Jump to content

worker

Premium Member
  • Posts

    195
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by worker

  1. Userle hat recht, du kannst am BES die "Verbindungsdaten" abgeben und die werden dann gepusht. Alledings musst du vorher dein BB Resetten um wieder zur Enterprise Aktivierung zu kommen. greetings worker
  2. Hiho, da Bill Gates ja bald seinen letzten Arbeitstag bei MS hat, wollt ich mal hier einen Vorschlag machen für seine "Verabschiedung". ;) Ich würd Ihm zum Ausstand eine DOS Version 2 (hab ich echt noch als Diskette da) schenken. So als Erinnerung an die "guten alten Zeiten"....... :D Eure Vorschläge bitte hier..... ABER NUR REGELKONFORM BITTE, ALSO NIX BOESES. greetings Worker
  3. hiho, wenn der User einen Offline-ordner eingerichtet hatte ist es simpel, ansonsten sollten die Daten für Kalender und Mails auf dem Exchange-Server liegen. Wenn allerdings nur mit einem Outlook-client ohne Exchange server gearbeitet wurde, siehts schlecht aus. Ich gehe mal davon aus das der User inzwischen munter weitergearbeitet hat........ wenn nicht, kannst du mit diversen wiederherstellungstools die gelöschte datei zurückholen. Ach ja, wenn der ordner im Outlook gelöscht wurde, kannst du mit rechts klick auf gelöschte objekte die dateien/Mails wiederherstellen. (geht allerdings auch nur wenn das konto auf einem Exchange-server eingerichtet ist) greetings worker
  4. hiho, ja, solche kenn ich auch.... haben "angeblich" einen MCSE und wissen noch nicht einmal was das AD ist oder wofür es gut ist.......:mad: Der beste den ich mal gesprochen habe war mit der frage was denn ein .PST file oder ein .OST file ist völlig überfordert:D greetings worker
  5. Hi, es lohnt sich immer fortbildung im IT-bereich zu machen. Ob nun selbstfinanziert oder von der 4ma bez.. Wenn du jetzt die 2003er prüfungen für den MCSA/E ablegst, kannst du in einem jahr (oder auch eher) die upgrade prüfungen auf 2008 ablegen. in der regel sind das 2 prüfungen für das upgrade. Als zeit würde ich ca. 3-4 Wochen pro prüfung vorgeben (je nach vorkenntnissen). greets worker
  6. Hi, also, erstmal ruhe bewahren. Klingt nach einer Regel die eingestellt worden ist. Schau mal nach ob eine Serverbasierende Regel für das Postfach aktiv ist. Eine Client Regel würde bei OWA nicht greifen. Das Profil komplett neu erstellen (clientseitig) ist immer ein guter Rat bei so etwas. greets worker
  7. Glückwunsch zur "ersten" Prüfung. Bleib am Ball, dann schaffst du die anderen Prüfungen auch.;) greetz worker
  8. hiho, na denn "Happy MCSE" :D :D greetz worker
  9. Hiho, du hast einen Win2000 Stop fehler. Hier mal der O.T. von MS Explanation: This is a Windows 2000 Executive character-mode STOP message. User Action: If this is the first time you have booted after installing new hardware, remove the hardware and boot again. Check the Microsoft Hardware Compatibility List to verify that the hardware and its drivers are compatible with Windows 2000. For information about the hardware, contact the supplier. If you are installing Windows 2000 for the first time, check the Windows 2000 system requirements, including the amount of RAM and disk space required to load the operating system. Also, check the Hardware Compatibility List to verify that the system can run Windows 2000. If Windows 2000 is loaded and no new hardware has been installed, reboot with recovery options set to create a dump file. If the message continues to appear, select the Last Known Good option when you reboot. If there is no Last Known Good configuration, try using the Emergency Repair Disk. If you do not have an Emergency Repair Disk, contact your technical support group. Will sagen der Treiber ist ein w2000 treiber. also mal nach neuen Treibern für dein NB suchen. greetz worker
  10. Danke, das ist zumindest ein Anfang...........;) leider geht aus dem Gesetzestext nicht eindeutig hervor wo diese Zertifizierung erlangt werden kann....... :( Es wird lediglich auf den BND oder der "öffentlichen Stelle des Bundes" verwiesen.... mal wieder typisch für Deutsche Gesetzestexte......... :rolleyes: naja, ich werde mal weiterforschen und versuchen rauszubekommen wo die Zertifizierung erlangt werden kann. greetz worker
  11. hiho, ich muss doch mal eine "dumme" frage loswerden..... : Was steht eigentlich hinter den Ü2 Zertifizierungen ?? Ich lese das immer öfter bei Projektausschreibungen und kann damit einfach nix anfangen... Falls das etwas zu "fern" der MS Welt sein sollte, bitte nach OT verschieben. thx für help worker
