Jump to content

Flare

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.025
  • Registriert seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

10 Neutral

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Flare

  • Rang
    Board Veteran
  • Geburtstag 15.11.1974
  1. Zweitkopie Recht

    Hallo, eine Frage: Gilt das zweitkopierecht noch für die Installation auf einem zweiten Rechner wie ein Laptop.. ?? Damit ich ein Office 2016 Pro auf dem Firmen PC als auch auf den tragbaren Rechner mit einer Lizenz haben darf ?? Das ganze im Volumenvertrag.. Danke für die Info. Gruß
  2. Exchange 2016 contenfilter

    Erstmal Danke. Bei dem contentfilter kann ich doch auch sagen bypasssenderdomains und einen scl definieren. Wo ist den da dann der Unterschied .. so richtig hab ichs noch nicht verstanden
  3. Exchange 2016 contenfilter

    Hallo, vielleicht kann mir ja jemand helfen. Wo ist genau der Unterschied zwischen dem ContentFilter dem ich mit set-contenfilter konfigurieren kann und den Regeln im Nachrichtenfluss ( Managment Console ) wo ich auch für Empfänger etc. den SCL einstellen kann. Gruss
  4. Sharepoint 2013 im Internet und AD Sync

    Ja.. mit dem lokalen Netz hab ich dann wohl vergessen. :schreck: Gruß Rene
  5. Sharepoint 2013 im Internet und AD Sync

    Ja das ist meine gesunde Paranoia ;) Danke dir für die Info.. Ich bin mir gerade nicht sicher ob du gelesen hast das wir das ganze mit dem KEMP LB absichern und die SharePoint Server im Lokalen Netz stehen. Laut Kemp ist es wohl best practise das so zu haben.
  6. Sharepoint 2013 im Internet und AD Sync

    Die Frage stellt sich in dem Fall aus dem Sicherheitsaspekt. In unserem Fall soll SharePoint auch Attribute im AD updaten.. Also schreibender Zugriff bekommen. Die Frage ist wie sicher ist das ganze noch wenn man SharePoint im Internet veröffentlich und das Webfrontend und Applicationserver auf dem selben Server laufen. Gruss
  7. Hallo, ich würde gerne eure Meinung zu dem Thema haben. Die Frage stellt sich gerade ob wir SharePoint 2013, welches auf jeden Fall auch von Extern ( Internet ) erreichbar ist, mit dem AD synchronisieren lassen. Zugegriffen wird von außen erst einmal über eine FW und dann geht's es noch durch einen KEMP. SharePoint Webfrontend und Applicationserver laufen wohl auf dem selben Rechner. Ich sehe das erst einmal Kritisch, wie seht Ihr das ? Lösungsvorschläge ?? Gruss Rene
  8. Hallo Zusammen, aufgrund meines Informatikstudiums hab ich meine Microsoft Zertifizierungen schleifen lassen. Nun will ich hier wieder ein bischen aufholen. Könnt Ihr mir sagen was am Sinnvollsten ist ? Zur Zeit bin ich MCITP EA für Windows Server 2008.. Würde jetzt gerne auf MCSE2012 oder vielleicht noch besser MCSE2016 Upgraden. Habe gesehn für MCSA2016 muss man nur eine Prüfung machen 70-743, oder ? Über Tipp wäre ich dankbar. Gruss Rene
  9. Nein SP 1 war schon installiert. Der Patch war dann ausschlaggebend.. Gruss
  10. Hallo, mal zur Info.. Habe ein recht aktuellen Patch von TM erhalten. Der ist extra für diesen Fehler erstellt worden und behebt das Problem. Wer den selben Fehler hat, einfach mal nach diesen Patch fragen SMEX-12.0-SP1-1464.exe Gruss Rene
  11. Ich habs mal an den Support weitergeleitet.. Ich werde berichten. Gruss
  12. ScanMail ausgeschaltet und Problem wird nicht mehr in Sekundentakt gelogt. :)
  13. Ja haben wir in 10 tagen auch vor ;)
  14. Hallo Zusammen, wir setzen hier 2 Exchange 2016 CU1 ein. Bei beiden kommt alle paar Sekunden ein Warnung mit Event 2004. Quelle MSExchange Management Application Ein Skript hat ein veraltetes Cmdlet "Get-TransportServer" aufgerufen. Dieses Skript muss aktualisiert werden, um stattdessen "Get-TransportService" aufzurufen. Wie find ich raus welches Script das macht ?? Installiert ist zusätzlich Trendmicro ScanMail. Kennt das Problem jemand Oder kann mir erklären wie ich herausfinden kann welches Script das alte Cmdlet verwendet.. Danke und Gruss Rene
  15. habe es gelöst und zwar mit einer verschachtelten Schleife. $mbxs = Get-Mailbox -Database "xx" | Sort-Object displayname foreach ($mbx in $mbxs) { $permissions = Get-MailboxPermission -identity $mbx $flag = 0 foreach ($permission in $permissions) { if ($permission.user -like “yy”) { $flag = 1 } } if ($flag -eq 0) { $mbx} Wenn der User gefunden wird, wird der Flag auf 1 gesetzt. Ansonsten bleibt der 0 und die Mailbox ausgegeben. Der Schlüssel zum Gral.
×