Jump to content
Sign in to follow this  
frieda

iPod

Recommended Posts

Huhu,

 

sacht mal, hat jemand von Euch einen iPod? Und wenn ja, kann man mir dazu etwas sagen? Zufriedenheit, Funktion etc.

 

Vielen Dank. frieda.

Share this post


Link to post

Ich selber habe keinen, kenne aber von nem Kumpel den Ärger mit dem Kundendienst als das Ding mal wieder nicht wollte.

Erstens dauert es viel zu lange, zweitens is es viel zu teuer den in Anspruch zu nehmen und drittens finde ich das Preis-Leistungs-Qualitäts-Verhältnis ncih so berauschend.

 

So wie ich das bei dem mitbekommen habe, is das Ding fast so oft zur Reperatur wie bei ihm im "Einsatz".

 

Aber wer weiß, vielleicht hat sich das ja inzwischen geändert.

Share this post


Link to post

hmmm, nun ja. Ich hab einen Palm M505 und nicht mal den nutz ich. Hat sich halt rausgestellt, dass PDA für mich nicht brauchbar sind....

 

Ich bräuchte keinen Mp3 Player wenn ich meine MiniDisc mit meinem Mac verheiraten könnte. Aber die tolle Firma Sony hat leider nur für Windows die Software vorgesehn *grrr* Und es gibt keine Alternativen, zumindest habe ich keine gefunden...

 

ciao.frieda.

Share this post


Link to post

Hallo

 

ich habe so einen IPod seit ca. eineinhalb Jahren. Bin immernoch super zufrieden mit dem guten Stück. Ich muss sagen, dass ich den wie den letzten Dreck behandle. Sieht zwar etwas verschrammt aus (is halt schon mal aus nem fahrendem Auto gefallen :D ) aber alles noch ok. Das einzige war der Preis von dem Ding. Ich habe immer das Gefühl gehabt ein Stück Seife in der Hand zu haben. Das Ding hat echt keine Ecken und ist (als er neu war) verdammt rutschlich. Die Software iTunes ist für die Zusammenstellung der Musik auch OK und mit kleinen Aussetzern zuverlässig. Der Klang von dem iPod ist super. Der Nachteil ist, dass man die Musik nicht ohne andere Software wieder runterbekommt. Also ich für mich kann jetzt schon sagen, ist das Ding mal hin, dann kauf ich mir nochmal einen. :D

Share this post


Link to post

Ich habe meine Freundin einen geschenkt.

Bisheriges Fazit: nie wieder was von Apple.

1) zu teuer

2) Service ist mies

3) wenn man diverse Fehler beim Synchronsieren bekommt und man zur Fehlerbehebung im Web recherchiert und als einzigen Kommentar durch alle Foren hindurch nur bekommt "kauf Dir nen MAC", dann ist das kein Ruhmesblatt.

4) die einzelnen Zubehörteile kosten gleich, haben aber unterschiedliche Ausstattung. (aus Versehen habe ich das externe Firewire-Ladegerät bestellt statt das mit USB. (wieder ein Kritikpunkt: der Onlineshop ist unübersichtlich). Zwar ging der Tausch zügig und ohne Probleme vonstatten, aber die USB-Variante hatte im Gegensatz zur Firewire-Variante KEIN zusätzlichen Stromadapter für andere Länder dabei (trotz gleichen Preises von € 38!)

5) Itunes ist mir zu geschwätzig "nach Hause". Außerdem nicht intuitiv genug für eine so seltene PC-Nutzerin, wie meine Freundin.

 

4077

Share this post


Link to post

nen ipod würde ich mich net besorgen.

hab mir mit der letzten vertragsverlängerung von o2 ein xda mini rausgelassen und mit ner 1gb sd karte kann man darauf prima mp3s hören

Share this post


Link to post

Ich hab seit ca. 2 Jahren nen iPod mini.

