Update neu starten.

 

Ich habe aber auch ein Bisschen angst das er mir beim Installieren des SP2 abstürzt ! Dann ist die ganze Installation hin oder ?

 

Coolsero

 

PS: Lade das Update gerade manuel herunter und werde es heute Abend versuchen zu installieren.

Share this post


Link to post
Dann schaue, dass das vorherige Backup erfolgreich läuft. ;)

 

Hallo Stephan,

 

1. Habe eine Vollständige Datensicherung wie jede nacht erstellt!

2. Habe das SP2 Installiert ohne Probleme

3. Die CPU Temperatur liegt bei normalem Betrieb zwischen 39 und 42 Grad, jedoch als ich das SP2 Installiert habe ist Sie hoch auf 64 Grad gegangen.

 

Ich werde weiter berichten wenn es wieder Probleme gibt.

 

MfG

 

Coolsero

 

PS: erst mal herzlichen dank an alle die mir hier weiterhelfen.

Share this post


Link to post

Hallo,

 

so wie schon geschreiben am 22.05.2010 das SP2 installiert und danach noch eine Update.

 

Leider ist der Fehler noch immer vorhanden !

Das System ist am 24.05.2010 um 5:44 Uhr neu gestartet.

 

Hat noch jemand ne Idee wie ich den Fehler eingrenzen kann ?

 

 

Danke Coolsero

Share this post


Link to post

schonmal den automatischen Neustart nach Stoppfehler deaktiviert? Dann sieht man eventuell warum er abstürzt.

 

Bye

Norbert

Share this post


Link to post
schonmal den automatischen Neustart nach Stoppfehler deaktiviert? Dann sieht man eventuell warum er abstürzt.

 

4. Ich habe in den Windows Einstellungen umgestellt das er keinen Neustart nach Schwerwiegenden Fehler machen soll. Leider gibt es keinen Blue Screen, sondern wie schon beschrieben ist es wie als wenn ich den Reset Knopf betätige.

 

Hat er schon im OP geschrieben. ;)

 

BTW: Beispiel-No. 43 ist hilfreich für eine Domain. ;) ADM Templates - Administrative Vorlagen, Weiter unten mal einige Sample´s und Codebeispiele: Aber Du kennst das ja sicher. ;)

Share this post


Link to post

Hmm, ok wenn die Austauschhardware noch da ist, würde ich mal eine Neuinstallation anschieben und schauen was die dazu sagt.

 

Bye

Norbert

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...