  12. hiho, schon mal den Abgesicherten Modus versucht???? Ausserdem, benutzt du XP Home oder XP Pro?# greetz worker
  13. Hiho, Grunssätzlich sind die Dunkelgrünen Bücher von MS-Press zu empfehlen. (meine Meinung) Die sind sehr gut aufgebaut und die Übungen bereiten gut auf die Testszenarios vor. greetz worker
  14. Hallo allerseits, vom MS gibt es eine Unterstützung für Schulen Kita´s ect. damit dort auch Lizensierte Betriebssysteme zum einsatz kommen. näheres unter http://www.microsoft.com/education/FreshStart/FreshStart.asp greetings worker
  15. Hmm, bei der Steuerbehörde kann man sich auch selbst läutern und bekommt dann sogar Strafmilderung...... ;) Neee, jetzt mal ehrlich das ist ja wohl nicht haltbar.... wieviele Admins soll ein Forenbetreiber denn haben um da den Überblick zu behalten. Wenn alle Beiträge erst durch einen Admin freigegeben werden müssten würde doch keiner mehr ein Forum benutzen..... ts ts ts .... Ok eine gewisse Zensur ist notwendig, das gab´s hier ja auch schon, aber das waren auch extreme Individuen die da was gepostet hatten.... :rolleyes: na hoffen wir mal, das das Mcseboard "offen" bleibt. greeting worker
  16. tach auch, also such mal bei Microsoft nach sysprep in den gefundenen Artikeln wirst du eienen finden der auf geänderte HW Controller verweist. Es gibt dort einen Link zum herunterladen einen Reg-eintrages den du auf dem IDE system ausführen musst. Anschliessend kannst du das System überspielen und starten. Das OS sucht nun automatisch nach treibern für den Sata bus und bindet diese als systemtreiber (wenn vorhanden oder auf cd/disc) ein. Voila alles wieder ok.... ;) ;) Hat bei mir gut geklappt. Leider hab ich mir den Reg-eintrag nicht aufbewahrt... Greetz worker
  17. Tach, wie Velius bereits gesagt hat, überprüfe mal wenn die "Langsame" Verbindung auftritt, ob ggf. ein anderer AP im Betrieb ist. SW tool des Adapters Starten und nach verfügbaren Netzwerken suchen lassen. Greetz worker
  18. Tach auch, also du benötigst eine Kartenleser SW um die Daten auf der Karte überhaupt angezeigt zu bekommen. Besser noch eine SW mit der du auch Schreiben kannst. Nomalerweise werden die Anmeldeinformation bei der ersten Anmeldung mit der Smartcard auf die Karte übertragen. Vorraussetzung ist aber, das du wie vorher beschrieben die Daten im AD hinterlegt hast. greetz worker :D :D
  19. Also löschen solltest du die Normal.dot auf keinen fall. Schau mal nach ob in dem Verzeichniss wo die Normal.dot steht, eine ~normal.dot zu finden ist. wenn ja, dann lösche diese. Wenn word abstürzt bleibt die dot "geöffnet" und lässt somit keine Änderungen zu. selbst ein Neustart bringt dann nix. Also such mal nach ~*.* und delete die Dateien (vorraussetztung ist das du keine Anwendung geöffnet hast). greetz worker
  20. Hast du das Profil mal neu erstellen lassen ???? Also richtig das Profil incl. user vom PC zu löschen und dann neu an dem PC anmelden. ist leider keine seltenheit das ein profil mal schrott geht... :D greetz worker
  21. Tach auch, maybe nur Userrechte ohne eigenes Profil ????? ohne Profil auf dem lokalen PC können die einstellungen die der User macht nicht gespeichert werden. greetz worker
  22. Tach auch, du must z.b. die Kennung die auf der PKI karte ist, im Ad mit demselben Namen (Mailadresse) versehen (unter der lasche Account: user logon name). Das PKI zertifikat wird also auf der Karte ausgelesen und anschliessend beim Trustcenter gegengeprüft, ist diese Prüfung erfolgreich werden die Daten mit den AD logon daten verglichen ob eine Anmeldung möglich ist. wenn ja, erfolgt die anmeldung sonst fehlermeldung. ich hoffe das obrige prozedere (vereinfachte form) kann deine Fragen beantworten. greetz worker
  23. Tach auch, ich habe auf meinen Kudnensystemen die Norton Firewall komplett verbannt.... :D Die hat nur das System gebremst. Es gibt bessere Tool die als Firewall arbeiten und nicht das system ausbremsen. Versuch mal die Norton SW zu deaktivieren und teste dann mal. das sollte schon eine änderung bringen. Ansonsten stimmt das mit den Störquellen. Signalstärke top, aber die Datenübertragung ist zum abgewöhnen. :cool: greetz worker
  24. Na denn Herzlichen Glückwunsch...... und nich so tief inne Flasche schauen....... :D :D :D greetz worker
×
×
  • Create New...