Jump to content
Sign in to follow this  
lamu

Überprüfung des Product Keys fehlgeschlagen

Recommended Posts

Hallo,

 

einer unserer W2003-Server verweigert die automatischen Updates mit der Begründung Überprüfung des Product Keys fehlgeschlagen. Die Installation war ein Schnellschuß eines externen Dienstleisters gewesen, der anscheinend einen Key benutzt hat, der von Microsoft inzwischen gesperrt wurde.

Auch automatische Updates über SUS klappen nicht. Bereits das Installieren des SP1 wird verweigert.

Natürlich haben wir auch eine gültige Lizenz. Wie kann man den Key bzw. die Lizenz ersetzen, ohne alles neu installieren zu müssen??

 

Gruss

lamu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

wir hatten das Problem auch, soweit ich weiß gibt es keine Möglichkeit außer mit Sysprep. Das haben wir schon erfolgreich durchgeführt.

 

Grüße

hekmek

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo lamu,

es kann ein "geklauter" Key sein. Wenn Du noch einen echten hast, dann bei MS direkt anrufen.

Es igbt aber auch Situationen, da wird der Schlüssel nicht angenommen und es ist kein falscher gewesen. DAs habe ich hier selbst bei uns erlebt. Nur durch einen ANruf bei MS war das zu beheben. Wir erhielten einen neuen Key.

 

surfcontrol

Share this post


Link to post
Share on other sites

@lamu,

man kann ja über MS denken was man will, aber ich hatte bisher noch nie einen Ärger. Wenn ich dort angerufen habe, dann wurde sofort und prompt geholfen. Es gibt immer Situationen wo es hakelt. Allerdings arbeiten wir mit einer Open Lizenz. Außerdem habt ihr euch doch nichts vorzuwerfen - oder?

Also einfach anrufen. Da wird euch ganz sicher "gehilft"!

 

surfcontrol

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ketzerisch gefragt: Taugt der was?? ;)

 

 

Na ja, schlimmer als mit den Schwachköpfen, die deinen Server mit einem geklauten Key installiert haben, kann es ja nicht werden oder. :suspect:

Aber wahrscheinlich waren die billig... :confused: :eek:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Na ja, schlimmer als mit den Schwachköpfen, die deinen Server mit einem geklauten Key installiert haben, kann es ja nicht werden oder. :suspect:

Aber wahrscheinlich waren die billig... :confused: :eek:

 

Die Herrn von MS haben sich auch schon mal vornehmer ausgedrückt ... :wink2:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da muss ich Doc Melzer recht geben, aber es hätte dennoch etwas freundlicher ausgedrückt werden können :D .

Es ist schon wahr, dass sich die Firmen zunehmend solche zur Betreuung aussuchen, die seit langer Zeit auf der Straße stehen und irgendwie mit Hartz IV konfrontiert sind. Kosten nicht viel, aber können auch recht wenig (vom Gesamten her betrachtet). Wenn ich dran denke, dass ich trotz meiner Ausbildung so gut wie nichts konnte vor einigen Monaten, wie soll es einem Menschen gehen, der als Einzelkämpfer draußen sein Bestes geben will?

Aber auch gestandene IT-Firmen kochen nur mit Wasser.

 

surfcontrol

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch wenn mir das bei meinem Problem nicht weiterhilft, muß ich doch zur Ehrrettung des externen Dienstleisters etwas sagen: Das war und ist ein durchaus seriöser Laden, der schon seit 15 Jahren besteht. Wie das mit dem Key zustande kam ist mir und denen allerdings auch schleierhaft. :confused:

 

lamu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tja, dann werde ich Euch mal die Lösung geben. Habe es getestet und es funktioniert tatsächlich:

 

Achtung: Die unkorrekte Verwendung des Registrierungseditors kann schwerwiegende Probleme verursachen, die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallierung des Betriebssystems erforderlich machen. Microsoft kann nicht garantieren, dass Probleme, die von einer falschen Verwendung des Registrierungseditors herrühren, behoben werden können. Benutzen Sie den Registrierungseditor auf eigene Verantwortung.

 

Klicken Sie auf Start und anschließend auf Ausführen.

Geben Sie im Feld Öffnen den Dateinamen regedit ein und klicken Sie auf OK.

Suchen Sie im rechten Bereich des Fensters den folgenden Registrierungsschlüssel und markieren Sie ihn:

HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\WindowsNT\Current Version\WPAEvents

 

Klicken Sie im rechten Bereich mit der rechten Maustaste auf OOBETimer, und klicken Sie anschließend auf Ändern.

Ändern Sie mindestens eine Stelle dieses Werts, um Windows zu deaktivieren.

Klicken Sie auf Start und anschließend auf Ausführen.

Geben Sie im Feld Öffnen den Befehl %systemroot%\system32\oobe\msoobe.exe /a ein. Klicken Sie anschließend auf OK.

Klicken Sie auf Ja, Windows telefonisch über den Kundendienst aktivieren und klicken Sie auf Weiter.

Klicken Sie auf Product Key ändern.

Geben Sie unter Neuer Schlüssel den neuen Product Key ein und klicken Sie anschließend auf Übernehmen.

 

Klicken Sie auf Später erinnern, wenn Sie zum vorhergehenden Fenster zurückkehren und starten Sie Ihren Computer neu.

Stellen Sie sicher, dass Windows aktiviert ist. Wiederholen Sie hierzu die Schritte 6 und 7. Die folgende Meldung wird angezeigt:

Windows wurde bereits aktiviert. Klicken Sie auf "OK", um das Dialogfeld zu schließen.

 

Klicken Sie auf OK.

 

 

Falls Sie Ihren Computer nicht neu starten können, nachdem Sie SP1 installiert haben: Starten Sie Ihren Computer neu und drücken Sie während des Neustarts die Taste [F8]. Wählen Sie die Option Letzte als funktionierend bekannte Konfiguration. Wiederholen Sie diese Schritte.

 

 

 

lamu :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nur weil es eine Firma schon seit 15 Jahren gibt heißt das noch lange nicht das sie nicht auch manchmal pfuschen! War der Key der eingetragen war wenigstens der den du auf der Lizenz stehen hast?

 

Lg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein - weil die unsere Lizenz nicht hatten und es ein Schnellschuß war, haben die eben irgendeinen Key eingetragen. Aber nun hat ja alles funktioniert und er der SP1 und die Hotfixes sind drauf.

 

lamu

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...