Jump to content
Sign in to follow this  
Gordge

Windows Update zentralisieren

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

bei unseren Kunden bieten wir monatlich den Service an, Updates auf den Servern zu installieren.

Bis jetzt haben wir das an einem Samstag im Monat per RDP auf den Servern durchgeführt.

Problematisch wird es jetzt in letzter Zeit jedoch mit den Kumulativen Updates gerade unter Windows Server 2016, die Installation benötigt einfach ewig.

Wir überlegen deshalb ein Update Management einzusetzen, so könnten wir Freitags Nachts die Updates fahren, Samstags die Neustarts der Server durchführen.

 

Welches Tool/Programm würdet ihr vorschlagen?

Wir haben nicht zu jedem Kunden ein VPN! Die Verwaltung hätte ich gerne zentral per Web.

Hat da schon jemand Erfahrungen sammeln können oder setzt etwas ein, was mir hier helfen könnte?

 

Beste Grüße!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

wir nutzen da Komponenten von GFI. Da die aber fast täglich ihre Produkte umbenennen, kann ich dir nicht genau sagen, wie es im moment heißt. ;) Ich tippe es ist der GFI LanGuard bzw. das Patchmanagement daraus.

 

Das kann halt neben Windows Updates auch noch die "gängigen" 3rd Party Tools / Programme updaten.

 

Gruß

Jan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Theoretisch lässt sich ein WSUS auch übers Internet ansprechen. Wird aber wohl bezüglich Lizenzierung etwas schwierig/teuer (wobei evtl. SPLA ginge).

 

Ansonsten fallen mir https://www.pandasecurity.com/usa/business/solutions/ (Cloudlösung) und https://www.highsystem.ch/loesungen/lifecycle-clientmanagement/ (selbst gehostet, aber über Internet ansprechbar) ein, oder allenfalls Microsoft Intune.

 

Daneben noch PRTG um zu prüfen, ob nach dem Neustart alle Dienste wieder korrekt laufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 24 Minuten schrieb mwiederkehr:

Wird aber wohl bezüglich Lizenzierung etwas schwierig/teuer (wobei evtl. SPLA ginge).

Im Zweifel tuts vielleicht auch eine Windows External Connector License.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der ist gedacht für Leute die Windowsdienste nutzen ohne das es eine vertragliche Bindung gibt. Klassisch z. B. Bei webservern o.ä.

Für Leute die vertraglich verbandelt sind benötigt man CALs. 

Zumindest hatte ich das so verstanden.

Als dritte Variante gibt es bei manchen Produkten nicht die Prozessor- oder Corelizensierung

 

Edited by magheinz

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb magheinz:

Der ist gedacht für Leute die Windowsdienste nutzen ohne das es eine vertragliche Bindung gibt. Klassisch z. B. Bei webservern o.ä.

Für Leute die vertraglich verbandelt sind benötigt man CALs. 

Zumindest hatte ich das so verstanden.

Als dritte Variante gibt es bei manchen Produkten nicht die Prozessor- oder Corelizensierung

 

Und das liest du wo?

 

Ich lese bspw: https://www.microsoft.com/de-de/Licensing/product-licensing/client-access-license.aspx


 

Zitat

 

Sollen externe Nutzer (z.B. Geschäftspartner, externe Lieferanten oder Kunden) auf Ihr Netzwerk zugreifen können, haben Sie zwei Optionen zur Lizenzierung:

  -  Erwerb von CALs für jeden Ihrer externen Nutzer
  -  Erwerb von External Connector (EC) Lizenzen für jeden Server, auf den durch Ihre externen Nutzer zugegriffen wird

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aus deinem link

 

Ein externer Nutzer ist eine Person, die nicht denselben Zugriff auf das Netzwerk Ihres Unternehmens oder Ihrer verbundenen Unternehmen hat wie ein Mitarbeiter, und der Sie keine Hosted Services bereitstellen. 

 

Es geht wohl gerade um einen hosted Service. 

Ich such noch mal wo ich meine Definition her habe...

 

 Eine EC-Lizenz, die einem Server zugewiesen ist, erlaubt den Zugriff einer beliebigen Anzahl externer Nutzer, solange dieser Zugriff zugunsten des Lizenznehmers und nicht des externen Nutzers erfolgt. 

 

Auch da spass wohl nicht da ja der Zugriff zugunsten des externe users ist. Der will ja die Updates. 

Edited by magheinz

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...