Jump to content

Ralli64

Members
  • Content Count

    116
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

13 Neutral

About Ralli64

  • Rank
    Newbie
  • Birthday 01/06/1964

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo, Fuer Deinen Server, das verwendete OS und diese Karten findest Du im Supportbereich von Fujitsu die passenden Treiber. R.
  2. Hallo, > Das Bios hat sich von AHCI auf IDE umgestellt... Die Rechner sind wie alt? Passierte das mit einem Geraet oefter oder nur einmal? Was habt ihr mit diesen Geraeten gemacht? Nur BIOS neu eingestellt oder mehr. Eventuell, wenn moeglich, das BIOS aktualisiert? Neue Batterie eingesetzt, wenn moeglich? > Das Problem ist auch Geräteunabhängig, sprich mal is es n Laptop, das andere mal n PC. Verschiedene Kunden oder ein Kunde? Wenn ein Kunde zufaellig immer die selben Nutzer? > aber die Ursache bleibt n großes Fragezeichen. Ich persoenlich hatte vor ewigen Zeiten mal eine einzige Serie von Fujitsu-Siemens-Rechnern wo Aehnliches passierte. Da war ein fehlerhaftes BIOS verantwortlich, dass sich die BOOT-Reihenfolge immer willkuerlich veraenderte. Merkte eigentlich kein Schwein, wenn nicht irgendwann mal nicht bootbare CD's im Tray waren. Abhilfe kam auch schnell mit einem BIOS-Update. R.
  3. Hallo, > Wenn du meinst wuauclt.exe /detectnow Nein, ich dachte eher an ein Script. https://gallery.technet.microsoft.com/scriptcenter/d86cd93b-2428-40a1-a430-26bd3caed36f > Nach dem Kommando steht noch immer nicht dass die updates geprüft wurden (Uhrzeit im WU Fenster). Vergiss die grafische Anzeige. Nur das Logfile des Clients zaehlt. :-)
  4. Hallo, Lass doch fuer den Test per Scheduled Task stuendlich nach Updates suchen.
  5. Hallo, Es gab da mal diese Aussage : This setting specifies the hours that Windows will use to determine how long to wait before checking for available updates. The setting is not exact. While you may set an exact time, the check will occur anytime between the specified time and up to 20% before that time. This means that if you set the time at 20 hours, the check will take place anytime between 16 hours and 20 hours. Wenn das noch so ist, ist da ein Fenster von 4 Stunden. Wenn Du ein 1h Intervall einstellst, wird das wohl eher in Richtung 3h gehen. Was bezweckst Du eigentlich mit dem 1h-Intervall? Willst Du Deinen WSUS fluten? ;) Gruss
  6. Hallo, Hatte ein aehnliches Verhalten bei einem Kunden. Die 2te HDD wurde so angezeigt wie bei Dir. Gib mal in der CMD ein : chkdsk d: /F /R /X Geduld mitbringen. Die 1 TB HDD beim Kunden war randvoll und chkdsk benoetigte einige Stunden. Gruss Ralf
  7. Hallo, Kann eventuell bootfaehig gemacht werden. :-) http://blog.asiantuntijakaveri.fi/2014/11/making-intel-910-pcie-ssd-bootable.html Gruss Ralf
  8. Hallo, Vor ewigen Zeiten benutzten wir WatchDirectory http://de.watchdirectory.net/index.html fuer solche oder aehnliche Aufgaben. Ist allerdings nicht kostenlos. Vorteil der Software ist, dass es als Dienst laufen kann und so in Echtzeit Meldungen absetzt wenn etwas "zuviel" geloescht" wurde. :-) Ok, ist kein Script an sich, aber vielleicht einer Beachtung wert. Gruss Ralf
  9. Hallo, @lefg Das hat nichts mit sterbender Hardware zu tun. Das ist eher von MS verbockt. :D @schlingo Vermutlich bist Du einer der, laut Microsoft wenigen Benutzer, die durch das von Dir beschriebene Upgrade in eine Bootschleife laufen. Mal so nebenbei, Der betreffende PC, war das ein Upgrade von W7/W8.1 auf W10 oder ist das eine saubere Installation von W10? Gruss Ralf
  10. Hallo, Wie das geht steht im Handbuch. http://h30434.www3.hp.com/t5/LaserJet-Printing/Laserjet-M1212nf-Scan-to-Network-Folder/td-p/5049459 Gruss Ralf
  11. Hallo, Sind dei *.CDA auch gross genug um abspielbare Inhalte in sich zu haben? Nicht dass das nur die Links sind. Kommt ab und zu vor wenn man die Tracks einfach so von der CD auf die HDD "zieht". Gruss Ralf
  12. Hallo, Frag mal die Nutzer ob sie "zufaellig" auf die UMSCHALT+ALT oder WINDOWS-LEERZEICHEN gekommen sind. Wenn moeglich, deaktiviere doch die Umstellung des Tastaturlayouts durch Tastatur. Gruss Ralf
  13. Hallo, Bei uns kommt ein LKW auf den Hof. In den Schredder in dessen Container kommen die angesammelten Festplatten und werden waehrend unserer Anwesenheit vernichtet. USB-Stick sind bei uns kein Thema, da verboten. DVD-Scheiben schreddern wir selbst. Gruss Ralf
  14. Hallo, Zum Herunterfahren kannst Du auch einen Script ueber einen Tasks auf den PC's ausfuehren. Zum Einschalten der PC's das einfachste ist per BIOS. Klappt immer, sofern der PC Strom hat. Fuer WOL schau mal hier. http://www.nirsoft.net/utils/wake_on_lan.html Ist recht gut beschrieben und Du kannst per CMD auch mehr wie einen PC per Befehl wecken. Gruss Ralf
×
×
  • Create New...