Jump to content

Coolsero

Members
  • Content Count

    378
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About Coolsero

  • Rank
    Senior Member
  1. Hallo ASR, zu 2. mit Kurz meine ich eine Unterbrechung von etwa 30 bis 60 Sekunden. Ist mit "Retries" dir fortsetzung an der momentanen stelle gemeint oder das er von ganz von vorne anfängt ? Coolsero
  2. Hallo ind ie Runde, ich hätte einige kleine Fragen zur Verschieben von drei Postfächsren eines Exchange 2010 nach Exchange 2016. Der Exchange 2010 steht in einer Außenstelle und das Netzwerk ist nur mit einer SDSL Leitung von 2MBit mit dem Hauptstandort verbunden. Im Hauptstandort steht ein Exchange 2016. Es ist alles die gleiche Domäne also grundsätzlich kein Problem. 1. Wenn ich die Verschiebung anstoße, wird es eine weile dauern da jedes Postfach zwischen 1,5 und 2,5 GB großn ist. Die Benutzer können doch während des vorganges weiter auf's Postfach z
  3. Hallo, ich habe ein kleines Problem, wir haben einen Windows 2003 Server mit Routing und RAS laufen um sich mit einigen XP Pro Notebooks via VPN ins Netz ein zu wählen. Das ganze funktioniert über LAN und W-Lan ( DSL Router von verschiedenen Herstellern und Netzten ) wunderbar. Jetzt habe ich für unterwegs einen Vodafon UMTS Stick K-3565-Z. Ins Internet kann ich damit ohne Probleme nur die VPN Verbindung funst nicht. Er bleibt immer bei Benutzername und Kennwort werden verifiziert... hängen und dann kommt die Fehlermeldung Fehler 721. Der Remotecomputer Antwortet nicht. Wenn i
  4. Hallo Samsam, danke für deine Hilfe das hat mich wirklich weiter gebracht. Nach dem ich nun die Zertifikatsdienste installiert habe und mir selbst ein Zertifikat ausgestellt und Signiert habe, ist der Fehler weg. Jetzt habe ich leider noch ein anderes Problem. Unsere Benutzernamen im Netz sind "Vorname Nachname" leider kann ich im Windows Phone 7 keine Leerzeichen als Benutzer Name Eingeben. Jetzt habe ich es schon mit dem Exchange Alias Versucht und der eMail Adresse aber leider sind immer Benutzername oder Passwort falsch. Hab beides auch mit Angabe der Domain versucht l
  5. Hallo Samsam, danke für den Link ! Nach lesen und Googeln bin ich soweit das ich nun eine Dyndns Adresse habe und ich weiß das ich ein Zertifikat auf diese Dyndns Adresse brauche, nur wie ich eines erstelle welches ich selbst Signiren kann hab ich noch nicht herausgefunden ! Kannst du mir da auch weiterhelfen ? Danke Coolsero
  6. Hallo, wir haben Seit etwa einem halben Jahr hier einen Exchange 2010 am laufen und bis jetzt nie Probleme gehabt. Jetzt gibt es ein Windows Phone 7 welches mit dem Exchange Synchronisiert werden soll, was ich einfach nicht hin bekomme. Gegeben: Einen Windows 2008 R2 Server mit SP1 Einen Exchange 2010 mit SP1 Eine Port Weiterleitung im Router des https Protokolls auf den Server mit dem Exchange. T-DSL Bussines mit einer Festen IP Adresse. Wenn ich jetzt https:\\ipvomdslrouter\owa eingeben im Browser komme ich auf die Outlook Web Access Seite und kann mich anmelden und nor
  7. Hallo, ich habe hier ein kleines Problem mit meinen Handy mit Windows Mobile 6.1 und der Sync Software Mobile Gerätecenter unter Windows 7. In den Einstellungen unter der eMail Synchronisation habe ich folgende Einstellungen getätigt. Synchronisierung der Vergangenen 1 Monat eMail Format HTNL Maximale eMail Größe Gesamte eMail Dateien einschließen Hacken gesetzt Nur wenn kleiner als keinen Hacken gesetzt So die eMails werden auch Synchronisiert, aber die Dateianlagen nicht. Wenn ich die eMail auf dem Handy öffne sehe ich es gibt eine Anlage aber wenn ich diese öffnen wiö
