Jump to content

Warum PowerShell?


Recommended Posts

Mein IT-Leiter möchte, dass PowerShell in der aktuellen Version flächendeckend in unserer Domäne eingeführt wird. Den Sinn hinter dem Generationswechsel sehe ich nicht. Aus meiner Sicht spricht gegen die Einführung von PowerShell

  • kein fester Bestandteil vom Betriebssystem
  • Funktionsumfang reduziert
  • Nicht alle Windows PowerShell-Module kompatibel
  • Bei Inkompatibilität spricht PowerShell via impliziertes Remoting mit  Windows PowerShell
  • Regelmäßige Updates
  • Kurzer Lebenszyklus
  • Skripte müssen evtl. an PowerShell angepasst werden
  • Wie sieht es mit dem Microsoft Support aus, wenn man PowerShell auf beispielsweise einen Domänencontroller installiert? 

 

Wie steht Ihr zur PowerShell? Was sagen hier die PowerShell-Experten?

 

Link to comment

Hi,

  • Punkt 1, 2 und 8: "PowerShell" ist in allen derzeit supporteten Windows Betriebssystemen on Board
  • Punkt 3 und 4: "Inkompatibilität" wirst du immer und überall mal erleben
  • Punkt 5 und 6: Das OS und die Anwendungen werden "doch eh" gepatched
  • Punkt 7: Die Scripte müssen i.d.R. "eh" gepflegt werden

Was nutzt ihr denn derzeit und was machen eure Scripte "grob"?

 

Gruß

Jan

Link to comment
vor 40 Minuten schrieb NilsK:

kann es sein, dass es hier um die Unterscheidung "PowerShell" und "Windows PowerShell" geht?

Richtig. Meinem Wissen nach wird erst ab der Version 6+ von PowerShell gesprochen. 

 

vor einer Stunde schrieb testperson:

Punkt 1, 2 und 8: "PowerShell" ist in allen derzeit supporteten Windows Betriebssystemen on Board

Die PowerShell (ab Version 6+) ist eine installierbare Anwendung.

 

vor einer Stunde schrieb testperson:

Was nutzt ihr denn derzeit und was machen eure Scripte "grob"?

Die Windows PowerShell wird für alle erdenklichen administraiven Aufgaben eingesetzt: Softwareinventarisierung, Datensicherung von Gruppenrichtlinien, Datenbanken, etc ..., Domänenbenutzerpflege. Berechtigungen im Dateisystem und auf Druckern festlegen, automatisiertes Herunterladen und Verteilen von Programmupdates und vieles mehr

 

Link to comment
vor 4 Minuten schrieb Dukel:

Wenn man Powershell 7 installiert wird die OS-Installation (Powershell 5.1) nicht deinstalliert.

D.h. beide Versionen sind nutzbar.

 

Den Mehrwert von PowerShell aus den o.g. Gründen sehe ich nicht. Mit der Installation von PowerShell sehe nur Probleme und Mehrabeit auf uns zukommen.

Link to comment

  

vor einer Stunde schrieb EmmKay:

Den Mehrwert von PowerShell aus den o.g. Gründen sehe ich nicht. Mit der Installation von PowerShell sehe nur Probleme und Mehrabeit auf uns zukommen.

 

Wieso das? Du kannst alles bisherige mit Powershell 5.1 laufen lassen und neue Dinge mit Powershell 7 schreiben.

EDIT:

Standardmäßig (powershell.exe) wird die Windows Powershell 5.1 gestartet. Für Powershell 7 muss man explizit pwsh.exe starten.

EDIT Ende

 

Ich bin aktuell an einem Projekt. Da brauche ich, wegen einem Modul, Powershell 7.

Edited by Dukel
Link to comment

Frag doch den IT-Leiter, was er sich davon erhofft. Operativ hat PowerShell in einer Windows-Umgebung Null Vorteile. Alle Vorteile, die es hat, sind ausschließlich für Entwickler.

 

Daher hieß mein diesbezüglicher Talk auf dem Scottish Summit 2022 "Revenge of the Devs" 😊

  • Haha 2
Link to comment

Moin,

 

als Manager breche ich mal eine Lanze für den IT-Leiter: Sein Missverständnis ist ja nachvollziehbar. Microsoft wirft mit viel Tamtam eine neue Version seines zentralen Automatisierungstools auf den Markt und tut so, als sei das jetzt der way to go. Dass diese Version zwar irgendwie neu ist, aber gravierende inhärente Nachteile ohne Vorteile mitbringt, steht nicht dabei.

 

Gruß, Nils

 

  • Like 2
Link to comment

Dann kannst Du ja genau die Module nachinstallieren, die Du nutzen willst. [Ctrl+C] --> [Ctrl+V] :-) Welches wäre denn von solch einem existenziellen Interesse? Und Module, die nur in der eigenen Interaktiven Session was bringen, brauchst Du nicht an den vielen kopflosen Servern, zu denen Du hin remoten würdest...

 

Gegen die Installation von pwsh auf einigen wenigen Admin-Workstations hat, glaube ich, niemand was, und gerade in Verbindung mit Graph oder PowerCLI kann es zu einer verbesserten Performance führen. Aber halt nicht auf den vielen Zielsystemen!

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...