Jump to content

Entfernen der Eingabe des Seriennummer unter W2k


a.jakob
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

 

Unter W2k gibt es die möglichkeit die Eingabe der Seriennummer bei der Installation zu überspringen. Die bleibt dann einfach leer.

 

Hierzu folgende vorgehensweise:

 

1. Kopiert die Daten der InstallationsCD auf die Festplatte

2. Sucht und öffnet die Datei setupp.ini

3. in der Zeile PID= die letzten 3 Ziffern auf 270 ändern und

die Datei speichern.

 

FERTIG.

 

Ich verwende diese Installationsdateien für meinen RIS server, der mit diesem Image hier schon ca. 50 Rechenr (tendenz steigend) installiert hat. Bis heute ist es zu keinem Fehler gekommen der darauf zurückzuführe währe. Mir ist auch nichts der gleichen bekannt.

 

 

MFG

a.jakob

Link to comment

Hallo

 

Merci, auch ich kann nur sagen: geile Sache mit dem 270er-"Seriennumer-Umgehungs"-Eintrag...

 

 

Mir ist klar, dass es Leute gibt, die aus Langeweile teils Sachen in W2k rausfinden, ABER WIE SOWAS`???

 

 

Ich meine, wie kommt man genau auf 270 und wie kommt man überhaupt darauf, dass in diesem File was geändert werden muss....?

 

Das scheint mir unbegreiflich ... aber eben,...

 

merci&greetings

pablo

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!
Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...