Jump to content

SSD (nvme) langsame Lesegeschwindigkeit


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

bei einem Laptop (Lenovo P72) habe ich folgendes Problem. In dem Laptop ist eine NVME SSD eingebaut. Wenn ich Dateien kopiere, z. B. eine 5 GB große ISO, wird diese mit max. 10 - 15 MB/s kopiert. Der Gag ist, dass das nur bei "alten" Dateien so ist. Das bedeutet wenn ich die 5 GB große ISO einmal kopiert habe und diese somit einmal neu auf der NVME SSD geschrieben wurde, wird diese mit 800 MB/s kopiert :hmmm:. Ich bin mir sicher, dass es am lesen liegt, weil in dem Laptop noch eine zweite SATA SSD eingebaut ist. Das Kopieren von der NVME auf die SATA ist auch gähnend langsam. Von der SATA auf die NVME immer schnell (600 MB/s). Lade ich mir eine ISO erneut, kann diese sofort schnell kopiert werden.

 

Ich habe das nach dem Update auf W10 2004 bemerkt. Es könnte aber auch schon vorher so gewesen sein. Ich weiß es nicht. Sicher ist nur, dass in W10 2004 die Laufwerksoptimierung nicht funktioniert. Das ist aber ein bekannter Bug.

 

Natürlich ist alles aktuell. Kennt das jemand von euch?7

Danke und Grüße

Link to comment
Am 6.8.2020 um 23:38 schrieb Nobbyaushb:

Was für eine nVME mit welchem Firmwarestand, welcher Treiber?

Hatten gerade Spaß in Servern mit der Firmware der nVME Disks...

Entschuldige die verspätete Antwort, das Laptop war nicht zu Hand.

Es ist eine LENSE30512GMSP34MEAT3TA 512 GB Firmware: 2.5.0412

Diese Marke war mir bisher unbekannt. Leider ist der Lenovo-Support, wenn man nicht gerade bei den Server-Jungs in Bayern landet, ich sage es nett, verbesserungsbedürftig. Deswegen habe ich da auch noch nicht nachgefragt.

Danke und Grüße

 

Link to comment

Mal hier schauen? https://support.lenovo.com/us/en/downloads/ds119265/

Ob es einen speziellen NVME-Treiber gibt, kann ich nicht sagen.

 

Vielleicht noch den hier: https://pcsupport.lenovo.com/us/en/products/laptops-and-netbooks/thinkpad-p-series-laptops/thinkpad-p72-type-20mb-20mc/downloads/DS504001

Aber eigentlich sucht die Lenovo-App aus dem Windows-Store schon alle benötigten Updates alleine.

Edited by zahni
Link to comment

Das Modell hatte letztes Jahr mal Firmware-Probleme. Dürften aber mittlerweile behoben sein.

 

Da bei Notebooks trotz neuer Technik immer noch das Drive Ausfall-Generator Nr. 1 ist, ersetze ich persönlich sowieso standardmässig orginale SSD's in Notebooks durch Modelle nach meinem Geschmack mit kleiner Ausfallrate und stabiler Performance. Die verbauten Modelle sind allgemein sehr oft etwas schwierig und aus dem Consumer-Bereich. Ausser evtl. in der 2'000 euro Klasse.

1. habe ich so den Orginalzustand nach Auslieferung für einen allfälligen Verkauf und

2. habe ich weniger Service-Einsätze

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...