Fazit:

-absolut unverwüstlich

-super Software

-super Zubehör

-super Klang

 

iPod und Apple.... immer wieder gerne!

Share this post


Link to post

Ich gehöre seit ca. einem Monat zu den stolzen Besitzern eines iPod nano. Man muss nur akzeptieren, dass das Teil eben auch Kratzer abkriegt, wenn man es in der Tasche trägt, ansonsten bin ich sehr zufrieden. Als Software zum draufladen verwende ich jedoch das WinAmp-Plugin, da ich iTunes nicht verwende. Vor allem die Technik mit dem ClickWheel finde ich sehr gelungen. Der Preis ist das einzige, was zurück schreckt. Wer den nano in der 4GB-Version will, muss schon 250€ hinblättern. Allerdings lohnt es sich, wenn man einen qualitativ hochwertigen MP3-Player möchte. Die Foto-Funktion kann man beim nano natürlich in den Eimer treten. Funktioniert zwar, allerdings ist das Display zu klein, um wirklich was zu erkennen. Genauso finde ich aber den großen iPod mit Video-Funktion nicht besonders sinnvoll. Das Display ist meiner Meinung nach auch zu klein, außerdem sollte das Teil ein MP3-Player bleiben. Anschließen lässt sich der iPod an jeden Computer, ab Windows 2000 brauch man auch keine zusätzlichen Treiber. Insofern per iTunes aktiviert, kann man ihn auch zur Speicherung von Daten verwenden. Wer Textdateien in den Ordner "Notes" auf dem iPod schiebt, kann diese Dateien sogar am iPod unter "Notizen" anschauen. Außerdem kann der iPod Kontakte und Kalendertermine speichern, an letztere kann er sogar erinnern. Allerdings lassen sich sowohl Kontakte als auch Kalendertermine nur am Computer erstellen. Wiegesagt, ich kann den iPod nano nur empfehlen.

Share this post


Link to post

Also ich bin stolzer Besitzer eines Ipod Minis in der silbernen 4gb edition. Natürlich war das ding knapp 200 euro teuer, aber nun nach knapp einem Halben jahr finde ich das sich das ding gelohnt hat. Ich nutze kein Ipodkondom oder ähnliches und habe trotzdem keine Kratzer. Im gegensatz zu anderen nutze ITunes und bin damit eigentlich rundum zufrieden. Ich hab mit diesem Ipod auch meine sammlung von 256 und 512 er USB-Sticks ersetzt. Fürs autro habe ich einen netten adapter, kann also meine Lieblingsmusik auch wunderbar und einfach im auto hören. Desweiteren nutze ich die Kontaktdatenbank des Ipods, die kann man wunderbar einfach mit Outlook synchronisieren.

 

ich persönlich kann einen Ipod nur empfehlen, sicherlich nicht das optimale preisleistungsverhältniss aber ich denke es lohnt sich. ich würde mir den ipod wieder kaufen.

Share this post


Link to post

Bin Besitzer eines Ipod 20GB und damit zufrieden.

Icelink im Alfa Romeo spart mir CD´s im Auto ... das Randomizing ist bei 20GB (rund 130 Metal- Interpreten - zu je 4 - 10 Alben ) besser als Winamp-Randomizing meiner digitalisierten CD / LP Sammlung.

Einziges Kontra ist beim Ipod 20GB das das Display zu leicht zerkratzt.

- Schutzfolie drüber und fertig ... - Unterstützung von .ogg war nicht von Start weg gewährleistet.

Weiteres Pro ist das das Betanken von Musik über Firewire _und_ USB 2.0 geht, nicht nur USB2.0.

Über selbiges Kabel wird der Akku auch gleich geladen.

 

Was mir misfällt ist diese I_tunes Software. - Instabil - Ressourcenfressend und einfach nur schlecht.

PS: Über den Preis kann man sich streiten, ich fand ihn angemessen.

Mein altes Archos AV 120 hab ich erstmal damit abgelöst.

 

Gruß Hal

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...