Jump to content
Sign in to follow this  
z0rn

Standalone Hardware WebProxy

Recommended Posts

Grüsse!

 

Bei uns im Betrieb löst sich die Proxy-Kombination LINUX+Squid langsam auf...

Als Ersatz kam die Idee, einen "Standalone-Hardware-WebProxy" anzuschaffen...

Im Internet selbst finde ich leider gar nichts über Hardware-Proxy-Lösungen,

könnte daran liegen, dass ich noch nie groß nach kommerziell eingesetzten Produkten geforscht hab...

 

Meine Frage nun:

Gibt es überhaupt Hardware-Proxies als einfaches Standalone-Gerät, ggf. über ein WebInterface o.Ä. konfigurierbar, wie z.B. meine FritzBox ( :rolleyes: )...

Und wo könnte ich am besten danach suchen, bzw. welche Firmen bieten so etwas?

Hab an und für sich noch nie solch eine Lösung gesehen...

 

Danke schonmal!

 

Haut rein!

Share this post


Link to post

Hui, das ging ja schonmal fix, danke!

 

Nur denke ich, dass diese Lösungen stark über das hinausschießen, was ich mir vorgestellt habe.

Diese Monster würden ja direkt die FW, den AntiSpam, unsern AntiVirus Server und und und ersetzen, was natürlich auch kein schlechter Gedanke ist...

Aber für den Moment brauche ich nur ein kleines Gerät, welches mir meine LINUX+Squid Dose ersetzt...

Kann mir auch irgendwie vorstellen, dass so ein "Pöps-Produkt" gar nicht mehr gefragt ist oder es gar nie war :). Oder andersherum gedacht ist eine Standalone 19" Kiste selbst viel zu oversized um das bisschen anspruchsloses Datengeschaufel vom Proxy zu handeln :).

 

Wenn Euch aber noch etwas in der Richtung einfällt, gern :)

Gehe zwar nicht davon aus, dass wir uns für so einen RundumSecurityKasten entscheiden, aber vielleicht komme ich ja mal darauf zurück,

danke nochmal!

Share this post


Link to post
Aber für den Moment brauche ich nur ein kleines Gerät, welches mir meine LINUX+Squid Dose ersetzt...

Kann mir auch irgendwie vorstellen, dass so ein "Pöps-Produkt" gar nicht mehr gefragt ist

:suspect: ....sorry, du weisst aber schon was du willst?!?

 

also wenns nur hardware-proxy sein soll, was spricht dann gegen ne kleine alte kiste mitm squid drauf ( bspw. wäre ipcop -da webfrontend- auch ne alternative) ??

 

Was denkst du denn ist auf ner kleinen out-of-the-box-proxy-knuddel-kiste fritzbox like für´n soho-bereich drauf?! .....

 

Besteht das Problem eher darin, dass du dich nicht mit der jetzigen Lösung auskennst?

Share this post


Link to post
:suspect: ....sorry, du weisst aber schon was du willst?!?

 

also wenns nur hardware-proxy sein soll, was spricht dann gegen ne kleine alte kiste mitm squid drauf ( bspw. wäre ipcop -da webfrontend- auch ne alternative) ??

 

Was denkst du denn ist auf ner kleinen out-of-the-box-proxy-knuddel-kiste fritzbox like für´n soho-bereich drauf?! .....

 

Besteht das Problem eher darin, dass du dich nicht mit der jetzigen Lösung auskennst?

 

nönö, keine Angst, es geht nur darum, dass der LINUX+ Squid in die Jahrhunderte kommt zzT. 3HEs einimmt und Chef sich eben hat einfallen lassen, dasses da vielleicht ja eine vernünftige, günstige Lösung aufm Markt gibt, leicht zu handeln und wer weiß, vielleicht mit ner netten, statistischen Auswertung. Ich hätte auch mehr Spass dran, ne neue LINUX Dose zu züchten, als sowas zu suchen. Aber nebenbei dient das ganze noch als Vorbereitung auf das, was so in meine Aufgabenbereiche fallen könnte nach der Ausbildung ;)

Und was fällt Dir ein, meine Kompetenz dermaßen in Frage zu stellen?! :p :D

Share this post


Link to post

Gateprotect, Securepoint, Collax um kommerzielle zu nennen

 

ich würde je nach Umfeld z.B. nen IPCop mit URLFilter und Advanced Proxy nehmen. Pflegeleicht, stabil und innerhalb weniger Minuten komplett aufgesetzt

Share this post


Link to post
nönö, keine Angst, es geht nur darum, dass der LINUX+ Squid in die Jahrhunderte kommt zzT. 3HEs einimmt

-es gibt auch 1HEs :D

-bastel ihm dochn cube, dann siehts auch noch schön aus :D

 

und Chef sich eben hat einfallen lassen, dasses da vielleicht ja eine vernünftige, günstige Lösung aufm Markt gibt, leicht zu handeln und wer weiß, vielleicht mit ner netten, statistischen Auswertung.

- 3 Wünsche auf einmal? vernünftig+günstig+statistik --> squid (+filter usw.) +awstats!

- was leicht zu handeln ist, entscheidet besser der verantwortliche und nicht der chef :p

außerdem ist es doch meist so, dass reine webfrontend-konfigurationen meist etwas an flexibilität/funktionen vermissen lassen. gut, muss man halt für den entsprechenden anwendungsfall entscheiden...

- hm, kommerzielle und opensource lösungen wurden ja schon genannt...such dir was aus :cool:

 

Und was fällt Dir ein, meine Kompetenz dermaßen in Frage zu stellen?! :p :D

-->

Kann mir auch irgendwie vorstellen, dass so ein "Pöps-Produkt" gar nicht mehr gefragt ist
sorry! kommt schon mal vor. bringt ua auch die ehemalige support-erfahrung mit sich. zunächst mal alles anzweifeln ;) :D

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...