Jump to content

Notebook stürzt ab


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

also ich hab mal wieder ein Problem :(

 

Meine Mum hatte auf ihrem Notebook Windows Vista drauf. Jetzt wollte sie allerdings wieder Win XP haben, das wollte ich dann auch gestern installieren. Ich stecke die CD rein, lasse von CD starten, dann kommt dieser blaue Bildschirm auf dem er die Setup Dateien lädt.

Wenn das fertig ist, muss ich diese Einverständniserklärung zustimmen, und kann dann auswählen, wo und wie ich Windows installieren möchte.

Manchmal funktioniert das noch, manchaml geht er dabei sofort aus. Und das ist immer so, obwohl er gestern noch einwandfrei lief. Auch mit Vista!

 

Weiss jemand warum er immer von alleine ausgeht?

 

Vielen Dank im Voraus

 

Notebook: Fujitsu Siemens Amilo M7440G

 

CPU: Intel Pentium M Prozessor, Centrino

Processor: Intel Pentium M 725(1,60 GHz), 2 MB L2C

Speicher: 512 MB DDR 333 (2x256MB)

Festplatte: 80 GB HDD SATA

Grafik: Intel Grafic Media Accelerator 900 mit bis 128 MB Speicher (shared)

 

EDIT

 

Ich hab jetzt grade mal so wieder Vista installiert, und das hat ohne Probleme funktioniert. Der Rechner läuft jetzt wieder wie vorher. :confused:

 

Aber an der Win XP CD kann es nicht liegen, da ich drei verschiedene getestet habe. :suspect:

Link to comment

Das Setup von XP erkennt also die Festplatte des Gerätes, diese lässt sich Partionieren, Formatieren, die Installation beginnt mit dem Kopieren der Dateien und dann schaltet sich das Gerät aus?

 

Der Service eines Herstellers erklärte mir einmal, ich solle nur den vom Hersteller gelieferten oder lieferbaren Recovery-Datenträger für das Gerät verwenden!

 

Ich habe neulich eine Lieferung mit Vista-Rechnern erhalten, dabei ist eine CD mit einem Diskformatter und zwei Recovery-DVD mit XP drauf. Ohne vorherige Benutzung des Diskformatters sind die Recovery-DVDs nicht anwendbar.

Link to comment

Hallo Megasandyfan,

 

war denn auf dem Notebook schon immer Vista drauf?

 

Hm, 500 MB RAM ist ein bissel wenig für Vista.

 

Installierst du mit angeschlossenen Stromkabel oder nur vom Akku?

 

Ich denke mal, dem XP fehlen die SATA Treiber. Schau mal bei Fujitsu Siemens auf der Downloadseite nach den passenden Treibern. Wichtig denke ich mal sind auch Treiber und Software für das Energiemanagement.

Link to comment

@lefg

hy,

manchmal schaltet er sich auch schon vor dem formatieren aus. Ist leider immer unterschiedlich wann er aus geht.

 

@Esta

 

hallo esta,

nein auf dem notebook war vorher immer nur win xp drauf. meine mum hatte vista mal zum testen drauf. Ich installier mit angeschlossenem kabel. Ich hab dort jetzt diesen treiber gefunden zu siemens

Installier ich das jetzt einfach in vista, da er ja im moment mit vista läuft...

vielen dank schonmal.

 

@Dr. Melzer

hy,

waren alle origianl cd´s von siemens.

Link to comment

Hallo Megasandyfan,

 

wenn du original Siemens CDs hast, dann solltest du Edgars Tipp mit dem Diskformatter ausführen.

 

Die SATA Treiber werden beim Installieren von XP wie SCSI Treiber verwendet. Also am Anfag des Setups gibt es einen Punkt, wo du zusätzliche SCSI Treiber angeben kannst, indem du <F5> drückst. Dort mußt du dann eine Diskkette mit dem Treiber parat haben.

 

PS. Mit deinem Link komme ich nur auf die Standard-Downloadseite und sehe nicht den rausgesuchten Treiber.

Link to comment

Hallo,

 

vielen Dank schonmal ^^^^

 

Ich hab jetzt einfach auf Vista den Treiber für SATA installiert, danach musste ich zwei mal den PC neu starten.

Meint ihr das reicht jetzt, und ich kann wieder Win XP installieren? Da ich nach dem Formatieren den PC wieder nicht benutzen kann und erst wieder komplett neu installieren muss :-(

 

Hier noch der Treiber, hoffe es funktioniert :-)

Link to comment

Ich hab jetzt einfach auf Vista den Treiber für SATA installiert, danach musste ich zwei mal den PC neu starten.

Hi,

 

siehe das Zitat von Esta, wie es gemacht werden muss.;)

 

Die SATA Treiber werden beim Installieren von XP wie SCSI Treiber verwendet. Also am Anfag des Setups gibt es einen Punkt, wo du zusätzliche SCSI Treiber angeben kannst, indem du <F6> drückst. Dort mußt du dann eine Diskkette mit dem Treiber parat haben.

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...