Jump to content

RobDust

Members
  • Gesamte Inhalte

    501
  • Registriert seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

11 Neutral

Über RobDust

  • Rang
    Board Veteran
  1. interessant... das kann sogar sein.... habe da in dem office 15 (also 2013) Ordner noch so click to run exe gefunden...
  2. Weil wir über eine "Migration" ins Abo Modell (also Office 365) nachdenken. / testen Wir wollen vom 2013 weg. (und teilweise haben manche MA sogar noch die uralten 2010) Was meinst du damit? Das die beiden Versionen kompatibel sind? Ja das ist mir klar. Noch eine weitere Frage, wie lange wird 365 mit Windows 7 kompatibel sein? Gibt es dazu eine Quelle?
  3. Wir überlegen eine Migration von Office 2013 zu Office 365. Jetzt ist die Installation durchgelaufen. Ab heute dürfen wir 30 Tage testen, aaaaber die alte 2013 Office version ist verschwunden. Der Ordner Office 15 ist nahezu leer und auch die Verknüpfungen zu Word etc. sind wie gelöscht. Was ist wenn ich mich gegen 365 entscheide? ... dann muss ich wohl 2013 komplett neu von DVD installieren. (einen Hinweis darauf gab es am Anfang nicht, auch keine Warnung oder Auswahl die alte zu behalten. Schade eigentlich)
  4. Cloud Backup Empfehlung für Dateien

    Moin @mwiederkehr , die Lösung von VEEM sieht ja mal gar nicht so schlecht aus. In welche Cloud sichert Ihr? So wie ich verstehe, ist das ja nur der Part, welcher sich mit einer Cloud verbindet..
  5. Cloud Backup Empfehlung für Dateien

    Ok cool, danke, werde ich mir mal ansehen! Cloud Backup Lösungen scheine noch nicht so begehrt, hätte mehr Antworten erwartet Aber vielleicht bin ich auch im falschen Unterforum...
  6. Hallo zusammen, kann jemand einen Cloud Anbieter für tägliche Datensicherung (Dateien - word excel bilder etc. ) empfehlen? Gerne mit einem Tool. Muss nicht kostenlos sein Also lieber etwas bequemes und praktisches. Kostenlose Testphase wäre aber schon nicht verkehrt.
  7. Device Cals Domänen weit, oder pro Server?

    haben wir nicht ;-p papierloses Büro
  8. Wir haben einen Standard Server 2016 mit 30 Usern und 30 Device Cals. Wenn wir jetzt einen zweiten Server kaufen. Müssen da auch wieder 30 Device Cals gekauft werden? Oder gelten diese für die Domäne?
  9. ok danke dir. hab das Tool mal geprüft! Aber nicht verstanden Schande auf mein Haupt. Hab dann das getestet: https://blogs.technet.microsoft.com/heyscriptingguy/2014/11/22/weekend-scripter-use-powershell-to-get-add-and-remove-ntfs-permissions/ das klappt super Get-NTFSAccess -Path D:\Data in der powershell
  10. Hat jemand eine Freeware oder geht das sogar mit Windows Boardmitteln: Ich würde gerne eine Übersicht erstellen lassen, in der man erkennt welcher User auf welches Verzeichnis Zugreifen darf.
  11. Hallo irgendwie finde ich nur bei den Regeln den Punkt: "eine Kopie davon in den Ordner (Zielordner) verschieben. Ich würde gern aber die Mail verschieben und nicht noch eine Kopie im gesendete hinterlassen. Ist das Möglich?
  12. Frage zum mx eintrag exchange

    Deswegen bin ich hier und ein paar Beiträge vorher habe ich auch das Open relay angesprochen (alias spamschleuder) dafür hab ich bei akzeptierte Domains auch nur unsere drin. Und beim versenden noch den sendeconnector mittels Authentifizierung.
  13. Frage zum mx eintrag exchange

    Moin! Ja haben eine feste IP mit einer Geschäftskunden Glasfaser Leitung... zu den o.g. Punkten. Finde ich irgenwie witzig, Weil ich seit Monaten über den eingebauten Pop connector Klage. Nun ein Pop connector seitens Drittherstellers auch versagt.... es soll endlich per mx gemacht werden wie es vorgesehen ist, und mir wird abgeraten :-D ps der Router lässt sich auch austauschen. Bisher hatten wir aber keine Problem und das Teil hat immer stabil sein Dienst gemacht.
  14. Frage zum mx eintrag exchange

    ja aber ich ,möchte doch gar nicht als wer anders senden? Die 2 Mail Adressen sind doch dem einem (meinem) Postfach zugeordnet?! oder versteh ich das nicht :p
  15. Frage zum mx eintrag exchange

    cool danke. hmmm leider bekomme ich die Meldung: "Sie besitzen nicht die Berechtigung, die Nachricht im Auftrag des angegebenen Benutzers zu senden" Verstehe ich nicht... Also ich habe nun eine weitere Domäne, welche mails per MX an den Server weiterleitet. Es kommen auch Mails von der Domäne in meinem Postach an, aber wenn ich von dieser senden will, dann erhalte ich die Meldung oben. (beide E-Mails sind im Postfach eingetragen, Unter Empfängerkonfiguration _> Postfach _>und dann unterm Reiter E-Mail Adressen
×