Jump to content

Diskettenlaufwerk noch nötig?


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Diskettenlaufwerk noch nötig?  

16 members have voted

  1. 1. Diskettenlaufwerk noch nötig?

    • Aufs Diskettenlaufwerk kann ich nicht verzichten!
      10
    • Kann drauf verzichten
      1
    • Habe ein USB-Stick, das reicht
      3
    • Habe eine andere Alternative
      2


Recommended Posts

Hi zusammen,

 

mich würde mal interessieren ob ihr das altbewährte Diskettenlaufwerk noch benutzt oder ob es für den ein oder anderen schon ausgedient hat.

 

Oder gibt es für euch auch schon gute Alternativen wie zum Beispiel der USB-Stick oder ähnliches?

 

Ich selber halte es für unverzichtbar. Hatte vor längerer Zeit mal das vergnügen einen Aldi-Rechner neu zu installieren bei dem ich vergeblich das Diskettenlaufwerk gesucht habe. :shock:

 

Werden denn schon vermehrt Rechner ohne Diskettenlaufwerk verkauft? :confused:

 

MfG

Chris

Link to comment

Für Datenaustausch, brauchen wir die Disketten sicherlich nicht mehr. Aber für Grundlegendene Arbeiten. Low Level Format etc. möchte ich sie nicht missen und ich glaube, dass es da auch so schnell keine Alternative geben wird. Sie sind halt die Basis und man kann ganz unten bei der Fehlerbehebung anfangen.

 

CD's kann man teils auch verwenden ohne Frage. Aber sie bittet nicht das was eine Diskette bieten. Und die Arbeit mit der CD ist bedeutend teurer

Link to comment
Original geschrieben von agmblp4eh4e

disketten werden aussterben, das ist so sicher wie das amen in der kriche....die dinger sind viel zu unzuferlässig, gehen schnell kaputt und haben eine viel zu geringe kapazität...ich geb den dingern noch 3-4 jahre *g*

 

du willst ja wohl nix gegen meine robusten ZIP-Disks sagen :mad: ;)

Die gibts sogar schon in 750er Version. Sind mir aber noch zu teuer, deshalb nur 250MB. Und das Preis-/Leistungsverhältnis (einschließlich das der Laufwerke und deren Anforderungen) sind ja ja wohl bestens!

Link to comment
Original geschrieben von Sunny81

du willst ja wohl nix gegen meine robusten ZIP-Disks sagen :mad: ;)

Die gibts sogar schon in 750er Version. Sind mir aber noch zu teuer, deshalb nur 250MB. Und das Preis-/Leistungsverhältnis (einschließlich das der Laufwerke und deren Anforderungen) sind ja ja wohl bestens!

 

in Sachen 1,44 gebe ich dir vollkommen Recht!

Link to comment

Hi zusammen!

Ich bin der Meinung,man sollte das gute alte Floppy nicht unter Bewerten,also ich brauche es immer noch,nar klar nicht um Bilder,Musik oder Irgentwelche Daten zu Sichern,aber zu Booten oder zum Bios oder Firmware Updaten,ist es immer gut gewesen und ich denke es wird es noch eine ganze Weile bleiben.

Gruß Pates

Link to comment

Hi zusammen,

 

ist ja ganz interessant. Denke mal für den normalen Anwender im Hausgebrauch braucht man das nicht unbedingt mehr.

Bei SATA, RAID und BIOS ist es wohl trotzdem unverzichtbar mit einem Disk-LW.

Aber ist ein USB-Stick nicht schon eine gute Alternative (abgesehen davon das es kein USB auf den älteren Rechnern gibt?)

Denke auch mal das es das Diskettenlaufwerk noch ne ganze weile geben wird.

 

MfG

Chris :wink2:

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...