  8. Hallo XP-Fan, auf dem Server gibt es eine OU mit den Usern, und an diese OU habe ich eine Gruppenrichlinien Objekt erstellt und verknüpft. In der Richtlinie unter Comupter --> Administrative Vorlagen --> System --> Anmelden gibt es einen eintrag " Beim Neustart des Computers immer auf das Netzwerk warten " Hallo Sunny61, ist das Mein Problem das ich die Richtlinie nur an die eine OU gebunden habe ? Sollte ich an die OU Computer eine Neue Richtline binden und hier das ganze Konfigurieren ? Danke Coolsero
  9. Hallo, wir haben hier ein kniffliges Problem. Ein Windows XP Pro System mit SP3 ist mittels VPN Client ( Cisco ) an eine Netzwerk einer sehr großen Institution angebunden um hier auf einem Windows 2008 R2 Terminalserver eine bestimmte Anwendung zu nutzen. Die Problematik ist das wir einen Kyocera Drucker mit zwei Papierschächten haben und wenn wir uns via RDP auf dem Server anmelden, wird auch der Drucker mitgenommen, leider ohne die Konfig des zweiten Schachtes und anderer Einstellungen die wir am Client vorgenommen haben. Ich weiß leider nicht, wie ich das Problem lösen kann! Bei
  10. Hallo, wir haben hier in unserem Netzwerk einen 2003SBS Server so wie 4 Windows XP Pro Clients mit SP3. Mein Problem ist das der Teil in der Gruppenrichtlinie „ Bei Neustart immer auf das Netzwerk warten“ zwar Activiert ist, aber auf den Clients nicht übernommen wird. Alle anderen Einstellungen die ich in der Richtlinie gesetzt habe werden aber angewendet. Ich habe auf den Clients schon mal in Ereignisprotokoll gesucht jedoch keinen Fehler gefunden. Auch nach einem gpupdate /force auf dem Client bekomme ich im Eventlog nur die Meldung das die Gruppenrichtlinie angewendet worden ist.
  11. Hallo Sunny61 1. Habe die einstellungen in der Lokalen GPO mal so vorgenommen, da ich sie ja via gpupdate /force nicht aktualisieren konnte. Auf den Server war das kein Problem. 2. Die Datensicherung fängt nachts um 03:00 Uhr an und läuft etwa 30 Minuten. 3. Einen Antivirus Scanner ist auf dem Server keiner Installiert da wir den Server nur als Fielserver verwenden. Auf den Clients ist die Komerzielle Lizenzsierte Version von Avira Antivir installiert. Ansonsten ist nur die Windows eigen Firewall aktive. Habe die Firewall aber zum testen auch schon ausgeschaltet. Gruß Cools
  12. Hallo, mein Problem wird jetzt immer verrückter! Ich habe ja nun wie beschreiben schon so einiges ausprobiert und heute nacht mal die PC Systeme angelassen. Mir ist aufgefallen das z.B. von 19:00 bis 21:15 die GPO aktualisiereung funktioniert hat Information 1704. Dann von 21:15 bis 05:46 nicht mehr. Aber von 05:46 bis 06:30 aber wieder. In dieser Zeit hat aber z.B. keiner was am Server oder den Clients geacht. Seit heute 06:30 ist wieder schluss. Ich habe keine ahnung wie so etwas kommen kann. Gruß Coolsero
  13. Hallo, nach dem ich so einige Zeit im Internet unterwegs war, habe ich bis jetzt folgendes ausprobiert. Gruppenrichtlinien werden nicht wie erwartet angewendet; Fehler "Ereigniskennung 1058" und "Ereigniskennung 1030" im Anwendungsprotokoll Dieser Artikel bezieht sich nur auf einen 2000 und 2003 Server, habe zwar alles Kontrolliert jedoch hat keine Info die hier beschreiben ist geholfen. Ereignis-IDs 1000 und 1001 werden alle fünf Minuten im Anwendungsprotokoll aufgezeichnet Dieser Artikel hat mich auch nicht weiter gebracht. Die Anwendung einer Gruppenrichtlinie erzeugt Use
  14. Hallo, habe jetzt die Policys gprüft, ist alles richtig eingestellt. Habe festgestellt das wenn ich einen PC zwei bis drei mal neu starte das es dann für etwa 20 - 30 Minuten funst und dann wieder nicht. Hab im Internet noch weiter gesucht, aber leider nichts gefunden was geholfen hat. Hat noch jemand ne idee ? Danke Coolsero
  15. Hallo Sunny61, ja das habe ich, habes es gerade noch mal geprüft. Aber beim SBS Sind ja noch mehr Policys, werde mal prüfen ob eine Vorrang hat. Habe die Einstellungen auch auf dem Client in den lokalen GPO so gesetzt. Gruß Coolsero
×
×
  • Create New...